Top Gun: Maverick Director, Reggie Hudlin und JMS Highlight AWA Studios neuer Kreativrat

Der Indy Publisher Awa Studios hat die Bildung eines neuen „Creative Council“ angekündigt, der eine „Liste renommierter Storytelling-Innovatoren“ enthält, deren Mitglieder die „Gesamtentwicklung von AWAs schöpferischer Mission von AWA“ prägen werden und die Spitzenreiterin des Geschichtenerzählens kontinuierlich neu definieren. “

Der Dienstplan umfasst Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Reginald Hudlin, Autor und Drehbuchautor Gregg Hurwitz, Produzent und Drehbuchautor Laeta Kalogridis, Top Gun Maverick (Global Box Office Champ) Joseph Kosinski, Comedian, Autor, Schauspieler, Podcaster, Podcaster, und Produzentin Al Madrigal und TV -Schöpfer und Comic -Markenname Autor J. Michael Straczynski.

Nach Angaben des Verlags ist der neue Rat eine „hochdifferenzierende Komponente des AWA-Geschäftsmodells“ und seine Anleitung wird AWAs Kader von Schriftstellern und Künstlern zugute kommen, indem er „das volle Potenzial ihrer Charaktere und Geschichten ausschüttet und eine Vielfalt zeitgenössischer Zeit bietet Perspektiven des Geschichtenerzählens und das Bestandteil von Projekten in die beste Position, um über das Unterhaltungsökosystem skaliert zu werden. “

„Bei AWA konzentrieren wir uns auf den Aufbau eines Unterhaltungsunternehmens der nächsten Generation, das sich darauf konzentriert, die Schöpfer zu unterstützen, indem wir bahnbrechende Ideen für die Geschichte des Geschichtens unterstützen und ihr volles Potenzial ausschöpfen. Verbindung zur grafischen Fiktion “, sagt Matthew Anderson, Co-Vorsitzender und Präsident von AWA Studios.

„Wir sind uns eine Ehre, mit der kollektiven Weisheit und Erfahrung des Rates zusammenzuarbeiten und an der kollektiven Erfahrung des Rates zu teilen, die AWA zusammen mit unseren Partnern von Fernseh-, Film- und Web3 -Partnern durchweg leistungsstarke Originalpakete entwickeln werden.“

Ein Teil von Straczynskis Arbeit für den Rat besteht darin, interessierte Schöpfer zu ermöglichen, ihre ursprünglichen Charaktere in das Widerstandsuniversum zu integrieren, einem neuen Comic -Shared -Universum von JMS ‚Schöpfung.

Kosinski, der die unveröffentlichte Originalgrafikfraktionsgeschichte Oblivion erstellt und dann die Spielfilmadaption von Tom Cruise 2013 mit produziert und inszenierte, wird für Warner Bros. leiten, basierend auf dem AWA-Graphic-Roman Bryan Edward Hill über einen Kleiner Verbrecher, der sein Leben reformieren möchte, der über den Streitwagen stolpert, eine geheime Regierung aus dem Kalten Krieg, die über aufgeladene Muscle Car.

„In nur wenigen Jahren hat sich AWA als einer der heißesten aufstrebenden Spieler in der Grafik-Fiktionslandschaft etabliert“, sagt ASA-Chief Creative Officer und ehemaliger Chefredakteur von Marvel, Alex Alonso. „Der Grund dafür ist unsere Fähigkeit, kreative Talente zu finden und zu fördern und ihnen eine Gelegenheit zu schaffen, ihre ursprünglichen Ideen zu entwickeln. Dieser Kreativrat bietet unseren Schöpfer eine weitere echte Gelegenheit, mit einem Unternehmen zu arbeiten, das einzigartige Einblicke in beide hat Comic -Industrie und die auch in Hollywood einen enormen Erfolg erzielt haben. “

Weiterlesen  Neal Adams, legendärer Comic -Schöpfer, stirbt bei 80