PlayStation Studio Firesprite macht ein Horrorspiel in Unreal Engine 5

"Firesprite (Bildnachweis: Firesprite)

PlayStation Studio Firesprite scheint an einem AAA -Horror -Titel zu arbeiten.

Anfang dieser Woche wurde festgestellt, dass Firesprite eine neue Jobliste für einen narrativen Direktor eröffnet hatte (eröffnet in New Tab). „Wir suchen einen narrativen Regisseur, der sich unserem Entwicklungsteam für ein AAA-Erzählungsteuerung in Unreal 5 anschließt“, in dem das Spiel des Spiels und Spiele des Spiels umrissen wird.

Das ist nicht der gesamte Entwickler. Eine andere Auflistung für einen Senior Narrative Designer (eröffnet in New Tab) wird speziell für einen „AAA -Multiplayer -Aktions -Titel in Unreal Engine 5“ erwähnt, und fügt hinzu, dass die Person nach dem ersten Start des Spiels für die Entwicklung von Inhalten verantwortlich wäre.

Tatsächlich wissen wir vielleicht bereits, was dieses zweite Projekt tatsächlich ist. Anfang dieses Jahres im Januar behauptete ein Bericht, dass Firesprite einen Neustart des actiongeladenen Twisted Metal-Franchise für PlayStation entwickelte, nachdem das Projekt von einem anderen in Europa ansässigen Entwickler neu zugewiesen wurde.

Sony hat im September 2021 gerade erst im vergangenen Jahr Firesprite erworben. Zu dieser Zeit sagte der Leiter von PlayStation Worldwide Studios, Head Herman Hulst die Projekte.

Wenn Sie mit Firesprite nicht vertraut sind, sind sie das Studio hinter der Persistenz. Das Spiel der ersten Person für das PlayStation VR-Spiel wurde ursprünglich im Jahr 2018 ins Leben gerufen und die Spieler aufgefordert, an Bord eines Raumschiffs zu überleben, das von mörderischen Außerirdischen und Monstern gleichermaßen heimgesucht wurde. Das PS5 -Upgrade des Spiels ist jetzt veröffentlicht und wurde im letzten Jahr für alle PS Plus -Spieler freigeschaltet.

Hier ist, warum die -Ausakquisition von Firesprite eine neue Ära für Sony letztes Jahr im September im September angekündigt hat.

"Hirun Hirun Cryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Hirun Cryer ist ein freiberuflicher Reporter und Schriftsteller mit GamesRadar+ aus Großbritannien, nachdem er einen Abschluss in amerikanischer Geschichte eingerichtet hatte, das sich auf Journalismus, Kino, Literatur und Geschichte spezialisiert hatte. RPGs und seitdem der Empfänger des MCV 30 U1021 für 2021. In seiner Freizeit befreit er mit anderen Filialen in der Branche, praktiziert Japanisch und genießt den zeitgenössischen Manga und Anime.

Weiterlesen  Warzone -Sabotagevertrag erklärt