(Bildnachweis: Marvel Comics)

Der diesjährige ursprüngliche Free Comic Book Day (FCBD am 2. Mai) wurde zerkratzt, um die Sicherheit aller zu Beginn der COVID-19-Pandemie zu gewährleisten. Während die Organisatoren noch einen geplanten Termin für TBD festlegen, bricht Marvel mit dem Paket, um seinen FCBD zu veröffentlichen Titel nach eigenem Zeitplan. Und ja, sie sind für die Leser weiterhin kostenlos (solange der Vorrat reicht)..

(Bildnachweis: Marvel Comics)

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Am 15. Juli wird der Free Comic Book Day 2020: X-Men veröffentlicht – mit einem X of Swords-Prolog von Jonathan Hickman und dem Künstler Pepe Larraz sowie einer „zweiten Geschichte“, die auch eine bevorstehende epische Geschichte von Tom Taylor und Iban Coello vorwegnimmt . “ Taylor und Coello haben nichts in der X-Men-Reihe angekündigt, außer dieser kostenlosen Geschichte noch, Diese Aufnahme würde jedoch später in 2020 etwas Größeres von ihnen in „Dawn of X“ ableiten.

X of Swords ist ein bevorstehendes Event – das erste X-Event in Hickmans Franchise-Lauf – das im September mit X of Swords: Creation startet. Zwei weitere One-Shots werden folgen, dann wird die Handlung in die laufenden Titel X-Men, Excalibur, X-Force, New Mutants, Wolverine, Cable, Hellions und X-Factor übergehen und mit einem noch unbenannten Titel gipfeln One-Shot.

Und in der darauffolgenden Woche, am 22. Juli, wird der kostenlose Comic-Tag 2020: Spider-Man / Venom veröffentlicht – mit einer Geschichte von Donny Cates und Ryan Stegman von Venom und einer zusätzlichen Geschichte von Jed MacKay von Black Cat zusammen mit Patrick Gleason.

Anfang dieses Jahres sagte Marvel, dass diese Geschichten für die Verlagslinie „bahnbrechend“ sein werden.

Andere Verlage haben nicht bekannt gegeben, wann ihre beabsichtigten FCBD-Titel veröffentlicht werden.

Weiterlesen  Gehen Sie in Pearl Jam's Todd McFarlane Regie "Do the Evolution" Musikvideo mit retrospektivem Kunstbuch