Nintendo könnte von Kindern wegen Joy Con Drift verklagt werden

"Nintendo (Bildnachweis: Nintendo)

In einer Klage gegen Nintendo konnte Kinder das Spieleunternehmen verklagen.

Wie von Axios (eröffnet in New Tab) erstmals berichtet, ist eine ziemlich eigenartige Situation um eine laufende Klage von Nintendo aufgetreten. Berichten zufolge findet die Klage wegen Joy Con Drift statt, ein Problem, das den Nintendo -Switch seit seiner Start im Jahr 2017 plagt.

Hier werden die Dinge ein bisschen seltsam. Die Klage wurde von zwei Müttern initiiert, die Nintendo Switch -Konsolen für ihre Kinder gekauft haben, aber die Anwälte von Nintendo argumentierten, sie hätten aufgrund des Endbenutzers Lizenzvertrag mit dem Nintendo Switch auf das Recht auf Verkleinerung von Nintendo aufgehoben.

Im Gegenzug argumentieren die Mütter nun, dass ihre Kinder Nintendo verklagen können, weil Minderjährige der EULA nicht legal zustimmen können. Nintendo hat behauptet, dass die Kinder den Hersteller nicht verklagen können, da sie nicht diejenigen waren, die die Nintendo Switch -Konsolen tatsächlich gekauft haben.

Es ist ein sehr seltsamer Fall und könnte Kinder sehen, die eines der größten Spiele der Welt verklagen. Dies ist alles davon abhängig davon, wie das Bundesgericht in Kalifornien die Regeln für kalifornische Regeln ist, aber wir sollten bald herausfinden, da das Gericht später in dieser Woche erneut die Angelegenheit untersuchen soll.

Wie bereits erwähnt, war Joy Con Drift in den letzten Jahren ein großes Problem für den Nintendo -Switch. Nintendo hat sich einer europäischen Untersuchung des Problems und einer Sammelklage in den USA ausgesetzt, für die sich Nintendo-Präsident Shuntaro Fujiwara tatsächlich Mitte 2020 entschuldigt hat.

Schauen Sie sich unseren bevorstehenden Switch Games an, um einen vollständigen Blick über alle Exklusiven zu finden, die später in diesem Jahr und darüber hinaus zu Nintendos Konsole kommen. Oder wenn Sie gerade einen Schalter erhalten haben, überprüfen Sie hier , wie Sie Joy-Cons für Nintendo Switch aufladen.

"Hirun Hirun Cryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Hirun Cryer ist ein freiberuflicher Reporter und Schriftsteller mit GamesRadar+ aus Großbritannien, nachdem er einen Abschluss in amerikanischer Geschichte eingerichtet hatte, das sich auf Journalismus, Kino, Literatur und Geschichte spezialisiert hatte. RPGs und seitdem der Empfänger des MCV 30 U1021 für 2021. In seiner Freizeit befreit er mit anderen Filialen in der Branche, praktiziert Japanisch und genießt den zeitgenössischen Manga und Anime.

Weiterlesen  Animal Crossing: New Horizons - Happy Home Paradise ist der erste kostenpflichtige DLC-Drop