Itch.io Indie Bundle hat über 500.000 US-Dollar für die palästinensische Hilfe gesammelt

"Liyla (Bildnachweis: Rasheed Abueideh)

Update: Das Indie-Paket für Palästinensische Hilfe hat jetzt sein Ziel übertroffen, nur noch etwas mehr als einen Tag bis zum Ende des Pakets. Die Gesamtsumme liegt derzeit bei über 600.000 US-Dollar, und da das ursprüngliche Ziel erreicht wurde, liegt ein neues Ziel bei 1 Million US-Dollar, wobei eine Spende 1.500 US-Dollar gespendet hat.


Original:
Itch.io sammelt mit einem Indie-Bundle mit Spielen von 864 Entwicklern Spenden für die Palästinensische Hilfe.

Mit einem Ziel von 500.000 US-Dollar sammelt itch.io Geld für die palästinensische Hilfe und hat zum Zeitpunkt des Schreibens 79% seines Ziels auf knapp 400.000 US-Dollar erreicht. Das Bundle enthält über 1.000 Artikel von 864 Erstellern und kostet mindestens 5 US-Dollar, ermöglicht es den Benutzern jedoch auch, zu zahlen, was sie wollen, sofern sie darüber liegen.

Das Vorzeigespiel im Bundle ist Liyla and the Shadows of War, das vom palästinensischen Spieleentwickler Rasheed Abueideh entwickelt wurde. Inspiriert von einer wahren Geschichte folgt es dem Leben eines Mädchens, das während des Konflikts im Jahr 2014 in Gaza lebte. Wenn Sie den Grundpreis des Pakets von 5 USD bezahlen, kaufen Sie dieses Spiel im Wesentlichen, wobei alle anderen Gegenstände kostenlos beim Kauf enthalten sind . Die im Bundle enthaltenen Spiele sind alle DRM-frei und an itch.io gebunden, d.h. es werden keine externen Schlüssel verschenkt.

Das Bundle ist derzeit live und wird bis zum 11. Juni 2021 verfügbar sein, wobei alle Gewinne an das Hilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) gehen. Die Organisation hilft dabei, Gebiete mit schweren Zerstörungen mit Nahrungsmitteln zu versorgen und hat über eine Million Palästinenser mit Nahrungsmitteln versorgt sowie psychische und physische Notfallversorgung für die Menschen in der Region angeboten.

In der Beschreibung erklärt Bundle-Ersteller Tybawai, dass „Indie-Spiele Geschichten erzählen können, die in AAA oder anderen Spielen nicht zu sehen sind“ und dass palästinensische Spieleentwickler die zusätzlichen Herausforderungen des eingeschränkten Zugangs zu grundlegenden Diensten haben, während sie „unter israelischer Autorität leben, die Palästinenser diskriminiert und unterwirft“. Punkt der Verfolgung und Apartheid, einfach weil sie Palästinenser sind.“

Itch.io wurde verwendet, um Geld für zahlreiche Zwecke zu sammeln, indem eine Auswahl an Spielen angeboten wurde, deren Gewinne an Wohltätigkeitsorganisationen gingen. Derzeit läuft ein Queer Games Bundle für den Pride-Monat und hat letztes Jahr über 8 Millionen US-Dollar für Racial Justice and Equality gesammelt. Itch.io wurde auch bei den Golden Joystick Awards 2020 für herausragende Beiträge ausgezeichnet und trägt dazu bei, die Spielewelt zu einem besseren Ort zu machen.

Weiterlesen  Baldur's Gate: Dark Alliance startet morgen auf PS4, Xbox One und Switch

Hier sind einige neue Indie-Spiele im Jahr 2021 zum Ausprobieren.