"PS5 (Bildnachweis: Zukunft)

Ein neues Teardown-Video des PS5 DualSense-Controllers hat behauptet, dass es eine Lebensdauer von «417 Stunden» hat, bis die Stick-Drift einsetzt.

Diejenigen, die das Glück hatten, eine PS5 in die Hände zu bekommen, haben vielleicht bemerkt, dass es mit Sonys leistungsstarker neuer Konsole nicht nur Zucker und Regenbogen gibt. Einige Spieler haben berichtet, dass das gefürchtete Stick-Drift-Phänomen seinen hässlichen Kopf aufgerichtet hat und das Spielerlebnis stark beeinträchtigt hat.

Dies hat einige YouTube-Kanäle dazu veranlasst, die ersten Teardown-Videos des DualSense-Controllers der PS5 erneut zu besuchen, um festzustellen, warum dies der Fall sein könnte.

Der YouTube-Kanal iFixit hat kürzlich ein neues Video hochgeladen, um DualSense zu erkunden. Die Ergebnisse zeigen, dass der Controller nur etwa 417 Stunden verwendet wird, bis er sich auf die Joysticks des Controllers auswirkt.

Das Video gibt einen Einblick in die Steuerung und gibt uns einige Details von ALPS, dem Hersteller der Joystick-Teile. Die Ergebnisse zeigen, dass die erwartete Lebensdauer der Sticks 2.000.000 Zyklen beträgt und das Klicken auf den analogen Stick etwa 500.000 dauert Fahrräder.

Was genau bedeutet das? Nun, das obige Video analysiert diese Zyklen und übersetzt sie in etwas Verdaulicheres. Laut der Analyse von iFixit unter Verwendung von Call of Duty: Warzone als Test könnte dies bedeuten, dass ein Controller etwa 417 Stunden Zeit hat, bis der Betriebslebenszyklus der Sticks sein Maximum erreicht.

Wenn Sie Ihre PS5-Konsole nur zwei Stunden am Tag spielen, wird Ihr Controller etwa sieben Monate lang verwendet, bevor Sie ein Driften bemerken. Dies ist etwas, was gerade mit dieser Joystick-Hardware passiert, da die Potentiometer im Laufe der Zeit durch die allgemeine Verwendung des Controllers abgenutzt werden, was im Allgemeinen dazu führt, dass die Drift beginnt.

Natürlich sind die oben genannten Zahlen für jeden unterschiedlich, abhängig von den Spielen, die Sie spielen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass so etwas wie Call of Duty: Warzone, das viel Bewegen und Klicken erfordert, ein intensives Training auf Ihrem Controller sein wird, insbesondere wenn Sie es mehrere Stunden lang gleichzeitig spielen.

Das Besorgniserregendste an all dem ist jedoch, dass diejenigen, die sich die ersten Teardown-Videos des PS5-Controllers angesehen haben, wussten, dass dies bereits der Fall war.
In einem früheren Teardown-Video von iFixit wurde deutlich darauf hingewiesen, dass die Joysticks im DualSense dieselben waren wie im PS4-Controller, wobei Technologien verwendet wurden, die auch in Xbox One und Nintendo Switch verwendet werden. Alle diese Controller haben im Laufe der Jahre eine Art Joystick-Drift erfahren, insbesondere der PS4 DualShock und die JoyCons von Nintendo.

Weiterlesen  Days Gone hat vor dem Start von PS5 gerade einen 25-GB-Performance-Patch erhalten

Wenn Sie mit Ihrem DualSense-Controller eine Joystick-Drift feststellen, listet der Kanal einige Optionen auf, die Ihnen zur Verfügung stehen. Zunächst können Sie entweder versuchen, das Problem selbst zu beheben, es zur Reparatur zu senden oder mit Sony zu sprechen, wenn für den Controller noch Garantie besteht. Wenn jedoch keine dieser Optionen funktioniert, müssen Sie möglicherweise nur einen brandneuen DualSense kaufen.

Wenn Sie immer noch versuchen, eine neue Konsole zu finden, finden Sie hier eine PS5 .