Sie können Elden Ring auf PC und Konsolen pausieren, ohne Mods zu verwenden

"Der (Bildnachweis: Fromsoftware)

Es stellt sich heraus, dass Elden Ring ohne die Verwendung von Mods sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC durchgeführt werden kann.

Elden Ring ist ein hartes Spiel, das durch die Tatsache, dass man es nicht pausieren kann, noch schwerer gemacht wird, also lässt die Brutalität nie nach. Wenn Sie die Aktion für einen Moment zum Atem anhalten möchten, müssen Sie entweder mit dem Titelbildschirm aussteigen oder absolut sicherstellen in einem Software -Titel.

Aber jetzt hat ein kluger Elden Ring -Spieler entdeckt, wie Sie das Spiel leicht innehalten können. Wie im Video demonstriert, wird das Spiel beim Ansehen der „Menüerklärung“ nicht mehr im Hintergrund ausgeführt, wodurch die Aktion effektiv gestoppt wird.

Ratet mal, was, Elden Ring hat einen Pause -Button.

Mehr sehen

Diese provisorische Pause -Funktion ist relativ schnell zu tun. Drücken Sie einfach die Startknopf und navigieren Sie zum Inventarmenü. Wenn Sie von hier aus der Option zur Erläuterung der Menüerklärung auswählen, wird das Spiel sofort in die Warteschleife gebracht.

Das Erreichen dieses Bildschirms dauert einige Sekunden, wenn Sie verschiedene Optionen durch die Navigation durchführen, sodass Sie dies möglicherweise nicht mitten in einem hitzigen Kampf tun möchten. Aber es bedeutet, dass Sie jetzt für eine Tasse Tee und einen Keks aussteigen können, das sich in dem Wissen sicher ist, dass Ihr Tempern unter den vorübergehend gefrorenen Bewohnern der Länder zwischen den vorübergehend gefrorenen Bewohnern ist. Zuvor konnten die PC -Spieler von Elden Ring das Spiel mit Hilfe von Mods innehalten.

Laut frühen Daten haben die Spieler die Rolle von getrübt in Rekordnummern übernommen, was Elden zum bisher am schnellsten verkauften Seelenspiel klingelt.

Wenn Sie sich fragen, wie viel Zeit Sie wahrscheinlich in den Ländern verbringen, sehen Sie sich unsere Anleitung zu an, wie lange es dauert, Elden Ring .

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.

Weiterlesen  Warum Cortana für die Halo -Fernsehserie nach dem Kreativteam der Show neu gestaltet wurde