Warum die ständig wachsende Liste von Spin-offs von Walking Dead mich für den Rest der 11. Staffel besorgt hat

"Lauren (Bildnachweis: AMC)

Wenn Sie die letzten 12 Jahre damit verbracht haben, dass Ihr Lieblingscharakter aus Ihrer Lieblingsshow jeden Moment getötet werden könnte, ist es ziemlich bizarr, zu bestätigen, dass sie es bis zur letzten Folge schaffen – und fühlen sich plötzlich nostalgisch über Ihre frühere Unsicherheit.

Als langjähriger Fan von The Walking Dead ist es jedoch die Lage, in der ich mich befunden habe.

Es geschah zum ersten Mal letztes Jahr, als AMC bekannt gab, dass die 11. Staffel das letzte Zombie-Dramatik sein würde und dass es bereits einen Spin-off-Zentrum auf Daryl Dixon und Carol Peletier hatte.

Überzeugt, dass das Team das Ende der Hauptserie auf keinen Fall „verwöhnt“ hätte, sagte ich voraus, dass das Follow-up in der Natur retrospektiv sein könnte. Sie wissen, dass Sie einige der Lücken aus der Timeline von The Walking Dead ausfüllen, wie es mit eigenständigen Episoden von „Find Me“ und „Here’s Negan“ der Fall war? Es stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist und Daryl und Carol definitiv definitiv über die Ereignisse des Flaggschifftitels leben.

"DIe

(Bildnachweis: AMC)

Das bizarre Gefühl wurde kürzlich verschärft, als das Netzwerk alle überraschte, indem er ankündigte, dass auch eine Serie von Manhattan-Set nach Negan und Maggie auf dem Weg war. Das sind zwei weitere Zeichen, die die Liste der Überlebenden hinzufügen können.

Hören Sie, ich möchte offensichtlich nicht Daryl, Carol, Maggie … oder Negan (?) Sterben, aber weiß, dass sie nicht untergraben, was immer eines der Walking Dead war Größte Stärken: seine Unvorhersehbarkeit.

Es basiert auf einer Reihe von Graphic Novels, so dass große Momente – zum Beispiel Glenns Mord durch Negan – von Lesern des Quellmaterials erwartet wurden, lange bevor sie sich auf dem Bildschirm abspielten. Die Anpassung hat jedoch immer wieder erwiesen, dass es keine Angst hat, die Dinge nach oben zu wechseln: Carol am Leben zu halten, Rick und Michonne zu Liebhabern zu werden und Andrea früh und vieles mehr auszudämmen, sodass nichts jemals in Stein gemeißelt wurde. Insbesondere in diesen frühen Jahreszeiten fühlte es sich wirklich an, als könnte irgendetwas einem Charakter passieren, und es war aufregend, emotional und beängstigend. Das Gleiche gilt jetzt nicht für seine aktuelle Rate.

Weiterlesen  Eine weitere neue Netflix -Show wurde nach nur einer Saison abgesagt

Dieser Mangel an Überraschungsmöglichkeiten erstreckt sich auch weiter als potenzielle Todesfälle. Ich denke an die 10. Staffel zurück, in der Besties Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) ausfiel, als die Rücksichtslosigkeit des letzteren Daryls Kumpel Connie in einer Höhle gefangen ließ. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir jedoch von ihrer Ausgründung, sodass jede Spannung bedeutungslos anfühlte, weil wir wussten, dass sie Dinge patchen würden. Wenn es um Maggie und Negans Show geht, wissen wir jetzt, dass die Zweier lernen, miteinander zu leben. Das ist eine Handlung, die immer noch aktiv ist, während wir sprechen, nachdem wir aus dem vorherigen Kapitel übertragen wurden.

"Negan

(Bildnachweis: AMC)

Warum würde Maggie auf einer grundlegenden Ebene jemals Zeit mit dem Mann verbringen, der Glenn, den Vater ihres Kindes, vor ihren Augen getötet hat? In der ersten Folge von Staffel 11 rieb er sogar die gewalttätige Handlung ins Gesicht und bezeichnete Glenn als „Hund“, den er in den Schlamm legte. Das Beste, was die Show tun könnte, ist, sie von Hilltop zu verbannen und damit fertig zu werden – aber jetzt wissen wir, dass das nicht passieren kann.

Hier sollte ich wahrscheinlich zugeben, dass ich noch nie wirklich an Bord war, mit dem gesamten „Negan klebte herum“, und die Tatsache, dass seine Anwesenheit Maggie seit Lauren Cohans mit Spannung erwartete Rückkehr am Ende der 10. Staffel ist, ist eine echte Verschwendung von ihr Charakter. Jeffrey Dean Morgan ist gut und ich verstehe, dass Daryl, Carol und Co, wenn er lebendig ist, Rick (und Carls) Ruf ehren, um besser zu sein als diejenigen, die sie kämpfen. Aber seine Inklusion schien immer erschütternd und weit hergeholt zu sein und in gewisser Weise die Show in der Vergangenheit festhalten. Wenn die Walking Dead es inzwischen nicht geschafft hat, etwas Frisches mit ihm zu peitschen, wie wird Isle of the Dead dann Isle of the Dead?

Bisher hat sich die 11. Staffel von Negan von der 11. Staffel in das Commonwealth integriert, eine zivilisierte, gedeisere Gemeinschaft, die Alexandria in Schande versetzt. Mit seinen sauberen Gebäuden, dem Arbeitskrankenhaus und seinen Eisdielen ist es die Welten von der Umgebung entfernt, an die unsere Gruppe gewöhnt ist.

Weiterlesen  Amanda Seyfried will den Rest von Elizabeth Holmes 'Geschichte in der Dropout -Staffel 2 erzählen

Die interessantesten Fäden betreffen derzeit Eleanor Matsuuras Yumiko, der aufgrund ihres Vorapokalypse-Lebens als Anwalt vom Commonwealth aufgenommen wurde, und Lauren Ridloffs Connie, der Gouverneur Pamela Milton vor der Welt zu Ende traf, als sie als arbeitete als ein Journalist. Doch diese Charaktere werden vermutlich nie wieder gesehen werden, wenn die Hauptshow abgeschlossen ist.

"Yumiko

(Bildnachweis: AMC)

Ich frage mich, warum sie es überhaupt beenden, wenn sie sich nicht von einem großen Teil seiner Besetzung verabschieden wollen? Ich bezweifle auch, ob sie in der Lage sein werden, jeden Charakter in seinem riesigen Ensemble einen anständigen Abschied zu geben, wenn sie verpflichtet sind, die Spin-offs in erster Linie einzurichten. Im Moment fühlt es sich so an, als würde das meiste davon nur ausspannen, da das letzte Kapitel nichts anderes als ein Sprungbrett für das, was danach kommen wird, wird.

Mit 12 Folgen übrig kann ich mir möglicherweise falsch erwiesen. Ich hoffe ich bin. Das ist doppelte Länge der ersten Staffel der Show und das war ein unglaubliches Stück Fernseher, also ist noch Zeit. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die erste Staffel weitaus weniger Charaktere hatte.

Auch die Walking Dead Spin-offs können sehr erfolgreich sein. Die Fear the Walking Dead Staffel 7 ist eine der besten Spielzeiten, die das gesamte Franchise jemals herausgestellt hat, wie Morgan (Lennie James) und Alicia (Alycia Debnam-Carey) gegen ihren ehemaligen Freund Victor Strand (Colman Domingo) gegen ihren ehemaligen Freund Victor Strand gegeneinander antreten. . Es ist auch aufregend zu wissen, dass Kim Dickens bald als Madison Clark zurückkehren wird – ihr Aufenthaltsort ist seit der vierten Staffel ein Rätsel. (Mysterien, erinnern Sie sich an diese?) Und obwohl ich nicht an The Walking Dead war, war es ein notwendiger Teil bei der Einführung des Militärs der Zivilrepublik, was zweifellos in die kommenden Rick Grimes -Filme einbezogen wird.

Die Tales of the Walking Dead fasziniert mich zugegebenermaßen, da es sich um eine Anthologie-Serie handelt und eine brandneue, sternenbekannte Besetzung. Ich hoffe nur, dass es keine Zeit gibt, in der selbst diejenigen von uns, die die Walking Dead lieben, den scheinbar endlosen Inhalt, mit dem wir mithalten müssen, müde werden.

"Hesekiel

(Bildnachweis: AMC)

Vielleicht ist diese Zeit schon hier? Es ist schwer, Vergleiche mit dem Marvel Cinematic Universe nicht zu ziehen, wo jedes Jahr mehrere Shows und Filme eingeführt werden und wie sich ihre verstärkte Konnektivität dazu verpflichtet fühlen, sie alle zu sehen. Wir sollten wollen, um diese Dinge zu sehen, nicht das Gefühl, dass wir nur mithalten müssen.

Wenn sich die Dinge heutzutage als beliebt erweisen, suchen Studios und Kreative, um Wege zu überdenken, um diese IP zu nutzen. Aber ich würde argumentieren, dass die besonderen Dinge endlich sind und mutig genug sind, um vollständige Geschichten zu erzählen. Zu viel von einer guten Sache und all das. Können wir ohne angemessene Schlussfolgerungen jemals ein echtes Gefühl der Zufriedenheit spüren? Nach 12 Jahren fürchte ich nicht.

Weiterlesen  Netflix möchte einen billigeren, ad-gesteuerten Abonnementplan vorstellen und gegen die Passwortfreigabe vorgehen

The Walking Dead wird auf AMC und AMC Plus in den USA ausgestrahlt und spielt über Disney Plus in Großbritannien. Schauen Sie sich unbedingt unsere Zusammenfassung jedes großen Moments (und des Todes) von Jahreszeiten auf 11 an.

"Amy Amy West

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin ein freiberuflicher Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und berichte in unseren Total Film- und SFX -Abschnitten alles TV und Film. An anderer Stelle wurden meine Worte von Leuten wie Digital Spy, Scifinow, Pinknews, Fandom, Radio Times und Total Film Magazine veröffentlicht.