(Bildnachweis: Sony)

Sony hat das PlayStation Bug Bounty-Programm vorgestellt, eine neue Initiative, die Cyber-aktive Personen, einschließlich Gamer, rekrutiert, um Fehler in der PS4 und im PlayStation Network gegen Geld zu bekämpfen. 

Das Programm wurde von Geoff Norton, Senior Director of Software Engineering bei Sony, in einem neuen Beitrag im PlayStation-Blog angekündigt. Er erklärte: „Die Sicherheit unserer Produkte ist ein wesentlicher Bestandteil der Schaffung erstaunlicher Erlebnisse für unsere Community.“

Weiterlesen

(Bildnachweis: Insomniac Games)

Mit Spider-Man: Miles Morales und Ratchet & Clank: Rift Apart droht Insomniac, das PS5-Studio zu werden, auf das man achten muss

„Wir glauben, dass wir durch die Zusammenarbeit mit der Sicherheitsforschungsgemeinschaft einen sichereren Ort zum Spielen bieten können“, erklärt Norton. „Wir haben uns mit HackerOne zusammengetan, um dieses Programm auszuführen, und wir laden die Sicherheitsforschungs-Community, Gamer und alle anderen ein, die Sicherheit von PlayStation 4 und PlayStation Network zu testen.“

„Bisher haben wir unser Bug-Bounty-Programm privat mit einigen Forschern durchgeführt. Wir erkennen die wertvolle Rolle an, die die Forschungsgemeinschaft bei der Verbesserung der Sicherheit spielt, und freuen uns daher, unser Programm für die breitere Gemeinschaft bekannt zu geben.“

Weitere Informationen zur Anmeldung zum PlayStation Bug Bounty-Programm finden Sie auf der HackerOne-Website hier. Dort finden Sie auch das Preisgeld für jede Art von Fehler, die in PS4 und PSN zu finden ist. Es ist erwähnenswert, dass PlayStation jedes Handout von Fall zu Fall festlegt. Wenn Sie also ein Problem entdecken, ist die maximale Zahlung nicht garantiert, wenn Sie das Unternehmen darauf aufmerksam machen.  

Weitere Informationen finden Sie im größten neue Spiele von 2020 Unterwegs oder sehen Sie sich das Video unten an, um den ersten Blick darauf zu werfen Spider-Man: Miles Morales.

Weiterlesen  Quantum Error bringt existenzielle Angst und FPS-Action in die Future Games Show