Sony Pictures-Chef erwartet weitere PlayStation-Übernahmen

"PSN" (Bildnachweis: Sony)

Der Chef von Sony Pictures erwartet in naher Zukunft weitere Übernahmen und Übernahmen von Videospielen.

Bei einer Rede auf der Bank of America Merrill Lynch Media, Communications & Entertainment Conference Anfang dieses Monats (und von VGC transkribiert) wurde Tony Vinciquerra, CEO und Chairman von Sony Pictures, über die Konsolidierung in der Filmindustrie befragt. „Ich denke, Sie werden auf dieser Seite eine gewisse Konsolidierung sehen. Sie werden wahrscheinlich auch auf unserer Seite etwas mehr sehen“, begann Vinciquurra, bevor er hinzufügte, „aber ich denke, der nächste Konsolidierungsbereich wird das Spielegeschäft sein.“

Leider hat Vinciquerra diese Aussage nicht erweitert, aber es ist klar, dass der Chef von Sony Pictures die Spieleindustrie als reif für zukünftige Akquisitionen ansieht. Natürlich gab es in den letzten 18 Monaten bereits eine Reihe von Übernahmen im Spielebereich, darunter Microsofts Kauf von Bethesda, PlayStations Übernahme von Housemarque sowie PlayStations Übernahme von Firesprite und viele andere.

Angesichts der COVID-19-Pandemie in den letzten 18 Monaten boomten die Einnahmen aus Videospielen. Zum Beispiel stiegen im April 2020 während des Höhepunkts der Sperrung in den USA und Europa allein die Verbraucherausgaben für Videospielhardware um 163 Prozent im Vergleich zum gleichen Monat im Jahr 2019, verglichen mit einem Anstieg von 73 Prozent für Spielesoftware.

Es ist daher vielleicht nicht verwunderlich, dass die Videospielbranche mit all diesen zusätzlichen Einnahmen auf Akquisitionen und Konsolidierungen übergegangen ist. Obwohl der Sony Pictures-Chef in Zukunft mit weiteren Buyouts und Akquisitionen rechnet, müssen wir raten, welche Entwickler und Publisher möglicherweise von wem übernommen werden könnten.

Eine vollständige Anleitung zu allen Spielen, die im Laufe des Jahres erscheinen werden, findest du in unserem Neuen Spiele 2021-Leitfaden.

Weiterlesen  Assassins Creed Valhalla-Autor möchte, dass die Serie nach Brasilien geht
Weiterlesen  Der verlassene Entwickler Blue Box Game schürt nach dem jüngsten Teaser erneut Kojima-Gerüchteji

Jason Momoa ist Teil der letzten Fahndung im ersten Blick auf den neuen Western