Neill Blomkamp, ​​Direktor von Distrikt 9

"Bezirk (Bildnachweis: Sony Pictures Releasing)

Der Direktor von District 9 Neill Blomkamp hat sich als Chief Visionary Officer von Gunzilla Games verpflichtet und stellt sein Talent zur Verfügung, um an einem unangekündigten AAA-Multiplayer-Shooter zu arbeiten.

In einem Interview mit IGN erklärte Blomkamp seine neue Rolle: „Es kommt von einem Ort, an dem er Regiefähigkeiten, die denen der Filme entsprechen, die ich zuvor gemacht habe, in die Ästhetik des Spiels einbringt.“

Blomkamp hat sich zuvor in der Welt der Videospiele versucht, als er bei einem auf Anthem basierenden Live-Action-Kurzfilm namens Conviction Regie führte und auch an einer Halo-Verfilmung beteiligt war, die nie das Licht der Welt erblickte.

„Der Unterschied [von der Regie eines Films] besteht nicht darin, wie ein einzelner Punkt zu handeln, der das Kreativteam leitet“, fügte Blomkamp hinzu. „Es stellt sicher, dass man wirklich in das Team integriert ist.“

Die Schleusentore sind endlich geöffnet: @NeillBlomkamp, ​​der Oscar-nominierte Direktor von Distrikt 9, Elysium und Chappie, kommt als Chief Visionary Officer zu Gunzilla Games. Erfahre mehr im @IGN-Artikel: https://t.co/b6v2ltoEx320. Juli 2021

Mehr sehen

Auf die Frage, ob seine neue Rolle bei Gunzilla der von George R.R.Martin und dem mit Spannung erwarteten Elden Ring von FromSoftware ähnlich sei, sagte Blomkamp, ​​dass dies „richtig gedacht“ sei, zögerte jedoch, auf Details des bevorstehenden Projekts einzugehen. Es klingt jedoch so, als hätte er deutlich gemacht, dass es keine offensichtliche Verbindung zu seinen Filmarbeiten gibt.

Zu den Gründen, warum er den Abstecher zu Spielen macht, antwortete Blomkamp: „Ich habe keine Erfahrung als Spieledesigner, aber ich habe andere Kenntnisse, die das Spiel meiner Meinung nach interessant machen können.“ Bevor erklärt wird, dass „Spiele […] zu dem werden, was Filme im 20. Jahrhundert waren. Sie werden einfach die dominierende Form der kulturellen Unterhaltung sein und [ich möchte] darin sein.“

Gunzilla wird langfristig von Blomkamp unterstützt – vorausgesetzt, das Spiel, an dem sie gemeinsam arbeiten, ist ein Erfolg – ​​aber das Studio hat noch nicht viel über seinen mysteriösen Debüttitel preisgegeben. Laut demselben IGN-Artikel arbeitet das Unternehmen jedoch an einem AAA-Multiplayer-Shooter, von dem die Website von Gunzilla Games angibt, dass wir bald weitere Informationen erwarten können.

Weiterlesen  Das Capcom E3 2021-Showcase konzentriert sich auf Monster Hunter und Resident Evil

Dies wird jedoch nicht das einzige Projekt sein, an dem Blomkamp arbeitet, da der Regisseur Anfang dieses Jahres bestätigte, dass er auch an einer Fortsetzung von District 9 sowie einem kommenden übernatürlichen Science-Fiction-Horrorfilm namens Demonic arbeitet.

Weiterlesen  Blade landet heute in Fortnites Item Store

Weitere Beispiele für die Kollision der Videospiel- und Filmwelt finden Sie in unserer Liste anstehende Videospielfilme.