Die Wissenschaft sagt uns, dass wir entgegen der landläufigen Meinung viel eher von einer wütenden Kuh getötet werden als von einem hungrigen Hai, der die Menschen nicht so sehr bedroht wie wir. Natürlich sind diese grundlegenden Fakten nicht geeignet, um großartiges Wasser-Horror zu erzeugen. Von Jaws bis Sharknado unterstreicht alles die unglaubliche Macht und den zahnartigen Schrecken des schwarzäugigen Meeresbewohners.

Was Videospiele angeht, sind Hai-Run-Ins allzu häufig und enden normalerweise nicht so gut für den Spieler, aber Maneater stellt diesen Konflikt auf den Kopf und versetzt uns in die Denkweise des größten Raubtiers des Ozeans für eine untergrabene Einstellung auf den Mann gegen Hai dynamisch. Maneater wird von Entwicklern und Herausgebern von Tripwire Interactive als „GTA, wenn Sie ein Hai wären“ beschrieben, und – wenn Sie sich eine 15-minütige Demo des Spiels auf der E3 2019 ansehen – passt diese einigermaßen reduzierte Zusammenfassung ziemlich genau.

Da unser spielbarer Fisch in der weiten, offenen Welt (mit seinem eigenen Tag- und Nachtzyklus, der die Aktivität unter und über Wasser beeinflusst) Meeresfrüchte, Nährstoffe und menschliche Beute frisst, ist die Blutspur, die in seinem Kielwasser zurückbleibt, eine gute Sache Annäherung an das, was passieren würde, wenn Trevor Phillips als Fisch wiedergeboren worden wäre. Es gibt sogar eine GTA-artige Wanted Level-Mechanik, bei der die menschlichen Kopfgeldjäger des Spiels Sie umso härter und schneller von ihren komisch bewaffneten Booten jagen, je mehr Chaos Sie anrichten.

Unten wo es nasser ist

Bildnachweis: Tripwire Interactive

Weiterlesen

Die besten Spiele der E3 2019 – Was ist mit GameMes Game of the Show herausgekommen?

Es gibt auch einen Hauch von Ziegensimulator für Tripwires Titel, der seine Geschichte durch die satirische Linse einer Reality-Show „Shark Hunters“ (komplett mit einer sardonischen Erzählung von Rick) fasst Mortys Chris Parnell), aber lass dich nicht täuschen; Dies ist eine weitaus tiefere und ausgefeiltere Erfahrung als Ihr Standard-Witzspiel, obwohl der Sinn für Humor der Art von Slapstick-Physik-Titeln zu verdanken ist, die sich in den letzten Jahren verbreitet haben.

Unser Titular Maneater zum Beispiel ist kaum eine statische Einheit, sondern in der Lage, sich organisch von einem täuschend entzückenden Baby zu einem Riesen von Megalodon-Größe zu entwickeln, der Wasserfahrzeuge wie einen leichten Snack zu fressen vermag. Dieser Fortschritt ist auch eng mit dem Verlauf von Maneaters Kampagne verbunden.

Weiterlesen  Divinity: Original Sin 2 Classes: Wählen Sie die richtige Klasse für Ihren bevorzugten Spielstil

Sie werden es zum Beispiel nicht mit einem der Apex-Raubtiere der offenen Welt aufnehmen können, bis Sie mindestens so groß wie sie sind, wenn nicht sogar größer, und zu Tripwires Bestiarium des Leviathan-Meereslebens gehören Alligatoren in der Kanalisation, der Tiefsee-Riesenkalmar, und ein Killerwal, den man selbst aus den Augen eines ausgewachsenen großen Weißen kaum sehen kann. Auch Menschen gibt es in allen Formen und Größen. Maneaters ‚Endgegner‘ ist ein robuster Fischer namens Scaly Pete. Angesichts der Tatsache, dass dies der Mann war, der Ihre Mutter getötet und Sie als Kind gequält hat, ist es das übergeordnete Ziel des Spiels, Pete auszuschalten.

Bildnachweis: Tripwire Interactive

„Maneaters Anziehungskraft geht weit über das flache Wasser seines hoch entwickelten Konzeptwitzes hinaus.“

Glücklicherweise hat unser Hai viel Erfahrung in der Kunst des aquatischen Krieges. Wie eine zahnig grinste Ballerina ist dieser Fisch in der Lage, aus dem Wasser zu dringen und die Luft anmutig zu umgehen, auf Boote und Küsten zu stoßen, um an Land zu sterben, und sogar sich entwickelnde Elementarmutationen wie gehärtete Rüstungen oder elektrische Flossen zu erhalten Rand über seine Jäger. Zu sehen, wie es im Kampf im und aus dem Wasser tanzt, ist sowohl beeindruckend als auch amüsant, aber wenn die Action hochgefahren ist, werden Sie sich zu sehr darauf konzentrieren, den Konflikt zu überstehen, um über die Absurdität des Ganzen zu kichern.

Maneater wird irgendwann im Jahr 2020 für den PC veröffentlicht, und unsere Demo enthüllte einige grobe Mängel in Bezug auf die Physik-Engine und die grafische Wiedergabetreue des Spiels, die Tripwire vor dem Start ausbessern muss. Trotzdem ist es schwer vorstellbar, dass dieses Spiel nicht als sofortiger Internetfavorit für das Streamen von Viralität erfolgreich ist. Besser noch, Maneaters Anziehungskraft geht weit über das flache Wasser seines hochkarätigen Konzept-Witzes hinaus, als ein Spiel, das nicht an dem Rollenspiel-Aspekt seines „SharkPG“ -Labels vorbeikommt.

Schauen Sie sich unbedingt unsere Zusammenfassung aller E3 2019 Spiele Bisher enthüllt, oder schauen Sie sich das Video unten an, um eine Anleitung für alles andere in diesem Jahr zu erhalten.