Usain Bolt sagt, dass Spiele ihn zu einem Gewinner gemacht haben und ermutigt andere Athleten, sie auszuprobieren

"SPE (Bildnachweis: Konami)

Usain Bolt glaubt, dass Videospiele dazu beigetragen haben, seinen Wunsch zu gewinnen, und er ermutigt andere Athleten, sie in ihrer Freizeit zu spielen, um sich von den Dingen abzulenken.

In einem kürzlich durchgeführten Videointerview (teilweise über ein FIFA-Spiel geführt) mit der BBC sprach Bolt darüber, wie sein Leichtathletik-Training mit Videospielen als Hobby gespielt wurde. „Ich habe das Gefühl, dass es meinem Hunger geholfen hat, würde man sagen“, sagt er. „Immer gewinnen zu wollen. Ich habe das Gefühl, dass es in gewisser Weise bei der Leichtathletik geholfen hat, denn jetzt, wenn man auf die Strecke kommt, hat man dieselbe Mentalität wie beim Spielen von Videospielen will gewinnen.“

Wenn Bolt mit den Spielen und der Technologie aufgewachsen wäre, die wir heute haben, hätte er sich möglicherweise noch mehr in das Hobby investiert und möglicherweise eine Karriere als eSports-Spieler oder professioneller Dampfer verfolgt, anstatt als Bahn zu arbeiten.

„Ich glaube, ich habe mich in meiner Jugend so sehr für Videospiele interessiert, weil ich manchmal das Training übersprungen habe, um in den Videospielladen zu gehen, um Videospiele zu spielen“, sagt er. „Als mein Trainer meinen Vater anrief und ihm sagte: ‚Hör zu, er ist heute nicht zum Training gekommen‘ und dann sagte mein Vater: ‚Warum bist du nicht zum Training gegangen?‘ Und ich hatte keine Antwort. Weißt du, was ich meine? Das war nur eine Sache, also weiß ich, wenn wir das hätten, was wir jetzt hatten, wäre ich definitiv ein Spieler. Mit Sicherheit.“

Er sieht Spiele jedoch immer noch als eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen. Tatsächlich ermutigt Bolt andere Athleten, Videospiele zu spielen, um einen Wettbewerbs-Eskapismus zu erzielen – was wie ein Oxymoron klingen mag, aber er macht einen gültigen Punkt. „Man ist so darauf konzentriert, in einem Spiel Gutes zu tun, dass man sich um nichts anderes kümmert“, sagt er.

Bolt sagt, er würde gerne der Coverstar eines Leichtathletikspiels sein, und ist er tatsächlich schon in Spielen aufgetreten, nämlich PES 2018.

Weiterlesen  Guardians of the Galaxy neues Spiel plus erklärt