Netflix ‚Live-Action Resident Evil Veröffentlichungsdatum, das in blutigen Postern vorgestellt wurde

"Offizielle (Bildnachweis: Netflix)

Machen Sie sich bereit, nach Raccoon City zurückzukehren. Netflix hat endlich das Veröffentlichungsdatum für seine bevorstehende Live-Action Resident Evil-Serie zusammen mit einigen neuen blutgespritzten Plakaten vorgestellt.

Die Serie, die für ein Veröffentlichungsdatum am 14. Juli geplant ist, findet im Jahr 2036 statt, ungefähr vierzehn Jahre nach einem tödlichen Virus eine globale Apokalypse. Jade Wesker muss in einer Welt um das Überleben kämpfen, die von blutdürstem infizierten und wahnsinnigen Kreaturen überrannt sind. Sie wird von ihrer Vergangenheit in New Raccoon City heimgesucht, von den erschreckenden Verbindungen ihres Vaters zur Umbrella Corporation – aber hauptsächlich von dem, was mit ihrer Schwester Billie passiert ist.

Die Geschichte wird in zwei getrennten Zeitplänen erzählt, wobei das erste Leben von Jade und Billies Leben in New Raccoon City und die Geheimnisse ihres Vaters Albert sich verstecken könnte. Der zweite findet einen dreißigjährigen Jade, der darum kämpft, in einer postapokalyptischen Welt zu überleben, die von Zombies überlebt, während er von der Vergangenheit heimgesucht wird.

Das Böse hat sich entwickelt. Die neue Live -Action Resident Evil -Serie Premiere am 14. Juli.

Mehr sehen

Lance Reddick spielt neben Ella Balinska, Tamara Smart, Siena Agudong, Adeline Rudolph und Paola Nuñez als bösartiger Virologe Albert Wesker in nicht spezifizierten Rollen neben Ella Balinska.

Die Poster enthalten Nicken ins Videospiel: Eine Pille wird als „Umbrella Corporation“ bezeichnet, dem pharmazeutischen Konglomerat, das biologische Waffen erzeugt und als Hauptantagonist in den früheren Spielen fungiert. „T-Virus“ wird entlang eines scheinbar Blutfläschchens gedruckt, wobei das Virus genau das ist, was die Zombie-Apokalypse verursacht.

Resident Evil-das, obwohl es Live-Action ist, nichts mit dem kürzlich veröffentlichten Film Resident Evil: Willkommen in Racoon City zu tun hat-wird diesen Sommer exklusiv auf Netflix Premiere haben. Während Sie warten, lesen Sie unsere Listen der besten Netflix -Shows und der besten Netflix -Filme, die derzeit verfügbar sind.

"Lauren Lauren Milici

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.

Weiterlesen  Das neue Poster zur vierten Staffel von Cobra Kai stellt einen Karate-Kampf für die Ewigkeit her