Starfield-Gameplay-Debüt kommt wahrscheinlich im Sommer 2022, neckt Todd Howard

"Sternenfeld" (Bildnachweis: Bethesda)

Starfield soll im Sommer 2022 ein großes Gameplay-Showcase geben und einige der neuen Fortschritte zeigen, die es gegenüber den vorherigen Projekten von Bethesda gemacht hat.

Der Direktor der Bethesda Game Studios, Todd Howard, zog in einem weitreichenden Reddit-Frage-mich-alles-Thread den Vorhang für die Enthüllungspläne des Unternehmens für Starfield zurück. Diese spezifische Information kam als Antwort auf einen Fan, der fragte, ob Starfield irgendwelche besonderen Innovationen hat, die ihm helfen, einen neuen Standard für RPGs zu setzen, ähnlich wie Skyrims Einfluss auf das Genre vor 10 Jahren. Howard neckte als Antwort keine heißen Gameplay-Details, aber er bestätigte etwas fast ebenso gutes.

„Wir ziehen es vor, es einfach zu zeigen, was im nächsten Sommer sein sollte“, sagte Howard. „Wir sind mit den Fortschritten, die wir machen konnten, zufrieden, von denen Sie einige im Trailer im Spiel sehen können.“

Howards Hinweis auf „nächsten Sommer“ wird sich wahrscheinlich auf die E3 2022 übertragen. Microsoft und Bethesda haben schließlich den ersten Starfield-In-Engine-Trailer bei ihrem gemeinsamen E3 2021-Showcase geteilt, und eine noch größere Enthüllung für die E3 im nächsten Jahr würde Bethesda ungefähr fünf Monate Zeit geben, um Wecken Sie das Interesse der Spieler bis zum geplanten Veröffentlichungsdatum von Starfield am 11. November 2022.

Das ist das gleiche Hype-Zyklus-Fenster, das Bethesda mit Fallout 4 perfektioniert hat – und das war auch zu der Zeit, als Howard sagte, das Studio entschied sich, Starfield als nächstes zu verfolgen, als Jetzt-oder-nie-Bruch zwischen seinen anderen beliebten Franchises.

Howard bestätigte im selben AMA-Thread, dass die Fallout-TV-Show immer noch „vorangeht“ obwohl es seit der ersten Ankündigung< . still geworden ist /em>.

Weiterlesen  Elden Ring wird die Zukunft von SOFTWARE -Projekten beeinflussen, sagt Miyazaki