(Bildnachweis: Zukunft)

Die PS4 verlieh ihm bei den Future Tech Awards den Leserwahlpreis für die Spielekonsole des Jahrzehnts.

Mit über 200.000 abgegebenen Stimmen war die PS4 nicht der einzige Gewinner der Auszeichnung. Über 100 verschiedene Gewinner wurden im Laufe des Abends gekrönt, wobei Nintendo auch zwei Auszeichnungen für The Legend of Zelda: Link’s Awakening erhielt. Es wurde mit dem Preis für das Leserspiel des Jahres sowie als bestes Konsolenspiel ausgezeichnet. Unsere Leser wählten Call of Duty Mobile zum besten Handyspiel des Jahres, während die SteelSeries Arctis 1 mit dem Preis für das beste Gaming-Headset ausgezeichnet wurde.

Währenddessen gewann der Future Choice-Teil der Show mit dem Nintendo Switch Lite, der Handheld-Version von Nintendos Konsole, das Spielgerät des Jahres und das bezaubernde und witzige Untitled Goose Game, bei dem Sie als Titel-Webbed spielen Terror, gewann den Preis für das Future Choice Spiel des Jahres.

Außerdem gewann der Nintendo Switch die Spielekonsole des Jahrzehnts in der Kategorie „Future Choice“, was für den japanischen Entwickler mit Sicherheit eine beeindruckende Menge an Trophäen ist.

Darüber hinaus wurde bei den Future Tech Awards auch die jährliche Future Tech Hall of Fame verliehen, in der die Lebensleistungen von drei Personen gewürdigt wurden, die einen enormen Einfluss auf die Tech-Welt hatten. In die Hall of Fame 2019 wurden folgende Personen aufgenommen:

  • Lisa Su, Präsidentin und CEO von AMD
  • Jason Johnson, Mitbegründer und CEO, August Home
  • Marques Brownlee, MKBHD

Future 50 würdigte die Leistungen von 50 Einzelpersonen im Jahr 2019 und wies sie als technologisch führend aus und nannte sie 2020 als Schlüsselpersonen, die es zu beobachten gilt. Die Gewinner sind:

  • Jordan Dodge, Senior PR Manager bei NVIDIA
  • Min-Liang Tan, CEO bei Razer
  • Christian Cooper, Global PR Manager bei SteelSeries

Schauen Sie sich alle Gewinner auf der Website der Future Tech Awards an!

Weiterlesen  Madden 20-Rezension: „Wie wenn man mit dem ersten Gesamtsieg ein linkes Tackle entwirft“