Wie wir Gaming -Laptops auf GamesRadar+ testen

"Asus (Bildnachweis: Zukunft)

Wir haben in unserer ewigen Suche, die besten Spiele -Laptops zu finden. Deshalb zeigen wir Ihnen genau, wie wir Gaming -Laptops hier testen und Sie durch den vollständigen Prozess von GamesRadar+für jeden Bewertungs- und Kaufhandbuch durchführen.

Wie wir in unserer Hardware-Richtlinie erläutern, bemühen wir uns, jargonfreie Empfehlungen zu geben, die auf dem Wert für Geld, Gesamtleistung, Funktionssätzen und Designs basieren. Das bedeutet, dass wir in die detaillierten Details eintauchen müssen, während wir das Gesamtbild im Auge behalten.

Um das Endergebnis eines Gaming -Laptops zu bestimmen, führen wir eine Reihe von Branchen -Benchmarking -Tests in allen Büro- und Spielnutzungen durch, um die Kernleistung des Systems zu verstehen. Wir leben jedoch auch so lange wie möglich mit diesen Maschinen, um sicherzustellen, dass wir das vollständige Bild auf Batterie, das Preis-Leistungs-Verhältnis, die reale Leistung, die Qualität und die Anwendungsfälle der angebotenen Funktionen, Temperatur und Temperatur und Nutzung erhalten mehr.

Gaming -Laptops werden zu unseren täglichen Treibern

"HP

(Bildnachweis: Zukunft)

Es sollte keine Überraschung sein, dass das GamesRadar+ Hardware -Team eine PC -Gaming -Sitzung beteiligt ist. Unsere erste Testwoche ist fast immer damit verbracht, die Hölle aus jedem Rig zu spielen, das wir in die Hände bekommen. Wir stecken diese Maschinen in unser Alltag und nutzen sie während der Tests als unsere Haupttreiber. Während dieser ersten Phasen suchen wir zu sehen, wie gut jedes Rig unseren täglichen Gebrauch umgeht und subjektivere Funktionen wie Tastaturqualität und Design sowohl Spiel- als auch Arbeiten in der Tastatur treibt.

Das bedeutet, dass wir die Gesamtleistung und die Benutzerfreundlichkeit auf den derzeit am heißesten Spielen oder den Rückstand, den wir uns selbst arbeiten, testen. Dies ist der einzige Weg, wie wir erkennen können, wie ein Rig in das tägliche Leben passt und wie gut die fragliche Marke auf seinem Preis geliefert hat. Dieser Usability -Test deckt diese kleineren Details ab, die Benchmarking und standardisierte Leistungstests vermissen werden. Wie einfach es ist, diesen Laptop in Ihr Setup hinzuzufügen und wie er sich anfühlt, wenn er es tut.

Wir stellen uns die gleichen grundlegenden Fragen mit jeder Maschine, die wir in die Hände bekommen:

  • Wie einfach ist es zu transportieren?
  • Welche Ports sind verfügbar und wie können sie mit den neuesten Zubehör abschneiden?
  • Wie lange dauert der Akku sowohl in der Arbeit als auch in Spielen?
  • Sind die Lautsprecher qualitativ hochwertig?
  • Wie fühlen sich die Tastatur und das Touchpad unter der Hand an?
  • Fügt die Ästhetik die Erfahrung zu oder beeinträchtigt oder beeinträchtigt sie?
  • Fühlt sich die Verarbeitungsqualität langlebig und solide an?
  • Fühlen sich die verwendeten Materialien ein gutes Preis -Leistungs -Verhältnis?
  • Wie hoch steigt die Temperatur mit einer lässigen und anspruchsvollen Verwendung an?
  • Ist das Tastatur- und Mauslayout komfortabel?
  • Wie laut ist das Kühlsystem und wird es effizient bereitgestellt?
Weiterlesen  Black Myth: Wukong-Trailer enthüllt Wechsel zu Unreal Engine 5

Leistungstests – die Zahlen

Nachdem wir einige Gedanken darüber gesammelt haben, wie gut jeder Gaming -Laptop in unserem eigenen Leben spielt, sehen wir, was die Zahlen sagen. Wir vergleichen jedes System, das unsere Schreibtische über seine Konkurrenz innerhalb desselben Preis- und Spezifikationsklassens überholt, mithilfe wiederholbarer Tests. Unter Verwendung von PCmark 10-, Cinebench-, 3D -Mark- und Kristallmark -Branchen -Benchmarking -Prozessen können wir die Verarbeitungsleistung, den Speicher, den Speicher und die – natürlich – grafischen Fähigkeiten eines Systems bewerten.

3D -Marke

"3Dmark

(Bildnachweis: 3Dmark)

3D -Marke ist in der Regel unser erster Anlaufhafen. Dies ist ein Grafik -Testsystem, das einen riesigen Bereich von Benchmarking -Simulationen bietet, um die Kern -GPU -Leistung und die Strahlenverfolgung in einer Reihe von Auflösungen zu testen und verschiedene DirectX -12 -API -Funktionen zu verwenden. Unsere Tests resultieren aus Feuerschlag und Zeitspionage -Tests.

Die Feuerwehr betont die GPU eines Gaming-Laptops, indem er Geometrie, Physik, Beleuchtung, Partikel und Nachbearbeitung testet. Time Spy testet speziell die DirectX 12 -Leistung des Systems und führt zwei Grafiktests und einen CPU -Test aus. Dieser Prozess führt eine DirectX 12-Engine aus, um Funktionen wie asynchrone Berechnung, explizites Mehradapter und Multi-Threading zu testen.

Jedes dieser Tests bietet als Ergebnis eine einzige numerische Punktzahl, die leicht gegen andere Maschinen überschritten werden kann, um die Leistung zu vergleichen.

Cinebch

"Cinebch

(Bildnachweis: Cinebch)

Nachdem die GPU durch die Schritte geführt hat, ist es Zeit, diesen Prozessor zu testen. Cinebench ist ein CPU -Testsystem, das eine 4D -Engine verwendet, um eine komplexe Szene zu simulieren und dann die Fähigkeit des Systems zu testen, diese Szene zu rendern. Wir führen diese Simulation mit den Einzelkern- und Multi-Core-Tests aus, um ein vollständiges Bild der Leistung der CPU unter einer starken Arbeitsbelastung zu erhalten.

PC -Marke 10

"PC

(Bildnachweis: PC Mark 10)

Wir wissen, dass ein Gaming-Laptop wahrscheinlich nicht nur für das Spielen verwendet wird. Deshalb testen wir die tägliche Leistung jeder Maschine unter beruflicheren Bedingungen. PC Mark 10 10 führt eine Reihe von Simulationen aus, die auf Webbrowsing, App-Startup, Videoaufrufen und vielem mehr basieren, um zu testen, wie gut die Maschine mit diesen produktivitätsorientierten Aufgaben umgeht.

Anschließend werden von der Software eine einzige Punktzahl bereitgestellt – wir suchen nach einer Punktzahl von rund 4.000+ für eine solide Produktivitätsbasis in jeder Maschine.

Weiterlesen  Elden Ring Fan stellt wichtige Schlüsselfiguren als cooles Kind, das Sie am College treffen

Kristallscheibe Mark

"Kristallscheibe

(Bildnachweis: Kristallscheibenmarke)

Wir verwenden Crystal Disk Mark, um die Leistung des Speichersystems eines Gaming -Laptops zu testen. Die Software betont die SSD oder HDD, indem sie Dateien schreiben und lesen, um einen Überblick über die Kopiergeschwindigkeit, die Lesegeschwindigkeit des Laufwerks und die gleichzeitige Lesegeschwindigkeit zu geben.

Real World Gaming -Laptop -Tests

Simulierte Leistungstests liefern standardisierte Daten, mit denen Maschinen verglichen werden können, aber wir führen auch Benchmarks in einigen Hochleistungsspielen durch, um Gaming-Laptops in einer realen Umgebung an ihre Grenzen zu bringen. Wir testen über eine Reihe von Spielen, wobei jeweils eine etwas andere Anwendungsfallleistung bei 1080p als Basislinie darstellt. Wir werden dann auch gegen die native Auflösung des Laptops testen, wenn wir mit einem 1440p- oder 4K -Rig arbeiten.

Wir replizieren diese Benchmarks in jedem Gaming -Laptop, den wir testen. Während wir die Leistung in den spezifischen Spielen, die wir gerade spielen, überprüfen, werden wir auch Daten zu diesen Staples in unseren Bewertungen haben.

Spiel Einstellungen
Schatten des Tomb Raiders Hoch + höchste
Gesamtkrieg: Drei Königreiche Battle Benchmark @ High + Ultra
Metro Exodus High + RTX
Die Division 2 High + Ultra
Red Dead Erlösung 2 Standard Slider Position + Top Slider Position

Diese Spiele werden ausgewählt, um Genres und Arbeitsbelastungen zu verhindern. Spiele wie Metro Exodus und Red Dead Redemption können beispielsweise jede GPU mit ihren Partikelffekten, detaillierten offenen Welten und schnell bewegenden Action-Sequenzen belasten. In der Zwischenzeit zählt die dichte Armee und unglaublich gepackte Szenen des gesamten Krieges: Drei Königreiche ermöglichen es uns zu sehen, wie jeder Gaming -Laptop eine geschäftige Szene mit kleineren beweglichen Teilen umgeht.

"Alienware

(Bildnachweis: Zukunft)

Sobald wir alle diese Informationen gesammelt haben, werden wir unsere Gedanken in eine Überprüfung, die Leistung und die Gesamterfahrung mit Preis, Wert und Verfügbarkeit zusammenstellen. Wir zeichnen diese Ergebnisse von fünf auf, mit einer Punktzahl von vier oder fünf, die eine Empfehlung darstellen, die wir für jeden, der in der Preisklasse des vorhandenen Gaming -Laptops einkaufen, leicht einkaufen würden.

Eine Punktzahl von drei kann auf einen soliden Künstler hinweisen, aber mit ein paar Nachteilen, die uns zögern lassen, wenn wir jedem empfehlen. Laptops in dieser Kategorie sind möglicherweise unglaublich für einen bestimmten Anwendungsfall geeignet, passen aber auch nicht in den allgemeinen Markt.

Weiterlesen  Wie Sie den Elden-Ring-roten Wolf von Radagon Boss Kampf schlagen

Eine Punktzahl von einem oder zwei würde bedeuten, dass wir einen bestimmten Gaming -Laptop zu seinem aktuellen Preis nicht empfehlen.

Wir verwenden diese Tests hauptsächlich, um zu erkennen, ob eine Maschine einen Platz in unserem Leitfaden für die besten Rigs auf dem Markt verdient. Wir sind jedoch auch immer auf der Suche nach den besten Razer -Laptops und den besten Alienware -Laptops, die die neuesten Maschinen jeder Marke auf die gleiche Weise testen.

GamesRadar -Mitarbeiter

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

GamesRadar+ wurde erstmals 1999 gegründet und hat seitdem die Bereitstellung von Nachrichten, Bewertungen, Voransichten, Funktionen und vielem mehr von Videospiels gewidmet. Seit Ende 2014 ist die Website die Online -Heimat von Total Film, SFX, Edge und Play Magazinen, wobei die Comics -Website im Jahr 2020 in die Fold teilnimmt. Unser Ziel als Global GamesRadar -Mitarbeiter ist es, Sie näher an die Spiele zu bringen. Filme, Fernsehsendungen und Comics, die Sie lieben. Wir möchten Ihre Ausfallzeiten verbessern und Ihnen helfen, Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Wir wollen immer unsere Mischung aus Inhalten unterhalten, informieren und inspirieren – einschließlich Nachrichten, Bewertungen, Funktionen, Tipps, Kaufleitungen und Videos.

mit Beiträgen von

  • Tabitha Bakermanaging Editor – Hardware