(Bildnachweis: EA)

Star Wars: Squadrons fügt im Dezember zwei neue Schiffe sowie eine neue Karte und zusätzliche Ausrüstung im Laufe dieses Monats hinzu.

Entwickler EA Motive kündigte auf seinem offiziellen Blog Pläne für ein paar Urlaubs-Updates für Star Wars: Squadrons an. Die Ankunft des B-Wing und des TIE / d „Defender“ im Dezember ist die erste Erweiterung des Spiels um Schiffe nach dem Start. Dies ist besonders bemerkenswert, da EA es bewusst vermieden hat, Star Wars: Squadrons als typisches „Live-Spiel“ zu positionieren „mit einem Entwicklungszyklus nach dem Start, der durch Mikrotransaktionen finanziert wird.

B-Wings, TIE-Verteidiger, Custom Matches und mehr! Informieren Sie sich in den nächsten zwei Monaten über alle Inhalte von #StarWarsSquadrons: https://t.co/WvkoAojCtQ pic.twitter.com/QV3yjU6RkKNovember 18, 2020

Auf der Seite der Neuen Republik wird der B-Flügel als Bomber eingestuft, und auf der imperialen Seite wird der TIE / d ein Kämpfer sein. Beide Schiffe können alle derzeit verfügbaren Komponenten für ihre Fraktion und Klasse verwenden. Jedes Schiff wird ganz anders spielen als seine Klassengeschwister innerhalb derselben Fraktion, aber EA Motive sagt, dass es hart arbeitet, um sicherzustellen, dass sie richtig ausbalanciert sind – Sie werden immer noch Grund genug haben, sogar einen Y-Wing- oder TIE-Jäger zu fliegen nach dem glänzenden kommen neue schiffe an.

Zuvor wird durch ein Update am 25. November eine neue Karte sowohl für den Flottenkampf als auch für den Luftkampfmodus hinzugefügt. Sie haben Fostar Haven bereits in den Prolog-Missionen der Star Wars Squadron besucht, aber die Multiplayer-Version findet einige Jahre später statt, als die Einheimischen einige Verbesserungen an ihrer Station vorgenommen haben. Sowohl die Werften als auch die Freiflächen rund um den Bahnhof können Sie erkunden.

Mit dem November-Update werden außerdem vier neue Komponenten hinzugefügt, wobei der Schwerpunkt auf neuen Ausrüstungsgegenständen für die Übernahme von Großschiffen und Flaggschiffen liegt.

EA Motive arbeitet aber bereits an einem neuen Projekt, aber Es sieht so aus, als wäre es kein weiteres Star Wars-Spiel.

Weiterlesen  Baldur's Gate 3 wird ab Ende September veröffentlicht