Mit Ghostbusters: Afterlife Dreams kannst du beweisen, dass du keine Angst vor Geistern hast

"Ghostbusters: (Bildnachweis: Sony Pictures)

Das erste Konsolenspiel Ghostbusters: Afterlife ist jetzt erhältlich und das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Sony Pictures, Media Molecule und zwei erfahrenen Dreams-Entwicklern.

Ghostbusters: Afterlife ist ein neues Arcade-inspiriertes Projekt, das ab sofort bis zum 28. Februar 2022 in Dreams spielbar ist. Die Spieler haben 60 Sekunden Zeit, um so viele Geister wie möglich einzufangen und gleichzeitig den strukturellen Schaden durch außer Kontrolle geratene Protonenpaketstrahlen zu minimieren (oder zu maximieren .). es, wenn es Ihnen egal ist, eine hohe Punktzahl zu bekommen). Sie werden geisterhaften Feinden begegnen, die direkt aus dem neuen Film stammen, darunter Mini-Pufts und der Terrorhund, und versuchen, sie direkt in Ihre praktische Geisterfalle zu ziehen.

Die Schöpfer von Dreams – Guillaume „SlurmMackenzie“ Chevrier und Alfred „byvsen“ Nilsson – haben nicht nur Trailer verlassen, um Teile des Films nachzubauen. Sie bekamen auch einen kurzen Ausschnitt des Films mit unfertigen Effekten zu sehen, damit sie wussten, woran sie arbeiteten: „Das war wahrscheinlich mein Lieblingsteil des Ganzen, weil man das Zeug normalerweise nicht zu sehen bekommt, solange es noch läuft Entwicklung“, sagte Nilsson in einem Post hinter den Kulissen im PlayStation-Blog.

Auf der anderen Seite der Kameralinse hatten der Regisseur und die jungen Stars von Ghostbusters: Afterlife die Chance, das Spiel früh zu spielen und ihre eigenen Highscores zu setzen. Es sieht so aus, als ob Logan Kim, der Podcast im Film spielt und in seinem glänzendsten PlayStation-Hoodie am Set auftauchte, der unbestrittene Dreams Ghostbusting-Champion ist.

Sehen Sie sich unsere Ghostbusters: Afterlife-Rezension an, um zu sehen, was wir vor dem Kinostart am 19. November von dem Film hielten.

Weiterlesen  Overwatch 2 Orisa verlor fast ihren Centaur -Aspekt in einer verschrotteten Neugestaltung