Tom King neckt größere Geheimnisse, mehr JLI im „sehr sexy“ menschlichen Ziel

"Menschliches Human Target Book Six Art (Image Credit: DC)

In der gesamten DC-Geschichte sind nur wenige Charaktere schneller als das menschliche Ziel von dunkel zur A-List geworden.

Das Black Label von Christopher Chance 12-Book Whodunit Adventure wird von Greg Smallwood gezeichnet und gefärbt und von Tom King geschrieben, der die erste Person sein würde, die Ihnen sagen würde, dass Smallwoods Name zuerst gehen sollte.

Die Vollfarbnoir-Detektivgeschichte findet die Gelegenheit, seinen eigenen versehentlichen Mord zu lösen, da er von jemandem vergiftet wurde, der versucht, Lex Luthor zu töten.

Vor der Veröffentlichung von Buch Six am 22. März, der die erste Hälfte der Geschichte abschließt und eine fünfmonatige Pause markiert, bevor die Serie im September wieder aufgenommen wurde, setzte sich Newsarama mit King zusammen, um über seine Inspirationen, seine Arbeit mit Smallwood und natürlich. Das Geheimnis, wer die Chance getötet hat.

Oh, und weil das menschliche Ziel eine DC -Serie ist, wenn und wenn Batman auftaucht … (er tut es!)

Außerdem können Sie sich die ersten acht Seiten von Smallwoods spektakulärer Kunst ansehen und lesen …

"Menschliches

Human Target Book Six Cover (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Newsarama: Tom, jede Ausgabe des menschlichen Ziels hat einen Titel erhalten, der aus einem Monolog in William Shakespeares König Lear stammt. Was hat Christopher Chance mit König Lear zu tun?

Tom King : Das ist eines dieser Dinge, in denen ich das Gefühl habe, wenn ich es erkläre, werde ich es seiner Magie rauben. Auf diese Weise ähnelt es dem Ende von Mister Miracle. Wenn Sie solche Referenzen machen, versuchen Sie, mit Ihrem Publikum zu kommunizieren, damit sie es untersuchen und sehen, was es ist, und ihre eigenen Verbindungen herstellen. Wenn ich alles sage, dass es für sie ist, nehme ich ihre Ermittlungen weg, anstatt sie in der Mitte zu treffen. Hier sollte Literatur zwischen dem Publikum und der Arbeit passieren.

nrama: fair genug. Ihre Antwort ist also, zu warten und selbst herauszufinden?

König : Ja.

Nrama: Großartig. Gehen wir also zum Beginn von Buch sechs über, der mit Christopher Chance, dem menschlichen Ziel beginnt, mit seinem romantischen Interesse ICE argumentiert. Wie viel sollten wir in diesem Moment Eis vertrauen?

King : Sie sollten ihr genauso vertrauen wie das Zufall, nämlich überhaupt nicht. Was ich an dem Buch mag, ist, dass Sie sich in Eis verlieben, während Sie ihr immer noch nicht vertrauen. Das ist der Schlüssel zum ganzen Buch. Ich versuche das Publikum dazu zu bringen, zu denken: „Ich vertraue ihr nicht, aber ich bin immer noch in sie verliebt“, was die Chance tut. Weil diese Dinge gleichzeitig existieren können, was ein bizarrer Zustand der Menschheit ist, den man nicht wirklich lieben und nicht wissen kann, ob er dich anlügt.

Aber nein, Sie sollten kein Eis vertrauen, Sie sollten dem Feuer nicht vertrauen, Sie sollten nicht blauem Käfer vertrauen, Sie sollten niemandem vertrauen. Einer der Menschen, die Sie in Buch 1 sehen, wo wir diese ikonische Justice League International Splash Page neu erstellen, ist der Mörder. Sie versuchten Lex Luthor zu ermorden und vermisste. Sie sollten also niemandem vertrauen. An jedem Punkt.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 1 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Nrama: Nicht einmal Doktor mit Mid-Nite?

King : Er ist nicht auf diesem Spritzer! Also geht es ihm gut.

nrama: Das stimmt. Ich bin froh, weil es wirklich mein Herz herausreißen würde, wenn es sich herausstellt, dass es er ist. In diesem Buch ist Doctor Mid-Nite ein Mann des Glaubens.

King : Ja. Das wurde in Geoff Johns ‚JSA etabliert. Es gab ein laufendes Thema, das Mister großartig, das ich in seltsame Abenteuer schrieb, ein Atheist war und dass Doktor Mid-Nite ein Gläubiger war. Sie hatten diesen laufenden Kommentar in Gang, also ist das ein Rückruf auf einige DC -Comics der frühen 2000er Jahre.

nrama: Warum war es Ihnen wichtig, einen religiösen Charakter in diesem Buch zu haben?

King : Menschliches Ziel handelt von einem Mann, der sich seinem eigenen Tod nähert, seine eigene Sterblichkeit. Das ist im Wesentlichen das Buch. Sie sehen ihn auf Seite zwei oder drei der ersten Ausgabe sterben. Es gibt also diese Frage, wie er seine letzten Tage verbringt. Eine Person, die keinen Glauben hat, hat eine andere Perspektive auf diese Frage als jemand, der tut, jemand, der glaubt, dass dieses Leben eine Vorschau oder ein Spiegelbild einer transzendenten Welt ist.

Ich wollte das in das Leben des Zufalls einsetzen. Auf existenzieller Ebene glaubt er nicht an eine andere Welt. Sie erhalten also diese Frage, wie Sartre und Camus gestellt werden, was ist; Wenn Sie die Idee wegwerfen, dass ein Paradies am anderen Ende dieses Lebens auf Sie wartet, wie leben Sie dann? Das ist die wesentliche Frage des Existentialismus der frühen 40er Jahre. Das ist im Buch und ich stelle diesen Kontrast dort ein.

Weiterlesen  Die Ukraine -Nutzen -Comic zielt darauf ab, Spenden mit Hilfe von Alex Ross, Mark Waid, Walt Simonson und vielen anderen zu sammeln

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 2 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Es ist auch persönlich für mich, weil mein Bruder ein wiedergeborener Christ ist. Er arbeitet für die Kirche, das ist sein ganzes Leben. Er hat keine Zweifel an etwas, was in dieser nächsten Welt kommt, wie die Metaphysik davon addiert oder wie es in der Bibel alles erzählt wird. Und als ich ihm zusehe, wie er sein Leben lebe, im Gegensatz zu meinem, was voller Zweifel und Ängste ist, frage ich mich, welcher von uns den anderen täuscht.

nrama: Das bringt einen großartigen Punkt über den Zufall. Sein innerer Monolog in so viel Comic ist er fragt: „Warum lebe ich nicht nur das Leben, das ich noch habe? Warum genieße ich es nicht nur?“ Was macht die Chance, diesen Mord zu lösen? Will er nur Rache?

King : Das ist Teil des Geheimnisses, und diese Art von der Königs -Lear -Rede über Rache und was es wert ist. Das Oberflächenmysterium hier lautet „Wer hat mich getötet?“, Aber das Geheimnis darunter ist „Wie verbringe ich meine Tage?“ Diese beiden Geheimnisse sind gleichzeitig zueinander. Das Geheimnis, wer mich getötet hat, ist großartig, das möchten Sie herausfinden. Aber herauszufinden, wie Sie Ihre Tage verbringen, enthüllt sich selbst, wer Sie sind.

Jeder von uns sieht jeden Tag in diesem Dilemma konfrontiert. Wir leben unser Leben und denken: „Wenn dies der eine Schuss ist, den ich habe, warum mache ich das? Warum gehe ich zu diesem Job, den ich nicht mag? Warum bin ich bei diesem Ereignis, den ich nicht will Sei bei? Ich bin offensichtlich aus einem bestimmten Grund hier und gehe nicht. Was sagt das über mich und meine Wahl? “ Manchmal verstehst du das und manchmal nicht. Manchmal ergreifen Sie Maßnahmen, die Sie verstehen. Manchmal nicht.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 3 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Und dort ist die Zufall. Er ist völlig von Rache getrieben, aber er versteht nicht warum. Er will etwas Besseres, aber er macht immer wieder Schritte in die entgegengesetzte Richtung. Es ist, weil er sich selbst nicht vollständig kennt. Wenn der Tod Ihnen ins Gesicht starrt, wundern Sie sich als erstes, ob Sie sich kennen, bevor Sie gestorben sind.

[Lacht] Ich habe das Gefühl, dass dies zu tief wird. Dies ist ein Buch über Schlagen! Es ist sehr sexy.

nrama: Es ist sehr sexy! Das Durchblättern dieser Seiten ist heute anders als alles andere in Comics. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen in diesem Buch ist, wie es visuelle Hinweise durchweg besprüht. Zum Beispiel gibt es in Buch drei ein Panel, in dem Sie Booster Gold sehen sehen. Und du siehst seinen Legion Ring. Aber im nächsten Panel winkt er mit der gleichen Hand und Sie sehen den Ring nicht mehr. Ich werde nicht verderben, wie, aber es kommt auf sehr coole Weise zurück. Wo sollten wir nach Hinweisen in Buch sechs suchen?

King : Es gibt Hinweise links, rechts und in der Mitte. Im Allgemeinen werden Sie das Rätsel wie Chance herausfinden. Jede Art von Ausgabe funktioniert so. Am Anfang lernen Sie etwas, das sich am Ende auszahlt. Buch fünf ist der Inbegriff davon. Zu Beginn haben Sie keine Ahnung, was los war, also sitzen Sie da und beobachten, wie sich Salz bewegt. Aber am Ende ist es eingewickelt und macht Sinn.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 4 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Es liegen so große Dinge vor uns. In Buch 9 werden Sie sehen, dass in der gesamten Ausgabe etwas fehlt. Es nimmt eine Sekunde ein, um es zu erkennen, aber am Ende werden Sie sagen: „Oh, okay, der ganze Hinweis fehlt auf jedem Bild.“

nrama: Können Sie darüber sprechen, was das Teamwork zwischen Ihnen und dem Künstler Greg Smallwood erfordert? Wie sieht Ihr Zusammenarbeitsprozess aus?

King : Dieses Buch ähnelt der Arbeit mit Mitch Gerads an Mister Miracle oder Gabriel Hernández Walta über Vision. Ich habe so viel Vertrauen in den Künstler, dass es fast keine Teamarbeit ist. Es ist wie Spaten oder Brücke zu spielen; Ich weiß, dass ich mit dem besten Spieler bin, damit ich einfach mein bestes Spiel spielen kann.

Weiterlesen  Marvels Shang-Chi rekrutiert Excalibur-Künstler Marcus als neue Serienkünstlerin

Ich habe das alles vor langer Zeit geschrieben. Ich nahm mir ein paar Monate frei und schrieb dies als Roman, alle zwölf Ausgaben gleichzeitig. Dann sagte ich zu Greg, hier sind zwölf Ausgaben dieser Serie. Sie sagen es, wie Sie es sagen möchten. Dann ist Greg so gut, dass er es richtig erzählt. Wir sind über ein Jahr Zeit, als ich es geschrieben habe, also bekomme ich diese Seiten zurück und es ist, als würde ich es zum ersten Mal lesen. Ich erzählte die Geschichte und dann erweckte Greg sie zum Leben. Ich vertraue ihm einfach voll und ganz, dass er sein Ding macht. Es ist keine Frage der Teamarbeit, es ist eine Frage des Vertrauens.

Ich habe gerade eine Spaten- und Brückenreferenz gemacht und bin kein Spieler, also hoffe ich, dass das funktioniert.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 5 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

nrama: Es gab also keinen Sinn in Ihrer Zusammenarbeit, dass Sie dachten, der Mörder sei eine andere Person? Vielleicht ist das nicht das, was ich dachte, als ich anfing?

King : Nein, ich muss das alles alleine machen, bevor es zu Greg ging. Es spielte so ziemlich heraus, wie ich es in meinem Kopf von Buch 1 geplant hatte. Das ist der Vorteil, alles auf einmal zu schreiben. Wenn Sie sich etwas für Ausgabe zwölf einfallen lassen und es sich herausstellt, dass Sie es in Buch 1 sehen müssen, können Sie das zurückgehen und das tun. Das konnte nicht der Fall sein, als ich Batman schrieb. Ich müsste Ausgabe Nr. 3 und dann Ausgabe Nr. 27 und Ausgabe Nr. 70 und so weiter schreiben, weil es eine Doppelschicht war und Sie für vier Künstler gleichzeitig geschrieben haben. Wenn Sie es so konstruieren, gibt es Ihnen viel mehr Freiheit, damit Sie zurückgehen und Hinweise hinzufügen können. Aber im Allgemeinen floss es ziemlich leicht von A nach B.

nrama: Sie wussten also, wer der Mörder war, als Sie das Projekt begonnen haben?

König : Ja. Ich glaube, [Herausgeber] Ben Abernathy fragte mich, als ich das Buch „wer ist der Mörder?“

nrama: Weil das Editorial wissen musste, dass es nicht Batman war?

King : Hey, könnte sein! Ich möchte Batman nicht ausschließen.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 6 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

nrama: Er war im JLI-Bild, diese zweiseitige Ausbreitung.

King : Er war. Und er hat eine große Rolle in einer bevorstehenden Ausgabe zu spielen.

Nrama: Sehr cool. Ok, ich möchte zu etwas zurückkehren, das du früher gesagt hast, was mir sehr gut gefallen hat. Sie sagten, Greg erzählt die Geschichte auf die richtige Weise. Was meinst du damit?

King : Als ich dieses Projekt zum ersten Mal bekam, war es eine Art Laune. Ich war nicht leidenschaftlich für das menschliche Ziel. Dann bekam ich das erste Cover der ersten Ausgabe, die das Cover ist, das Sie alle gesehen haben. Er tat das, bevor ich anfing zu schreiben, genauso wie ein Modell dessen, was er dachte. Und ich sagte: „Oh.“ Es hat alles gewisse geklickt. Es gab eine Art Darwyn Cooke, Mad Men -Stimmung, aber mit viel Raymond Chandler und Dashiell Hammett warf ein. Ich wusste in diesem Moment, dass es hier etwas Besonderes gab. Greg passt meine Skripte an, weißt du, ich werde eine Seite schreiben und er wird sie anpassen. Aber er wird es bestmöglich anpassen, um es besser zu machen. Er sagt es besser als ich.

Ich poste meine Skripte online auf meinem Substalte. Sie sind kein Marvel-Stil, sie sind volles Drehbuch, aber sie sind spärlich. Panel One ist Zufall und Eis auf einem Bett, Panel Two ist eine Chance, Eis zu betrachten. Greg muss wissen, wie er dieses Bett zeichnen wird, wie er den Winkel der Kamera setzen wird, wie er wegschneiden wird. Er wählt nur den richtigen Schuss aus. Eines der vielen Talente, die Künstler haben, ist, dass sie großartige Kameramänner sind. Und Greg ist der beste Kameramann. Er weiß, wo er die Kamera platzieren und die Beleuchtung einstellen kann, um einfach die Emotionen aus der Szene zu extrahieren.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 7 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Dies ist das erste Buch, an das ich denken kann, und ich habe an vielen Comics gearbeitet, in denen der Verkaufspunkt vom ersten Tag an „Kommen Sie für die Kunst, bleiben Sie für die Geschichte“. Andere Geschichten, die ich gemacht habe, ist die Verkaufsargumentation „hier ist, was Batman tun wird und es wird eine großartige Geschichte sein und die Kunst wird erstaunlich sein.“ Aber dieser wurde als „Kommen Sie für die Kunst, bleiben Sie für die Geschichte.“ Es war der richtige Weg, es zu vermarkten, denn das erste, was es tut, ist schön.

Weiterlesen  Bewegen Sie sich über Titan - Treffen Sie Monolith, den Herrscher von "Hulk Planet",

nrama: Sie haben gesagt, dass Sie nicht viel Leidenschaft für das menschliche Ziel hatten. Ich gehe davon aus, dass sich Ihre Beziehung zu diesem Charakter jetzt geändert hat, da Sie dieses Buch geschrieben haben. Was war der Moment, in dem Sie für Sie geklickt haben?

King : Nun, zuerst sollte ich sagen, dass dies wirklich die Idee von Ben Abernathy ist. Er war derjenige, der diesen Charakter aus dem Nichts herausholte und mich bat, eine Geschichte damit zu bringen. Er zog Greg auf das Projekt. Jeder Erfolg, den dieses Buch hat, verdient eine Menge Anerkennung.

Aber um Ihre Frage zu beantworten, gibt es eine Zeile in der ersten Ausgabe, die ich wirklich mag. Es gibt eine Szene, in der Chance mit Lex Luthor spricht und Lex ihn „Alpha Dogging“ ist. Er sagt: „Ich bin König der Welt.“ Und Chance ist wie: „Ja, du bist der König. Was zum Teufel kümmert es mich?“ Er ist so nonchalant.

"Menschliches

Human Target Book Six, Seite 8 (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

Ich bin ein alter Filmfan, deshalb habe ich die Chance auf eine meiner Lieblingsaufführungen, die Dick Powell in Mord My Sweet ist. Er spielt Chandlers klassischen Detektiv, aber er spielt ihn anders. Dick Powell war vor langer Zeit dieses Lied und Tanzmann. Er war Mr. Handsome Tänzer in den 30er Jahren. Aber in den 40er Jahren haben sie ihn zurückgebracht und er hat vier Packungen mit glücklichen Streiks pro Tag geraucht, aber er hat immer noch diese Balletttänzerinqualität in seiner Leistung. Ich liebe das wirklich, also habe ich das zufällig gesteckt.

Ich schreibe viele Charaktere. Ich habe Batman, Superman, Mister Miracle geschrieben. Chance ist der erste, den ich geschrieben habe, der einfach… cool ist. Und das wurde mir klar. Mir wurde klar, dass ich diesen Kerl mag, er ist cool und ich möchte ihm eher wie er sein. Wenn ich ein Problem zurückbekomme, schreibe ich immer an Ben, dass ich weiß, dass das Problem erfolgreich ist, wenn ich es beende: „Ich möchte Chance sein, wenn ich groß bin.“

nrama: Ich denke, wir alle tun es alle. Jetzt ist Buch sechs etwas Besonderes, weil das menschliche Ziel eine Serie mit zwölf Problemen ist und die erste Hälfte abgeschlossen ist. Man könnte sagen, dies ist das Ende der ersten „Saison“. Was können Sie in der zweiten Staffel necken?

"Menschliches

Human Target Book Six Variante Cover (Bildnachweis: DC) (öffnet sich in der neuen Registerkarte)

King : Sobald die Leute Buch sechs gelesen haben, werden Sie wissen, dass etwas anderes ist. Es gibt einen großen Moment, der in Buch sechs passiert. Diese ganze Zeit hat die Zufall übergegangen, wohin die Geschichte ihn führt. Er ist kein passiver Charakter, aber er lernt. Aber in Buch sechs macht er etwas, das die Dynamik der Geschichte verändert. Es wird eine große Rolle in der künftigen Geschichte spielen. Dann geht es nicht nur darum, das Geheimnis zu lösen, sondern um eine Aktion, die er während der Lösung des Geheimnisses ergriffen hat. Das hat große Auswirkungen auf eine Menge Sachen in der DCU. Die zweite Hälfte ist also nach diesem riesigen Moment in Buch sechs eine völlig andere Dynamik.

nrama: Okay, eine letzte Frage für dich. Wurde das am Ende von Buch 6 [redigiert]? Hat Chance eine frühere Beziehung zu ihr?

König : Ja. Jedes Problem dreht sich um einen Verdächtigen. Buch zwei ist Eis. Buch drei ist Booster. Buch vier ist Käfer. Buch fünf ist Mars Manhunter. Buch sechs ist Guy Gardner. Und Buch sieben werden sie sein. Sie ist als nächstes.

Human Target Book Sechs wird am 22. März verkauft.

"Grant Grant Deart

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Grant Deart ist ein in NYC ansässiger Schriftsteller und Redakteur, der regelmäßig Bylines zu Newsarama einbringt. Grant ist ein Horror -Liebhaber, der über das Genre für Nightmare on Film Street schreibt und Features, Rezensionen und Interviews für Panelxpanel- und Monkeys -Fighting -Roboter geschrieben hat. Grant sagt, er wahrscheinlich ist kein Werwolf … aber Sie können nie zu vorsichtig sein.