(Bildnachweis: Bethesda)

Es ist fast hier, Fallout-Leute: Bethesda sucht nach Testern, um Fallout 76 Wastelanders auszuprobieren.

Im Moment sucht Bethesda nur „eine kleine Anzahl“ – später als „ein paar hundert“ bezeichnet – von PC – Spielern, um sich zu engagieren. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, müssen Sie sich erst am 14 NDA, die es Testern natürlich verbietet, über das, was sie gesehen haben, zu sprechen oder es zu teilen. Der private Test wird dann am 17. Januar live gehen.

Fallout 76 Wastelanders ist der bevorstehende Erweiterungs-DLC für Fallout 76, von dem Bethesda hofft, dass er den katastrophalen Start und den alles andere als reibungslosen Betrieb seines Online-Ödlands rückgängig macht. Fast der gesamte Zweck von Fallout 76 Wastelanders – eine kostenlose Erweiterung für alle Plattformen – besteht darin, eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen hinzuzufügen: Menschen, tatsächlich lebende menschliche NPC-Charaktere mit Dialogbäumen.

„Wir möchten, dass SIE sich uns in Appalachia anschließen, um sich auf die Ankunft der Wastelanders vorzubereiten“, sagte der Entwickler (danke, VG24 / 7). „Ab dem 17. Januar werden wir eine kleine Anzahl von Fallout 76-Community-Mitgliedern einladen, eine frühe Version von Wastelanders zu erleben. Während dieser Zeit möchten wir, dass Sie die neuen Inhalte ausprobieren, Ihr Feedback geben und die aufgetretenen Probleme melden in einem privaten Testserver (PTS).

„Derzeit suchen wir nur nach ein paar hundert Spielern, die mitspielen können“, fügte er hinzu. „Während dies bedeutet, dass nicht jeder, der sich anmeldet, ausgewählt wird, wollten wir sicherstellen, dass möglichst viele unserer aktivsten und erfahrensten Community-Mitglieder die Möglichkeit haben, sich für eine Prüfung zu entscheiden.“

Seien Sie in anderen Fallout 76-Nachrichten vorsichtig, wenn Zahlen nicht Ihre Stärke sind. Math / s Camp ist eine neue, von Spielern erstellte Falle in Fallout 76, in der du Mathe / s machen musst, um dein Leben zu retten. Wie Jordan kürzlich berichtete, ist es für Fallout 76-Spieler üblich geworden, „Fanglager“ für ahnungslose Spieler zu errichten, in die sie hineinwandern und anschließend zu Tode verbrennen können. Redditor Vault101manguy fand die Praxis amüsant, bemerkte jedoch einen deutlichen Mangel an „Sport“, wenn es für das Opfer keine Möglichkeit gibt, lebend zu entkommen. So wurde Math Camp geboren.

Von Doom Eternal zu Cyberpunk 2077, hier sind die aufregendsten kommende Spiele des Jahres 2020 und darüber hinaus.

Weiterlesen  Gears Tactics wurde vor der Veröffentlichung im April auf dem PC mit Gold ausgezeichnet