(Bildnachweis: 2K)

Das letzte Mal, als sich NFL und 2K zusammengetan haben, war das Endergebnis ESPN NFL 2K5 – von vielen immer noch als die größte Gridiron-Sim aller Zeiten angesehen. Hier sind einige wirklich aufregende Neuigkeiten, wenn es um das Zerschlagen digitaler Helme geht: Diese Partnerschaft kommt zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder zusammen. Ab 2021 werden die NFL und 2K wieder an Videospielen zusammenarbeiten.

(Bildnachweis: 2K)

Das Paar hat bereits mehrere Projekte in den frühen Entwicklungsstadien, obwohl es einen Haken für diejenigen gibt, die hoffen, einen echten Rivalen zu Madden 21 zu sehen. NFL / 2K-Co-Kreationen werden „nicht simulierte Fußballspielerlebnisse“ sein, was bedeutet, dass EA sie behält Exklusivität auf dem Platz und sofortige Unterdrückung aller Hoffnungen, 2K5 für ein PS5- und Xbox Series X-Publikum auf den neuesten Stand zu bringen.

Erwarten Sie stattdessen, dass sich 2Ks erste Welle von NFL-Spielen von seinen anderen sportbasierten Eigenschaften inspirieren lässt. WWE SuperCard verbindet die Kartensammlung im Ultimate Team-Stil mit Top Trumps wie dem Gameplay und gilt zu diesem Zeitpunkt als weitaus erfüllender als die sim-basierte WWE 2K20. In ähnlicher Weise ermöglicht NBA 2K Mobile den Aufbau eines Traumteams aus mehr als 400 Karten, die durch tägliche Boni aufgestockt werden können. Die Spiele in diesem Spiel enthalten zwar Sim-Elemente, aber es ist leicht zu erkennen, dass die besten Teile von 2K Mobile und SuperCard zusammengeführt werden, um ein maßgeschneidertes NFL-Erlebnis zu schaffen.

„Die Ausweitung der Präsenz der NFL in der Welt des Spielens ist zu einem Schwerpunkt der Liga geworden, da wir versuchen, die nächste Generation unserer Fangemeinde zu vergrößern, und die Wiederbelebung unserer Partnerschaft mit 2K war ein natürlicher Schritt in diesem Bestreben“, sagt Joe Ruggiero, Vizepräsident von Konsumgütern bei der NFL. „2K ist ein weltweit führender Anbieter von Sportvideospielen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung erstklassiger und preisgekrönter Spiele. Wir freuen uns darauf, in Zukunft mehr über die Projekte zu erfahren, an denen wir mit ihnen arbeiten.“

Die NFL arbeitete zuvor von 1999 bis 2004 mit 2K zusammen, zunächst an einem exklusiven Dreamcast-Angebot, einfach NFL 2K genannt. Die Serie debütierte 2001 auf PS2 und Xbox und wurde schnell zur Wahl der Kritiker für NFL-Sim – ähnlich wie britische Fußballpuristen PES der FIFA vorzogen. EA unterzeichnete jedoch im Dezember 2004 einen Exklusivvertrag mit der NFL, wodurch die Rivalität nach ESPN NFL 2K5 beendet wurde.

Weiterlesen  PlayStation überspringt E3 2020, hat Sony angekündigt

(Bildnachweis: 2K)

Ein spiritueller Nachfolger, All-Pro Football 2K8, wurde auf PS3 und Xbox 360 entwickelt. Er basiert auf legendären Spielern und nicht auf lizenzierten aktuellen. Er bot eine starke Alternative zu Madden 08, verkaufte sich jedoch nicht stark genug, um zukünftige Ausgaben zu rechtfertigen.