Luke Cage ist jetzt Marvels Bürgermeister von New York City

"Regierungszeit Regierungszeit der Teufel #6 Szene (Bildnachweis: Marvel -Comics)

Marvels Regierungsveranstaltung von Marvels Devils Regierungsveranstaltung mit der Regierungszeit des Devil’s Regierungs #6 (öffnet in New Tab), die die Saga von Wilson Fisk/Kingpins Schema, die New York City of Costumed Vigilantes zu befreien und ein für alle Mal Daredevil zu töten, verbeugt.

Mit dem Abschluss der Geschichte kommen natürlich große Entwicklungen für Daredevil und Kingpin – aber auch für ihren Heimat in New York selbst. Was meinen wir?

Nun, der Kingpin war Bürgermeister von New York City.

"Regierungszeit

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Nach Wilson Fisk tötete Mike Murdock, Matt Murdocks Zwillingsbruder und dachte, er tötete Daredevil selbst, die Hölle ist in den Straßen von Manhattan losgelöst. Der lila Mann nutzte seine verbesserten Mind Control-Kräfte, um verheerende Effekte zu erzielen, und schickte Fisks Thunderbolts auf ein Amoklauf durch die Stadt zusammen mit Horden von Gedankenkontrollierten Bürgern.

In all dem stand Luke Cage stark und tat sein Möglichstes, um Joseph, den letzten verbleibenden Sohn des lila Mannes, zu schützen, der die Kräfte aller anderen Kinder absorbierte und sie dabei scheinbar tötete.

Als der lila Mann versuchte, Käfig zu faszinieren, um seinen Sohn zu töten, widersetzte sich Cage Joseph und ermutigte ihn, gegen die Kontrolle seines Vaters zu wehren. Joseph schaffte es mit Unterstützung von Luke, den lila Mann psychisch zu überwältigen und die Amoklauf um ihn herum zu beenden.

Gleichzeitig nahmen Daredevil und Elektra Fisk nieder, wobei Daredevil das Nötigste fand, um Fisks Leben zu ersparen, was zu seiner Verhaftung und bevorstehenden Entfernung als Bürgermeister von New York City führte.

Als sich die Verhaftung entfaltete, wies Lukes Frau Jessica Jones darauf hin, dass Fisk verdrängt wurde, dass Luke jetzt für den Bürgermeister ohne Gegenleistung kandidieren würde – was bedeutet, dass er wahrscheinlich der nächste Bürgermeister von New York City sein würde.

Wann hat Luke seinen Hut in den Ring gestellt? Dies geschah in früheren Ausgaben der Regierungszeit von Devil zu Beginn der Anti-Helden-Richtlinie von Fisk. Obwohl Tony Stark zunächst versuchte, gegen Fisk zu laufen, wurde es Luke Cage, der dank seines Rufs als Mann und Held des Volkes in der Rasse um den Bürgermeister die stärkste (buchstäblich Ansicht von Cages Superstärke) in der Rasse um den Bürgermeister wurde.

Weiterlesen  Superman bekommt Operationen offener Herz ... weil Comics!

Mit Fisk vom Vorstand in New York und nicht mehr als Bürgermeister als Bürgermeister kandidierte, schien Luke Cage tatsächlich der wahrscheinliche nächste Bürgermeister von New York City zu sein – in einem Briefseitenaufsatz zum Abschluss des Problems jedoch. Der Redakteur Devin Lewis scheint zu bestätigen, dass Luke bereits beim neuen Bürgermeister deputiert wurde (nicht sicher, wie das verfassungsrechtlich funktioniert hat, aber hey, Comics!).

Lewis fährt fort, dass weitere Details in der Regierungszeit des Teufels des Teufels von 18. Mai enthüllt werden: Omega Bookend One-Shot, einschließlich der Thunderbolts, die unter Lukes Richtung aussehen werden … zum zweiten Mal.

Lewis verspricht auch „unglaubliche“ Pläne für Luke werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Jetzt, da Devil’s Regierungszeit zu dem Schluss gekommen ist, wird es einen Platz unter den besten Daredevil -Geschichten aller Zeiten finden?

"George George Marston

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin seit 2011 Newvel Comics Experte und General Comic-Historiker von Newsarama. Außerhalb des Comic -Journalismus bin ich der Künstler vieler seltsamer Bilder und der Gitarrist vieler schwerer Riffs. (Sie ihnen)