Heiliger Strohsack. Wer hätte gedacht, dass The Walking Dead, die wildeste und überraschendste Episode der 9. Staffel, nicht die ist, in der Rick Grimes geht, aber seine kurvenreichen, kurvenreichen Folgen, Who Are You Now? Dieser Titel ist eine zutreffende Frage für The Walking Dead, die sich jetzt in der Leere neu definieren muss, in der Andrew Lincoln einmal stand, aber wenn Episode 6 eine Neigung zu seiner zurückgebundenen Identität ist, bin ich bereits an Bord. Aber wo soll ich anfangen? Dieser sechsjährige Zeitsprung am Ende der fünften Staffel von The Walking Dead (5. Staffel) bedeutet, dass sich alles geändert hat und nicht nur die Haarschnitte.

Michonne ist nicht nur Sicherheitschef in einem florierenden Alexandria, sondern auch Mutter von Judith Grimes und dem neu eingeführten Kind R.J. (Rick Junior?), Carol ist die Königin des Königreichs (Caroleesi!) Mit ihrer Kernfamilie aus Ezekiel und einem Teenager-Henry (jetzt bekannt als „Der Prinz“ und 25% weniger ärgerlich als sein jüngeres Ich). Daryl ist ein Wanderer Ein Einsiedler, der alleine lebt und rohen Fisch wie ein zweibeiniger Gollum fängt, ein glücklicherer, weniger schurkischer Negan ist immer noch im Gefängnis und verbindet sich mit Judith bei Mathe-Hausaufgaben. Alle drei Gemeinschaften scheinen sich wegen einer unbekannten Horrorgeschichte wütend zu sein, die Retter sind fast Die Whisperers sind völlig tot und erscheinen in der gruseligsten Episode, seit Rick Sophia in den Kopf geschossen hat, und im möglicherweise größten WTF-Moment von allen, Gabriel und Rosita (ja, Das Gabriel und Das Rosita) sind jetzt zusammen. Aaand, atme aus.

Während wir noch nicht wissen, ob einer dieser Handlungsstränge The Walking Dead dazu inspirieren wird, besseres Material zu sehen, ist diese ehrgeizige, zielgerichtete Storytelling Dinge passieren tatsächlich Genau das haben wir seit Jahren von The Walking Dead gefordert, und ich bin sehr beeindruckt von all den Überraschungen, die AMC bisher auf den Tisch gelegt hat.

Ein starker Cocktail aus Mystery, Horror und unerwarteter Charakterentwicklung

Der sechsjährige Hop hat den Autoren der Staffel 9 die Gelegenheit gegeben, beide Seiten der Timeline zu erkunden, zukünftige Bedrohungen der Flüsterer zu dämpfen und Informationen über die geheimnisvollen Lücken aus der Vergangenheit herauszureißen, über die sich die Zuschauer jetzt wundern. Es ist ein starker Cocktail aus Mystery, Horror und unerwarteter Charakterentwicklung, der dem Showraum Raum gibt, sich auf interessante Weise zu entwickeln und zu entwickeln, im Vergleich zu den Bogen der letzten Saison, die sich wie 16 aufeinanderfolgende Episoden anhielten.

Weiterlesen  Die Premiere von Staffel 8 der Game of Thrones hatte eine helfende Hand von… George Lucas ?!

Tatsächlich gibt es so viel zu besprechen, dass ich wirklich nicht in einer einzigen Rezension auf alles eingehen kann, aber es genügt zu sagen, dass alle großen Highlights willkommen sind, gut ausgeführte Pathos-Notizen inmitten einer Handvoll weniger einnehmender Szenen von Exposition und Aktion. Beginnen wir mit den neuen Überlebenden, die Judith am Ende von Episode 5 gerettet hat. Nachdem sie zu Beginn der 8. Staffel von The Walking Dead etliche Charaktere verloren hatte, brauchte die Show einige neue Gesichter für den Kader und bis jetzt dieses Vierer scheinen wie eine liebenswerte Menge.

Ich bin besonders an Dan Foglers Luke und an die ASL kommunizierenden Schwestern Connie und Kelly gefesselt, deren freundliche Unschuld sich gegen die schlagende Weltmüdigkeit des Rates von Alexandria gut abhebt (ja, jetzt gibt es einen Rat). Michonnes Entscheidung, sie zu Hilltop zu bringen, führt auch einen bemerkenswerten Plot-Thread für Episode 7 ein, da dies hoffentlich Aufschluss darüber geben wird, was mit Maggie passiert ist, nachdem Lauren Cohen gegangen ist. Michonne bezieht sich auf eine weibliche Anführerin, die vielleicht bereit ist, sie unter ihre Fittiche zu nehmen, aber nach unserem Wissen könnte dies eine voll erwachsene Enid sein.

Wir haben also noch nicht gesehen, wie sich Hilltop sechs Jahre später entwickelt, aber wir bekommen einen besseren Blick auf The Kingdom, das uns zu Carol bringt, und diese Szene mit dem letzten Kontingent von The Saviours. Ich bin zwar froh, dass Staffel 9 nicht Jed zu einem großen Schurken machen wird (obwohl seine makabre Idee, Walkers als provisorische Pferde zu verwenden, eine schöne schwarze Komödie ist), und es ist großartig zu sehen, wie The Walking Dead den Vorhang auf der ein für allemal erbärmlichen letzten Überrest der Erlöser, zu sehen, wie Carol die gesamte Gruppe in Brand steckte, nur weil sie ihren Ehering gestohlen hatten, war… nun, über Overkill reden.

Wir wissen, dass die Bossdame zu kaltblütigem Mord mehr als fähig ist, aber dies fühlt sich für jemanden, der seit Saison 8 versucht, auf der Landstraße zu bleiben, uncharakteristisch. Wenn sich die Königin des Königreichs so wohl fühlt, Dutzende von Überlebenden anzuzünden Vielleicht muss jemand im Schlaf auffordern, sich die Blumen anzusehen, wie sie es bei Lizzie tat. Sie reist mit Henry zu Hilltop, zusammen mit einem Trampelboot Daryl, das eine nette kleine Wiedervereinigung zwischen mehreren OG-Charakteren für Episode 7 darstellt.

Weiterlesen  In den Bildern der zweiten Staffel von Game of Thrones (Episode 2) werden Jaimes Urteil und eine Versöhnung zwischen Daenerys und Sam geärgert

Und dann gibt es die Flüsterer. Die ikonischen Comic-Bösewichte werden ziemlich geschickt in „Who Are You Now“ vorgestellt. Sie deuteten zuerst an, als Eugene die Frage stellte, wie eine örtliche Herde so schnell von ihrem Hauptgang abkippte, bevor sie schrecklich bestätigt wurde, als ein kurzes, heiseres Flüstern aus der Horde selbst auftauchte ; „Lass sie nicht davonkommen“.

Weiterlesen

Wie verlässt Rick The Walking Dead Staffel 9? Und alles andere, was Sie wissen wollten

Yeesh Für Fans der Comics hat dieser Moment eine lange Zeit gedauert, aber für diejenigen, die mit der Walker-Wohnung-Gruppe nicht vertraut sind, machen Sie sich bereit, dass Ihre Haut auf eine ganz neue Art krabbeln kann. Nach dem flachen Schurken von Negan ist The Walking Dead bereit für ein so verrücktes und unvorhersehbares Element wie The Whisperers, und ich bin gespannt, wie AMC ihren Comic-Story-Bogen auf den kleinen Bildschirm übersetzt.

Letzte Woche habe ich mich gefragt, ob Rick Grimes ‚Ausgang für The Walking Dead der letzte Nagel im Sarg sein würde und ob die Serie ohne seine magnetische Präsenz überleben könnte. Die Wahrheit ist, ich hatte kaum gemerkt, dass Rick im Abspann von Episode 6 verschwunden war, da alles andere an seiner Stelle so kühn ausgeführt und kraftvoll ausgeführt wurde. Es ist fast unvermeidlich, dass The Walking Dead, Staffel 9, mit der Zeit in die Vertrautheit der Monotonie zurückfällt, aber die Tatsache, dass es nicht mehr so ​​sicher und langsam ist, macht Who Are You Now? ein weiteres Highlight der Show bisher.

Urteil: Eine Vielzahl kleiner Überraschungen und großer Wendungen macht Who Are You Now? eine würdige Folge von Ricks endgültiger Episode.