(Bildnachweis: Rockstar)

Rockstar Games hat ein weiteres Studio in seine stetig wachsende Familie aufgenommen, diesmal in Form des Crackdown 2-Entwicklers Ruffian Games.

Die Nachricht wurde über eine Pressemitteilung der Rockstar-Muttergesellschaft Take-Two Interactive bekannt gegeben, in der auch bestätigt wurde, dass der Crackdown 2-Entwickler nun unter dem Namen Rockstar Dundee firmieren wird (das 40-köpfige Team hat seinen Sitz in Dundee, Schottland). 

Weiterlesen

(Bildnachweis: Rockstar)

Warum sicheres Fahren in GTA 5 genauso viel Spaß machen kann wie wrackfreier Straßenrummel

  • Amazon Prime Day-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

In der Erklärung sagte Rockstar-Gründer Sam Houser: „Das Ruffian-Team ist eine talentierte Ergänzung zu den globalen Studios von Rockstar, und wir freuen uns darauf, bei zukünftigen Projekten zusammenzuarbeiten.“

Was diese „zukünftigen Projekte“ sein könnten, wurde nicht bekannt gegeben, obwohl Billy Thompson, Mitbegründer von Ruffian, offenbarte, dass das Studio „die Möglichkeit haben würde, an einigen der erfolgreichsten Unterhaltungsimmobilien der Welt zu arbeiten“, was darauf hindeutet beteiligt an der Zukunft von Rockstars Tentpole-Franchise; Grand Theft Auto und Red Dead Redemption. 

Ruffian wurde 2008 gegründet und hat in der Vergangenheit mit Rockstar an einer Reihe von Titeln gearbeitet. Viele seiner Entwickler haben Erfahrungen, die sogar auf einige der frühesten Grand Theft Auto-Spiele zurückgehen. 

Berichten zu Beginn dieses Jahres zufolge werden wir eine Weile auf GTA 6 warten, aber wir hoffen, dass diese neueste Akquisition diese Zeitspanne ein wenig beschleunigen kann. 

Wenn du GTA Online spielen willst, musst du über die wöchentlichen Updates auf dem Laufenden bleiben – das ist es, was wir tun GTA Online-Patchnotizen sind für. Und wenn Sie ein bisschen Spaß haben möchten, schauen Sie sich unsere Liste an GTA 5 Cheats

Weiterlesen  Mit den neuesten D & D-Testregeln kannst du Abenteurer mit psychischen Superkräften machen