Netflix hat offiziell den ersten Trailer zum The Witcher Prequel Blood Origin veröffentlicht

Es war ursprünglich eine Überraschung nach dem Abspann für Staffel 2 von The Witcher, aber jetzt hat Netflix den ersten Trailer zu The Witcher: Blood Origin für die breite Öffentlichkeit veröffentlicht.

Nicht vertraut mit Blood Origin? Es ist ein Prequel, das 1200 Jahre vor den Ereignissen der Mainline-Witcher-Serie spielt. Hier ist die Logline des Streamers, um Sie auf den neuesten Stand zu bringen.

„Blood Origin spielt 1200 Jahre vor der Welt von The Witcher in einer Elfenwelt und erzählt eine Geschichte, die mit der Zeit verloren gegangen ist – die Entstehung des allerersten Witchers und die Ereignisse, die zur entscheidenden ‚Konjunktion der Sphären‘ führten, als die Welten von Monstern, Menschen und Elfen verschmolzen zu einer einzigen.“

"The

(Bildnachweis: Netflix)

Sophia Brown ist die Hauptrolle und wird Éile spielen, eine Kriegerin der Garde der Königin. Ein weiterer wichtiger Akteur ist Scian von Michelle Yeoh, „das letzte Mitglied eines nomadischen Stammes von Schwertelfen auf der Mission, eine von ihrem Volk gestohlene Klinge wiederzubekommen.“ Zu den beiden gesellt sich Laurence O’Fuarain als Fjall, „ein Mann, der in einen Clan von Kriegern hineingeboren wurde, der geschworen hat, einen König zu beschützen“.

Die drei sind im gesamten Trailer zusammen zu sehen, mit einer Szene, in der das Trio gegen mehrere gepanzerte Soldaten kämpft. In einem anderen überblicken sie einen Hügel, während sich ominöse Wolken und grüne Blitze durch den Himmel teilen.

Während die Show eindeutig einige Ähnlichkeiten mit The Witcher aufweist, verleiht der Zeitrahmen ihr eine eigene Identität. Dies ist eine Zeit, bevor die „Konjunktion der Sphären“ und die Menschen auf den Kontinent kamen. Es gibt auch keine Hexer, was eine interessante Aussage macht – vor allem, wenn man Geralts Worte über die Entstehung von The Deathless Mother während der zweiten Staffel berücksichtigt.

Fügen Sie all diese versteckte Geschichte und eine eher isländisch anmutende Landschaft im Vergleich zu den Hügeln und Weilern des „heutigen“ Kontinents hinzu und Sie haben alle Voraussetzungen für eine wunderschöne Show, die für Witcher-Fans mit Sicherheit ein Muss sein wird .

The Witcher: Blood Origin soll 2022 auf Netflix erscheinen. Weitere Informationen zum Streamer finden Sie in den besten Netflix-Shows. Wenn Sie die zweite Staffel von The Witcher beendet haben und noch Fragen haben, lesen Sie unbedingt die Erklärung zum Ende der zweiten Staffel von The Witcher.

Weiterlesen  Ist Ed in der Cowboy-Bebop-Netflix-Serie?