Sterbende Licht 2 Tops 5 Millionen Kopien verkauft

"Sterbende (Bildnachweis: Techland)

Dying Light 2 hat fünf Millionen Verkäufe übertroffen, und die gesamte Serie hat die 25 Millionen Marke überschritten.

In einer Pressemitteilung, die exklusiv für GamesRadar+exklusiv ist, sagte Techland, dass das sterbende Light 2 am 28. Februar, etwas mehr als drei Wochen nach seiner Veröffentlichung am 3. Februar, die fünf Millionen Marke erreichte Jeden Monat „schlägt dies vor, dass die Spieler nach dem siebenjährigen Warten seit der Veröffentlichung des ursprünglichen sterbenden Lichts im Jahr 2015 in die Fortsetzung eintauchen möchten.

Techland sprach von dem ursprünglichen sterbenden Licht und teilte auch mit, dass es 20 Millionen Lebenszeitverkäufe erzielte und einen zweiten bedeutenden Meilenstein für die Serie markiert.

Das Studio enthüllte auch, dass es nächste Woche „einige neue Inhalte“ zum Sterben von Light 2 zusammen mit „vielen Möglichkeiten für alle Spieler“ bringen würde. Es ist nicht klar, worauf sich das zu diesem Zeitpunkt bezieht – obwohl der Entwickler sagte, dass es „ernsthaft über einen neuen Spiel Plus -Modus für sterbende Licht 2 nachgedacht“ habe, ist es wahrscheinlich zu früh dafür, und es klingt, als würde es geben, dass es geben wird Etwas zu zeigen für Spieler sowohl des ursprünglichen Spiels als auch seiner Fortsetzung.

Sterbende Licht 2 Spitzen | Sterbendes Licht 2 schnelle Reise- und U -Bahn -Standorte | Sterbende Licht 2 Waffen und Mods | Sterbendes Licht 2 Gear | Sterbende Licht 2 Radiofrequenz | Sterbendes Licht 2 Karte | Sterbende Licht 2 Reparaturwaffen | Sterbende Licht 2 Inhibitoren | Sterbende Licht 2 Endungen | Sterbendes Licht 2 Coop | Wie man das sterbende Licht erhält 2 geheime Bratpfannenwaffe | Hat Dying Light 2 Crossplay? | Sterbendes Licht 2 Länge | Sterbendes Licht 2 sichere Codes | Sterbendes Licht 2 Multiplayer Fix | Sterbendes Licht 2 Schwarzer Bildschirm | Wie man Fraktionen im sterbenden Licht zuweist 2 | Sterbendes Licht 2 neues Spiel plus | sterbendes Licht 2 Cheats

"Ali Ali Jones

Nachrichtenredakteur

Ich bin GamesRadars Nachrichtenredakteurin und arbeite mit dem Team zusammen, um brichtliche Nachrichten aus der gesamten Branche zu liefern. Ich habe meine journalistische Karriere begonnen, als ich meinen Abschluss in englischer Literatur an der University of Warwick machte, wo ich auch als Spielredakteur in der Studentenzeitung The Boar arbeitete. Seitdem habe ich die Nachrichtenbereiche bei PCGamesn und Kotaku UK ausgeführt und habe regelmäßig zu PC Gamer beigetragen. Wie Sie vielleicht sagen können, ist PC meine Wahlplattform, sodass Sie regelmäßig feststellen können, dass ich League of Legends oder Steams neuester Indie -Hit spiele.

Weiterlesen  Warum die Leute 90 Minuten anstehen, um Splitgate zu spielen