Die DCEU hat sich mit ihren Solo-Filmen immer besser geschlagen als mit ihren Team-Ups. Und so beweist es mit Shazam !, eine Anpassung eines seiner weniger bekannten Charaktere in einem entschlossen kleinen und in sich geschlossenen Standalone. Es ist einer der unwiderstehlich sympathischsten Superhelden-Filme aller Zeiten.

Ein offensichtlicher Punkt zum Vergleich sind Marvels Hüter der Galaxis, wie Shazam! Sie nimmt ein Anwesen der zweiten Schicht und lässt es so aussehen, als hätte es nie etwas anderes sein können, als einen von Haus aus geführten Hieb mit viel Humor und Herz und einen charmanten Manchild-Helden. In diesem Fall handelt es sich jedoch im wahrsten Sinne des Wortes um einen männlichen Helden… Billy Batson (Asher Angel) ist ein 14-jähriger Junge, der in sechs Landkreisen von der Pflegefamilie zur Pflegestelle gesprungen ist. Er ist immer auf der Flucht und sucht nach der Mutter, von der er als Kind getrennt wurde. Er hat bei seiner jüngsten Pflegefamilie in Philadelphia erfahren, dass er seine Zeit verschwendet, „nach jemandem Ausschau zu halten, der nie nach Ihnen gesucht hat“.

Billys Haus war bei den unglaublich schönen Rosa und Victor Vasquez (Marta Milans und Cooper Andrews) und ihrem adoptierten Clan, aber er hat immer noch Schwierigkeiten und seine abwesende Mutter. All dies führt dazu, dass er zum Rock of Eternity gebracht wird – unter dem Vorsitz eines bärtigen Zauberers (Djimon Hounsou) – und mit Supermächten ausgestattet ist. Billy muss nur das Zauberwort sagen („Shazam!“, Der Name des Zauberers) und er ist in einen erwachsenen Superhelden verwandelt (gespielt von Zachary Levi) mit einem vollen Spektrum an Kräften. Inzwischen ist eine bösartige Herkunftsgeschichte für Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) im Gange, der auf der Suche nach Macht ist.

Weiterlesen

Die am meisten erwarteten kommenden DC Extended Universe-Filme von 2019 und darüber hinaus

Beunruhigt durch seinen unerkannten, mit Spandex bekleideten Körper, kann sich Billy nur noch an den Geschwister Freddy Freeman (Jack Dylan Grazer) wenden, einen Superheld-Fan, der Batman, Wonder Woman und Supes Erinnerungsstücke sammelt Die Liga der Gerechtigkeit und der Gerechtigkeit ist an der Peripherie dieser Welt aufgetreten. Vergessen Sie die Vorstellung von großer Verantwortung: Billy und Freddy experimentieren mit diesen neuen Kräften auf eine Art und Weise, bei der nur Teenager mit ihnen Bier kaufen, sich Mobbing machen und Inhalte für YouTube drehen können.

Weiterlesen  10 besten Prime Day Angebote unter 25 $

Es gibt ein weit aufgerissenes Gefühl von Spaß, das sich durch das gesamte Shazam! Zieht. Noch während die Einsätze steigen, sorgt Regisseur David F. Sandberg (Lights Out, Annabelle: Creation) dafür, dass der Humor in der Mischung nie verloren geht und die Skala überschaubar bleibt. Die meisten Lacher stammen direkt von Zachary Levi, hervorragend als Billys erwachsener Superheld-Avatar. Mit scheinbar unerschöpflicher Begeisterung kanalisiert er unerbittlich die Energie eines Teenagers mit Kompressor. Erwarten Sie Shazam! für Levi zu tun, was Guardians für Chris Pratt getan haben: Verwandeln Sie ihn magisch von einem sympathischen Sitcom-Star in einen gefragten Blockbuster-Lead.

Bildnachweis: Warner Bros.

Aber trotz all der Lacher – und sie sind beständig – ist das andere Ass von Shazam! Asher Angel ist von Anfang an ein sehr ansprechender Billy, der dafür sorgt, dass Sie ihn verwurzeln, selbst wenn er seinen entzückenden Pflegeeltern das Leben schwer macht. Diese Wärme erstreckt sich auf Billys gesamte Pflegefamilie, eine kluge Gruppe reizender sonderbarer Kugeln, die wie Zahnräder zusammen klicken. Grazer, der zuvor in diesem Film zu sehen war, verdient ein besonderes Nicken und schafft es, Freddys Behinderung und persönlichen Rückschlägen gerecht zu werden, ohne sie zu seinen bestimmenden Eigenschaften zu machen.

Durchgehend zaubert Sandberg eine liebevolle Atmosphäre, ohne jemals einen Absturz in den Diabetes-induzierenden Zuckerspiegel zu riskieren. Der Ton ist perfekt, und es gibt sogar Platz für einen echten emotionalen Bauchschlag, bei dem Sie in Ihr Popcorn schniefen müssen. Selbst wenn Sie seine Logik in Frage stellen, wirkt sich das zweifellos auf Während der Body-Swap-Klassiker Big im Alter ein Sprung ist, ist dies eindeutig ein Bezugspunkt, Shazam! fühlt sich an, als könnte es in den 80ern hergestellt worden sein, mit einem Amblin-artigen Geist und dem Wiederwaschbarkeitsfaktor Ihrer Lieblings-VHS-Kassetten.

Bildnachweis: Warner Bros.

Fehler in einem Film zu finden, der so verdammt einfach zu mögen ist, ist schwierig. Wenn Sie Löcher suchen, könnten Sie sagen, dass Thaddeus für die Ewigkeit wahrscheinlich nicht als großartiger Comicbuch-Bösewicht in Erinnerung geblieben ist, auch wenn der stets zuverlässige Strong ihn mit angemessener Bedrohung durchdringt. Gelegentlich liegen die CGI-Zahlen etwas unter dem Niveau, das Sie von High-End-Blockbustern erwarten, und in einem Monat, in dem Marvel den Superhelden-Film mit den höchsten Einsätzen aller Zeiten veröffentlichen wird, könnte die Skala für einige zu / zu / klein sein . Die Tatsache, dass es einen bescheidenen Umfang hat und mit bekannten Bezugspunkten geladen ist, bedeutet, dass es sich nicht so umwerfend oder revolutionär anfühlt wie etwas wie Spider-Man: Into the Spider-Verse. Wenn Sie wirklich die Haare spalten möchten, stimmt die Weihnachtseinstellung nicht mit dem Veröffentlichungsdatum im Frühjahr überein.

Weiterlesen  Beste Disney Live-Action-Remakes, rangiert! Vom König der Löwen bis Aladdin

Aber das sind alles kleinere Probleme, wenn es um die Freude an abgefüllten Blitzen eines Standalone-Superhelden-Films geht, der sympathisch und lachend ist. Nach dem Kassenschlag von Aquaman, Shazam! versetzt die DCEU in eine Position der unhöflichen Gesundheit, und dies ist wahrscheinlich der beste Film, den es bisher gab (sorry, Wonder Woman). Mit einem Wort: Magie.

Will Shazam! mach es auf unsere Beste Superhelden-Filme aller zeitliste? Vielleicht, aber jetzt erst mal, die am meisten erwarteten kommende Filme von 2019.

  • Veröffentlichungsdatum: 5. April 2019
  • Zertifikat: PG-13
  • Laufzeit: 132 min

Das Urteil

4

4 von 5

Shazam!

Über so witzig und charmant wie Superheldenfilme bekommen. Erwarten Sie, dass aus der Titelfigur und dem führenden Mann Haushaltsnamen gemacht werden.

Mehr Info

Verfügbare Plattformen Film