Stalker 2 scheint seinen Namen in die ukrainische Schreibweise von Chornobyl zu ändern

"Stalker (Bildnachweis: GSC Game World)

Stalker 2 hat seinen Namen geändert, um die ukrainische Rechtschreibung von Chornobyl anstelle der russischen Version des Kernkraftwerks in Tschernobyl widerzuspiegeln.

Früher am 14. März stellten die Benutzer am 14. März fest (eröffnet in New Tab), dass Stalker: Heart of Chernobyl seinen Namen auf Dampf in „Stalker 2: Heart of Chornobyl“ geändert hatte. Wenn Sie sich nicht bewusst sind, ist „Tschernobyl“ die Romanisierung der russischen Schreibweise des Kraftwerks, während „Chornobyl“ tatsächlich die Romanisierung der ukrainischen Schreibweise des gleichen Ortes ist.

Auf den ersten Blick scheint dies eine Veränderung zu sein, die sich aus der anhaltenden russischen Invasion der Ukraine ergibt. Der Stalker 2-Entwickler GSC Game World wurde noch nichts bekannt gegeben, aber es sollte angemerkt werden, dass das in Ukrainisch ansässige Entwicklungsstudio Anfang dieses Monats im März angekündigt wurde, dass die Arbeiten an Stalker 2 offiziell unterwegs waren, aber „definitiv fortgesetzt werden“ würden.

Während der Konflikt noch immer noch nicht abgeschlossen ist und die Städte in der Ukraine anhaltend beschaten und Raketenangriffe von russischen Streitkräften leiden, ist unklar, wie oder wenn Spieleentwickler wie GSC Game World in der Lage sein werden, zur Arbeit zurückzukehren. Wie der Entwickler selbst Anfang dieses Monats sagte, liegt der Fokus nun darauf, „uns zu bemühen, unseren Mitarbeitern und ihren Familien zu helfen, zu überleben“.

Wenn Sie den Menschen in der Ukraine helfen möchten, erwägen Sie die Spende für , das ukrainische Rote Kreuz (öffnet sich in neuer Tab) , was wichtige Hilfe am Boden liefert. Ärzte ohne Grenzen (eröffnet in New Tab) , was mit lokalen Freiwilligen und Angehörigen der Gesundheitsberufe zusammenarbeitet; und The Kyiv Independent (öffnet in New Tab) , eine in Ukraine ansässige englischsprachige Zeitung, die die Welt über das, was vor Ort passiert, auf dem Laufenden hält.

"Hirun Hirun Cryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Hirun Cryer ist ein freiberuflicher Reporter und Schriftsteller mit GamesRadar+ aus Großbritannien, nachdem er einen Abschluss in amerikanischer Geschichte eingerichtet hatte, das sich auf Journalismus, Kino, Literatur und Geschichte spezialisiert hatte. RPGs und seitdem der Empfänger des MCV 30 U1021 für 2021. In seiner Freizeit befreit er mit anderen Filialen in der Branche, praktiziert Japanisch und genießt den zeitgenössischen Manga und Anime.

Weiterlesen  Der Fußballmanager-Spieler hat Guinness World Rekord für 400 Jahre Spiele ausgezeichnet