So finden Sie alle Far Cry 6 Triada Blessings Relics und erhalten Oluso the Ghost Panther

"Far (Bildnachweis: Ubisoft)

Die Mission Far Cry 6 Triada Blessings ist eine Nebenquest von Yaran Stories, bei der Spieler drei Relikte finden, um das Geheimnis der Oluwa-Höhle zu lüften, und Oluso the Ghost Panther als Amigo. Darin befinden sich zahlreiche Schätze – darunter ein einzigartiger Supremo, eine Resolver-Waffe und dieser mystische Panther. Das Auffinden der Relikte kann jedoch schwierig sein, da Rätsel, Plattformen und Feinde vor Ihnen liegen. Wir nehmen Sie mit auf eine exemplarische Vorgehensweise durch die Nebenquest von Far Cry 6 Triada Blessings, einschließlich, wie Sie die drei Relikte erhalten und wie Sie den mystischen Geisterpanther Amigo auf Ihre Seite bringen.

Far Cry 6-Tipps | Far Cry 6 Amigos| Geheimes Ende von Far Cry 6 | Far Cry 6-Karte | Far Cry 6 mysteriöser Schlüssel und verschlossene Truhe | Far Cry 6 Wingsuit | Far Cry 6 beste Supremo- und Resolver-Waffen | So entsperren Sie Far Cry 6-Vorbestellungsboni und DLC | Far Cry 6-Schießpulver| Far Cry 6-Koop| Far Cry 6 Länge | Far Cry 6-Waffenliste| Far Cry 6 dritte Person

Far Cry 6 Triada Blessings – Komplettlösung

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Die Nebenquest Far Cry 6 Triada Blessings kann in fünf Abschnitte unterteilt werden – die Entdeckung der Oluwa-Höhle, das Finden der drei Relikte, um die Höhle zu öffnen, und die Begegnung mit dem Bosskampf im Inneren. Aus diesem Grund haben wir es entsprechend aufgeteilt, sodass Sie zu dem überspringen können, an dem Sie gerade hängen.

Far Cry 6 Triada Blessings-Mission und Ort der Oluwa-Höhle

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Um die Triada Blessings-Mission zu starten, müssen die Spieler die Oluwa-Höhle finden und die darin hinterlassene Notiz lesen. Dies kann tatsächlich unglaublich früh im Spiel getan werden – die Oluwa-Höhle befindet sich auf der Startinsel Isla Santuario, östlich von Claras Lager. Wir haben es oben markiert, und sobald Sie in der Gegend sind, sehen Sie Kreideumrisse mit Pfeilen, die Sie zum Eingang führen (Sie müssen ein wenig klettern und klettern, um dorthin zu gelangen). Im Inneren befinden sich zahlreiche rituelle Gegenstände mit einem lesbaren Dokument darunter. Lesen Sie das Dokument, um die Mission Triada Blessings zu starten, bei der Sie drei Relikte in ganz Yara finden müssen. Glücklicherweise liefert Ihnen das Spiel ihre Standorte, obwohl es nicht so einfach ist, sie einfach abzuholen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die roten Truhen in der Nähe öffnen, die die Ausrüstung „Oluwas Herz“ und „Ewiger Tanz“ enthalten, bevor Sie die Höhle verlassen. Es sind die ersten beiden Teile eines Sets, die Sie am Ende fertiggestellt haben.

Weiterlesen  Biomutantenkarte - Größe und Regionen erklärt
Weiterlesen  Fortnite-Scanner im Alien-Biom – wo werden sie eingesetzt?

Idas Triada-Relikt im La Triada Mural

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Das erste Far Cry 6 Relic befindet sich im La Triada Mural in Dos Monjas Mohote in der Region Lozania. Auch hier müssen die Spieler mit ihrem Greifer eine Klippe erklimmen, dann in eine Höhle zurückfallen, und dort wird es schwierig. Das ganze Gebiet ist ein Labyrinth aus sich kreuzenden Seilrutschen, und der Trick besteht darin, sie zur richtigen Zeit loszulassen, damit Sie fallen und sich eine andere schnappen können. Es dreht sich alles ums Timing, aber wenn Sie den Furioso Supremo ausrüsten, können Sie seine Air-Dash-Power nutzen, um mehr Kontrolle zu erlangen und sich leichter zu fangen. Es ist leicht, hier umgedreht zu werden, und das Fehlen des Drahtes kann manchmal bedeuten, dass ganze Abschnitte wiederholt werden müssen, aber suchen Sie nach weiteren Kreidepfeilen, um den Weg zu markieren, und planen Sie die Route entsprechend, bevor Sie sich darauf festlegen.

Am Ende finden Sie das Relikt in einem Dunst aus violettem Rauch, zusammen mit einer Kopfbedeckung namens Idas Siegel. Schnappen Sie es sich und verwenden Sie dann die nahegelegene Seilrutsche als Abkürzung zurück zum Höhleneingang.

Okus Triada-Relikt in Fort Oro

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Das zweite Far Cry 6-Relikt befindet sich in Fort Oro, einer verlassenen Festung im Arroz-Flachland von Cruz del Salvador. Hier ist das nervige – Fort Oro ist während des Spieltages tatsächlich gesperrt, und soweit wir wissen, gibt es in Far Cry 6 keine Möglichkeit, die Zeit zu beschleunigen oder zu kontrollieren. Wenn Sie bei Tageslicht auftauchen, können Sie nur zu tun ist, zu wandern und die Zeit (und Castillos) bis zum Sonnenuntergang totzuschlagen. Aber wenn du zurückkommst, steht die Tür offen und es kann gruselig werden.

Fort Oro ist im Grunde ein Spukhaus. Hier gibt es keine Feinde, nur eine Reihe von sanft gruseligen Rätseln, durch die Sie sich drängen müssen. Im Einzelnen ist hier die Reihenfolge der Geschäfte.

  1. Fahren Sie nach Fort Oro. Ein Spiegel wird unheilvoll zerschlagen, wenn Sie sich ihm nähern.
  2. Gehen Sie in den Raum zu Ihrer Rechten. Alle Spiegel werden auf die gleiche Weise zerschlagen, außer einem in der Nähe der Tür. Zerbrich es mit deiner Machete, um einen Knopf zu enthüllen und drücke ihn.
  3. Gehen Sie in den gegenüberliegenden Raum mit Fernsehbildschirmen an der Wand und drei großen roten Knöpfen davor. Drücken Sie die Tasten in dieser Reihenfolge: rechts, Mitte, links, rechts.
  4. Jetzt sollten Sie gespenstische Klaviermusik von oben hören. Folgen Sie ihm bis zum Klavier und lesen Sie die beigefügte Notiz. Dani wird versuchen, die Musik abzuspielen, die eine Geheimtür hinter einem Kleiderschrank enthüllt.
  5. Gehe durch und nimm den Dungeon Key auf dem Altar. Nehmen Sie das nach unten und öffnen Sie die verschlossene Tür gegenüber dem Eingang.
  6. Gehe die Treppe hinunter und durch die Eisentür. Benutze deine Machete, um die Bretter auf der rechten Seite zu durchbrechen, damit du durch die Tür gehen kannst.
  7. Zahlreiche gruselige Schaufensterpuppen mit Schrotflinten werden dich ansehen, aber sie tun nichts. Die Ratten am Boden auch nicht. Gehen Sie geradeaus vorbei und drücken Sie den roten Knopf an der Säule am anderen Ende des Raumes. Dadurch wird die Abdeckung an der Außenseite des Brunnens gesprengt.
  8. Gehen Sie durch die neue Eisentür zwischen den Schaufensterpuppen, um in einer Grube zu landen, in der eine Kanone liegt. Greifen Sie heraus und gehen Sie zum Brunnen (aus dem unheilvoller lila Rauch herauskommen sollte).
  9. Verwenden Sie den Greifer am verlängerten Balken, der über dem Brunnen hängt, um sicher abzusteigen. Springe auf halbem Weg nach unten, um zum Sims mit einer roten Truhe zu gelangen, in der sich Okus Deliverance-Beinausrüstung befindet.
  10. Steigen Sie weiter hinab und schwingen Sie sich zu dem grandiosen Steinschrein, der von Kerzen umgeben ist.
Weiterlesen  Fortnite-Scanner im Alien-Biom – wo werden sie eingesetzt?
Weiterlesen  Phil Spencer feiert den größten Xbox-Start in der Geschichte

Das zweite Relikt, das Oku repräsentiert, ruht dort. Hebe es auf, tauche ins Wasser und folge dem Bach aus der Höhle, um einen einfachen Ausgang zu erhalten. Jetzt noch ein Relikt.

Mimo Abosis Traida-Relikt am McKay Global Drill Site D

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Das letzte Relikt von Mimo Abosi befindet sich in der Region La Joya in El Este, genauer gesagt an einem kuschelig klingenden Ort namens McKay Global Drill Site D. Dies ist ein Sperrgebiet mit mehreren Feinden, die darüber wachen, also empfehlen wir Ihnen, sie auszuschalten zuerst, bevor Sie sich mit dem Relikt befassen. Sie müssen auch die Fan Room Keycard von dem kleinen Gebäude erhalten, das alles von der Südseite des Gebiets aus überblickt.

Das Relikt selbst steckt tatsächlich hinter mehreren Hindernissen, aber keines ist schwer zu bewältigen, wenn man weiß, wie. Schießen Sie zuerst einfach auf das Schloss am Tor, um in die Mine selbst zu gelangen. Wenn Sie dann das elektrifizierte Wasser erreichen, folgen Sie dem Kabel zurück zum Generator. Mache die Holzpalette aus dem Weg, reiße das Kabel heraus und du kannst sicher hindurchschwimmen. Verwenden Sie auf der anderen Seite die Fan Room Keycard, um auf die Industrielüfter zuzugreifen, sie einzuschalten und den Aufzugsschacht hinunterzugreifen. Dort unten finden Sie Mimo Abosis Relikt am Fuße eines Baumes, zusammen mit einer Truhe mit Mimo Abosis Mirage (Fußbekleidung). Eine Reihe von Felsen kollabiert, wenn Sie dies tun, und geben einen einfachen Weg frei, um herauszuklettern.

So erhalten Sie die Triador Supremo- und La Varita-Resolver-Waffe

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Jetzt haben Sie alle drei Relikte und es ist Zeit, zur Oluwa-Höhle zurückzukehren. Reisen Sie schnell zu einem nahegelegenen Ort und klettern Sie wie zuvor zurück. Platziere alle drei Relikte in deinem Inventar auf dem Kreis, um einen Einsturz zu verursachen, der dich passieren lässt. Beyond ist ein Baum mit einer roten Truhe an seiner Basis – öffne ihn, um die neue Triador Supremo- und La Varita Resolver-Waffe zu erhalten, die dich kombiniert, um feste Oberflächen zu sehen und zu schießen.

Wie man den Oluso-Bosskampf besiegt und den Panther-Amigo bekommt

"Far

(Bildnachweis: Ubisoft)

Leider gibt es einen Wächter – den Panthergeist Oluso, der dich nun zusammen mit zahlreichen niederen Panthergeistern angreift. Obwohl Sie gerade ein Gewehr erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, eine gute Schrotflinte oder SMG auszurüsten, die auf kurze Distanz Schaden anrichtet und gut aus der Hüfte feuert. Die kleineren Panther sterben mit einem einzigen Schuss, aber Oluso hat viel Gesundheit und alle werden aus dem Nichts auftauchen, um zu versuchen, dich zu überstürzen. Bleiben Sie agil und lassen Sie sich nicht einschüchtern. Oluso ist der Panther mit gelben Augen, und der Kampf endet, wenn sie sterben, also konzentriere deinen Schaden wann immer möglich auf sie.

Weiterlesen  Back 4 Blood PC-Trailer zeigt 4K-Grafiken und unbegrenzte Bildraten
Weiterlesen  Back 4 Blood PC-Trailer zeigt 4K-Grafiken und unbegrenzte Bildraten

Einmal geschlagen, stirbt die Raubkatze jedoch nicht. Stattdessen schließen sie sich Ihrem Team als Amigo an, ein heimlicher und mächtiger Amigo, der Feinde auf Ihren Befehl lautlos besiegen kann. Alles in allem eine ziemlich lukrative Schatzsuche.