Jared Leto neckt das Multiversum und den Bösewicht in (und darüber hinaus?) Morbius

"Morbius" (Bildnachweis: Sony Pictures)

Morbius -Star Jared Leto hat das Marvel -Multiversum im kommenden Film geärgert.

Im Film spielt Leto den Titelcharakter, der ein Arzt ist, der an einer seltenen Blutkrankheit leidet. Während Michael Morbius versucht, ein Heilmittel für seinen Zustand zu entdecken, verwandelt er sich versehentlich in einen lebenden Vampir.

„Morbius ist und war es schon immer eine herausragende Person in der Marvel -Überlieferung. Es gibt viel Rätsel um diesen Charakter. Es ist kein Charakter, der zuvor einen Film über ihn hatte“, sagte Leto gegenüber Marvel.com (eröffnet in New Tab).

„Es gibt eine ganze Welt zu entdecken“, fügte der Schauspieler hinzu. „In der Filmversion von Morbius ist er Teil eines viel größeren Universums. Das Multiversum hat offiziell eröffnet, und es gibt alle möglichen Möglichkeiten für Bösewichte, sich zu treffen.“

Wir wissen bereits aus den Trailern, dass Morbius Michael Keatons Adrian Toomes, auch bekannt als Spider-Man: Homecoming-Bösewicht, begegnen wird-aber mit wem kann der Vampir die Wege überqueren, mit denen er ein Rätsel überqueren kann. Die Tease, die Morbius ein Teil eines größeren Ganzen ist, deutet auch auf weitere kommende, möglicherweise jenseits dieses Films.

Spider-Man: Kein Weg nach Hause hat das Multiversum in einem massiven Crossover, bei dem die ehemaligen Spinnenmänner der Sony-Vers von Tobey Maguire und Andrew Garfield gespielt wurden, die MCU-Version des Charakters, gespielt von Tom Holland, getroffen. Einige vorübergehende Universumshüpfen passierten auch mit Tom Hardys Gift, der in den Post-Credits-Szenen von Gift in die MCU und aus der MCU wechselte: Lassen Sie sich nach Hause geben.

Wir werden herausfinden, wer Morbius vielleicht treffen könnte, wenn der Film am 1. April und den britischen Kinos am 31. März die Kinos angeht.

In der Zwischenzeit finden Sie in unserem kompletten Leitfaden zu allen bevorstehenden wichtigen Filmveröffentlichungsdaten 2022 für alles, was das Jahr für uns auf Lager hat.

"Molly Molly Edwards

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Unterhaltungsautorin

Ich bin hier bei GamesRadar+ein Unterhaltungsautor hier und berichtet über alles, was mit Film und Fernsehen für den Gesamtfilm und die SFX -Abschnitte der Website geführt wird. Ich habe zuvor im Disney Magazines -Team bei Sofort Media gearbeitet und auch in den Titeln Cbeebies, Mega!, Und Star Wars Galaxy geschrieben, nachdem ich meinen BA auf Englisch bekam.

Weiterlesen  Der Regisseur von Shazam 2 hat eine urkomische Antwort auf James Cameron, nachdem Avatar 2 Veröffentlichungsdatum bestätigt hat