Wie man das Destiny 2 Abenteuer „Allein im Dunkeln“ abschließt und Geister findet

Bei der Destiny 2-Quest „Allein in der Dunkelheit“ müsst ihr Micah-10 helfen, verlorene Geister im Bleichen Herzen zu bergen und zu heilen, und erhaltet dafür einige nette Belohnungen. Ihr könnt diese Destiny 2-Quest so oft wiederholen, wie ihr wollt, wobei es verschiedene Varianten gibt, die euch überall im Bleichen Herzen auf die Suche nach Geistern und in spezielle Zystenherausforderungen schicken. Hier erfahrt ihr, was ihr über die Quest „Allein in der Dunkelheit“ in Destiny 2 wissen müsst und wo ihr alle verlorenen Geister finden könnt.

Destiny 2 Alleine in der Dunkelheit Quest Schritte erklärt

Destiny 2 Allein in der Dunkelheit Quest Informationen von Micah

(Bildnachweis: Bungie)

Allein in der Dunkelheit“ ist eine relativ kurze Quest, bei der ihr als Teil des Endspiels von „Destiny 2 – Die letzte Gestalt“ verlorene Geister finden und heilen müsst. Das bedeutet, dass ihr diese Quest erst freischalten könnt, wenn ihr die Kampagne von The Final Shape abgeschlossen habt, die mit der Mission Destiny 2 Iconoclasm endet, und außerdem die Convalescence abschließen müsst: Rootbound, Underbrush und Greenery Quests von Micah-10 abgeschlossen haben.

Hier sind alle Questschritte für die Quest „Allein im Dunkeln“:

  1. Findet den Geist im Suchgebiet Öffnet die Karte des Bleichen Herzens und ihr werdet einen Kreis in der Nähe eines der drei Verlorenen Sektoren des Bleichen Herzens sehen. Geht hinein, bis ihr den Effekt „Ziel in der Nähe“ erhaltet, und schaut euch nach einem Geist um, der irgendwo liegt. Alle Standorte der Geister sind unten aufgeführt.
  2. Öffne die Overthrow-Truhen am Ort des verlorenen Sektors, in dem du den Geist gefunden hast – entweder die Landung, die Blüte oder die Sackgasse – und laufe einfach durch Overthrow und öffne die Herausforderungs-Truhen, bis du den nächsten Questschritt erhältst. Vier oder fünf Truhen sollten genügen.
  3. Die Zyste „umkehren „. Das bedeutet, dass ihr die Zystenvariante umkehren müsst, indem ihr der Tastenaufforderung beim sitzenden Lichtadler folgt. Beachten Sie, dass Sie diesen Questschritt bei Ihren ersten drei Durchläufen von Alone in the Dark nicht durchführen müssen.
  4. Schließe eine Zystenaktivität ab Folge dem Lichtadler zum Eingang der Zyste, der durch Hive-Runen versperrt ist. Finde und schieße die richtigen Runen in der Nähe, um den Weg in die Zyste zu entsiegeln, und heile dann den verwundeten Geist am Ende. Ich habe weiter unten auch kurz erklärt, wie die Zysten funktionieren.
  5. Kehre zum Baum des Lichts im Turm der verlorenen Stadt zurück. Interagiert mit der Lichtspalte, um den Geist zu befreien, dem ihr geholfen habt.
  6. **Holen Sie sich Ihre Belohnungen von Micah-10.
Weiterlesen  "Es ist ja nicht so, dass wir uns von Persona distanzieren wollten": Wie Metaphor ReFantazio nach jahrelanger Arbeit an JRPG-Ikonen zu meinem Wunschspiel des Jahres 2024 wurde

Destiny 2-Führer

Wöchentlicher Reset von Destiny 2
Destiny 2 Erlösungsrand-Raid

Bei der Destiny 2-Quest „Allein in der Dunkelheit“ müsst ihr Micah-10 helfen, verlorene Geister im Bleichen Herzen zu bergen und zu heilen, und erhaltet dafür einige nette Belohnungen. Ihr könnt diese Destiny 2-Quest so oft wiederholen, wie ihr wollt, wobei es verschiedene Varianten gibt, die euch überall im Bleichen Herzen auf die Suche nach Geistern und in spezielle Zystenherausforderungen schicken. Hier erfahrt ihr, was ihr über die Quest „Allein in der Dunkelheit“ in Destiny 2 wissen müsst und wo ihr alle verlorenen Geister finden könnt.

Destiny 2 Alleine in der Dunkelheit Quest Schritte erklärt

(Bildnachweis: Bungie)

Allein in der Dunkelheit“ ist eine relativ kurze Quest, bei der ihr als Teil des Endspiels von „Destiny 2 – Die letzte Gestalt“ verlorene Geister finden und heilen müsst. Das bedeutet, dass ihr diese Quest erst freischalten könnt, wenn ihr die Kampagne von The Final Shape abgeschlossen habt, die mit der Mission Destiny 2 Iconoclasm endet, und außerdem die Convalescence abschließen müsst: Rootbound, Underbrush und Greenery Quests von Micah-10 abgeschlossen haben.

  1. Hier sind alle Questschritte für die Quest „Allein im Dunkeln“:

Destiny 2 Allein in der Dunkelheit Quest Geisterort vergessen tief

Findet den Geist im Suchgebiet Öffnet die Karte des Bleichen Herzens und ihr werdet einen Kreis in der Nähe eines der drei Verlorenen Sektoren des Bleichen Herzens sehen. Geht hinein, bis ihr den Effekt „Ziel in der Nähe“ erhaltet, und schaut euch nach einem Geist um, der irgendwo liegt. Alle Standorte der Geister sind unten aufgeführt.

  1. Öffne die Overthrow-Truhen am Ort des verlorenen Sektors, in dem du den Geist gefunden hast – entweder die Landung, die Blüte oder die Sackgasse – und laufe einfach durch Overthrow und öffne die Herausforderungs-Truhen, bis du den nächsten Questschritt erhältst. Vier oder fünf Truhen sollten genügen.

Destiny 2 Allein im Dunkeln Quest Geisterort Vergessene Tiefe

Die Zyste „umkehren „. Das bedeutet, dass ihr die Zystenvariante umkehren müsst, indem ihr der Tastenaufforderung beim sitzenden Lichtadler folgt. Beachten Sie, dass Sie diesen Questschritt bei Ihren ersten drei Durchläufen von Alone in the Dark nicht durchführen müssen.

  1. Schließe eine Zystenaktivität ab Folge dem Lichtadler zum Eingang der Zyste, der durch Hive-Runen versperrt ist. Finde und schieße die richtigen Runen in der Nähe, um den Weg in die Zyste zu entsiegeln, und heile dann den verwundeten Geist am Ende. Ich habe weiter unten auch kurz erklärt, wie die Zysten funktionieren.
Weiterlesen  Dieser erschütternde Indie-Plattformer versetzt Sie in die Rolle eines in Ungnade gefallenen Adligen, der nach der Wahrheit sucht

Destiny 2 Allein im Dunkeln Quest Geisterort blühend tief

Kehre zum Baum des Lichts im Turm der verlorenen Stadt zurück. Interagiert mit der Lichtspalte, um den Geist zu befreien, dem ihr geholfen habt.

  1. **Holen Sie sich Ihre Belohnungen von Micah-10.

Destiny 2 Allein in der Dunkelheit Quest Geisterort blühende Tiefe

Destiny 2-Führer

  1. Wöchentlicher Reset von Destiny 2

Destiny 2 Alone in the Dark Quest Geisterort gebrochen tief

Destiny 2 Erlösungsrand-Raid

  1. Die Quest „Allein im Dunkeln“ kann auch wiederholt werden. Ihr könnt sie also wieder aufnehmen, sobald ihr sie abgeschlossen habt, um weitere Belohnungen zu erhalten und weitere Geister zu retten. Die oben genannten Schritte gelten jedes Mal, wenn ihr die Quest annehmt, obwohl sich der Ort, an dem sich der verlorene Geist befindet, natürlich ändern kann und auch die benötigte Zyste. Ihr müsst „Allein im Dunkeln“ insgesamt mindestens fünf Mal abschließen, um auch alle Zysten-Aktivitätsvarianten freizuschalten.

Destiny 2 Allein in der Dunkelheit Quest Geisterort gebrochen tief

Die Wiederholung der Mission ist ein guter Weg, um euren Ruf als Geist zu verbessern und die Pale Heart-Waffen zum Herstellen freizuschalten. Bei jedem Abschluss habt ihr die Wahl zwischen drei Pale Heart-Waffen – der Bold Endings Hand Cannon, dem Axial Lacuna Fusion Rifle und dem False Idols Sword. Bei den ersten Abschlüssen erhaltet ihr nur eine dieser Waffen, die aber auch über Tiefensicht verfügt. Bei weiteren Abschlüssen habt ihr die Wahl zwischen den drei Waffen, wobei ihr nur eine Chance habt, dass sie über Tiefblick verfügen. Sie können auch Erinnerungsspuren erhalten, wenn Sie die Zyste als Teil der Quest abschließen, aber Sie können Zysten auch außerhalb von Quests abschließen.

Destiny 2 Allein im Dunkeln – Geisterorte

Destiny 2 The Final Shape cyst Luft-Ass Mission für Alone in the Dark

Hier sind alle möglichen Orte für verlorene Geister in „Allein im Dunkeln“-Quests in Destiny 2:

Forgotten Deep Lost Sector 1: In einer Pfütze neben einem Baum in dem großen Raum mit der Statue.

  • (Bildnachweis: Bungie)
  • Vergessener Tiefer Verlorener Sektor 2: Neben dem massiven Baum direkt vor Ihnen, wenn Sie den Bossraum betreten.
  • (Bildnachweis: Bungie)
  • Blühende Tiefe Verlorener Sektor 1: Neben einem Baum, nachdem Sie zu einem Vorsprung hinuntergesprungen sind.
  • (Bildnachweis: Bungie)
  • Blühender Deep Lost Sektor 2: Auf einem Ast kurz vor dem Erreichen des Bossraumes.

(Bildnachweis: Bungie)