Wuthering Waves Encore-Build-Guide

Das beste Encore-Build in „Wuthering Waves“ benötigt viel weniger aktive Feldzeit, als man von einem der besten DPS-Charaktere des Spiels erwarten würde. Diese 5-Sterne-Gleichrichterin mit dem Attribut „Fusion“ sieht vielleicht unschuldig aus, aber wenn ihr sie in ein schnelles Team mit ihrer Fähigkeit „Resonanzbefreiung“ einbaut, wird sie jeden Gegner, der ihr in die Quere kommt, vernichten.

Von Waffen bis hin zu Echos – hier erfahrt ihr, wie ihr das beste Wuthering Waves Encore-Build bekommt. Und wenn ihr wissen wollt, welche Wuthering Waves-Codes derzeit live sind, kann ich euch auch dabei helfen. Wenn du verstehst, wie du in Wuthering Waves wünschen kannst, wirst du mehr Charaktere und Waffen bekommen.

Encore’s Fähigkeiten und Rotation

Wuthering Waves Encore's Fähigkeiten und Rotation

(Bildnachweis: Kuro Games)

  • Grundangriff: Führt bis zu 4 aufeinanderfolgende Angriffe aus, die Fusions-DMG verursachen. Drücke die Taste für den Basisangriff ein fünftes Mal, um einen Wooly Strike auszuführen, der eine Bombe vor Encore wirft.
  • Resonanz-Fähigkeit: Führt zuerst „Flammende Woolies“ aus, die die Wolken- und Kosmos-Puppen beschwören, um mit brennenden Strahlen anzugreifen und Fusions-DMG zu verursachen. Wirke die Resonanz-Fertigkeit erneut, um ‚Energetisches Willkommen‘ auszuführen, einen zusätzlichen Angriff, der Fusions-DMG verursacht.
  • Verstärkungskreis: Encore kann bis zu 100 „Chaos“-Stapel speichern, die sie durch Treffer mit dem Wooly Strike, der Resonanz-Fertigkeit, der Intro-Fertigkeit und der Resonanz-Befreiung erhält. Wenn die „Chaos“-Leiste voll ist, führt sie einen schweren Angriff aus, um „Chaos“ zu verbrauchen und in den „Chaos“-Zustand zu gelangen: Eingehender Schaden wird um 70 % reduziert und Encore fügt „Wolkige Raserei“ Schaden zu, wenn der Zustand endet. Wenn Mayhem während des Kosmos-Wutanfalls der Resonanzbefreiung ausgelöst wird, tritt Encore stattdessen in Kosmos-Mayhem ein, was zu einer Verringerung des eingehenden Schadens um 70% und einem ‚Kosmos-Bruch‘-Angriff anstelle von Wolkenrausch führt.
  • Resonanzbefreiung: startet ‚Kosmos-Taumel‘. Der Grundangriff, der schwere Angriff, der Ausweichkonter und die Resonanz-Fertigkeit werden durch mächtigere Angriffe ersetzt (sie gelten immer noch als Grundangriff, schwerer Angriff, Ausweichkonter bzw. Resonanz-Fertigkeit).
  • Intro-Skill: stürzt sich mit Cosmos auf die Feinde und verursacht Fusions-DMG.
  • Outro-Fertigkeit: erzeugt ein Wärmefeld mit einem Radius von drei Metern um das Ziel der Fertigkeit. Ziele innerhalb des Wärmefeldes werden kontinuierlich verbrannt und erleiden sechs Sekunden lang alle 1,5 Sekunden Fusions-DMG in Höhe von 176,76 % der ATK von Encore.

Wuthering Waves-Build-Guides

Wuthering Waves Rover-Build
Sturmwellen Calcharo-Build
Wuthering Waves Verina-Build

Das beste Encore-Build in „Wuthering Waves“ benötigt viel weniger aktive Feldzeit, als man von einem der besten DPS-Charaktere des Spiels erwarten würde. Diese 5-Sterne-Gleichrichterin mit dem Attribut „Fusion“ sieht vielleicht unschuldig aus, aber wenn ihr sie in ein schnelles Team mit ihrer Fähigkeit „Resonanzbefreiung“ einbaut, wird sie jeden Gegner, der ihr in die Quere kommt, vernichten.

Von Waffen bis hin zu Echos – hier erfahrt ihr, wie ihr das beste Wuthering Waves Encore-Build bekommt. Und wenn ihr wissen wollt, welche Wuthering Waves-Codes derzeit live sind, kann ich euch auch dabei helfen. Wenn du verstehst, wie du in Wuthering Waves wünschen kannst, wirst du mehr Charaktere und Waffen bekommen.

Encore’s Fähigkeiten und Rotation

(Bildnachweis: Kuro Games)

Grundangriff: Führt bis zu 4 aufeinanderfolgende Angriffe aus, die Fusions-DMG verursachen. Drücke die Taste für den Basisangriff ein fünftes Mal, um einen Wooly Strike auszuführen, der eine Bombe vor Encore wirft.

Weiterlesen  Die vollständige FC 24 PlayStyles-Liste

Resonanz-Fähigkeit: Führt zuerst „Flammende Woolies“ aus, die die Wolken- und Kosmos-Puppen beschwören, um mit brennenden Strahlen anzugreifen und Fusions-DMG zu verursachen. Wirke die Resonanz-Fertigkeit erneut, um ‚Energetisches Willkommen‘ auszuführen, einen zusätzlichen Angriff, der Fusions-DMG verursacht.

Verstärkungskreis: Encore kann bis zu 100 „Chaos“-Stapel speichern, die sie durch Treffer mit dem Wooly Strike, der Resonanz-Fertigkeit, der Intro-Fertigkeit und der Resonanz-Befreiung erhält. Wenn die „Chaos“-Leiste voll ist, führt sie einen schweren Angriff aus, um „Chaos“ zu verbrauchen und in den „Chaos“-Zustand zu gelangen: Eingehender Schaden wird um 70 % reduziert und Encore fügt „Wolkige Raserei“ Schaden zu, wenn der Zustand endet. Wenn Mayhem während des Kosmos-Wutanfalls der Resonanzbefreiung ausgelöst wird, tritt Encore stattdessen in Kosmos-Mayhem ein, was zu einer Verringerung des eingehenden Schadens um 70% und einem ‚Kosmos-Bruch‘-Angriff anstelle von Wolkenrausch führt.

Resonanzkette und Upgrade-Priorität von Wuthering Waves Encore

Resonanzbefreiung: startet ‚Kosmos-Taumel‘. Der Grundangriff, der schwere Angriff, der Ausweichkonter und die Resonanz-Fertigkeit werden durch mächtigere Angriffe ersetzt (sie gelten immer noch als Grundangriff, schwerer Angriff, Ausweichkonter bzw. Resonanz-Fertigkeit).

  • Intro-Skill: stürzt sich mit Cosmos auf die Feinde und verursacht Fusions-DMG.
  • Outro-Fertigkeit: erzeugt ein Wärmefeld mit einem Radius von drei Metern um das Ziel der Fertigkeit. Ziele innerhalb des Wärmefeldes werden kontinuierlich verbrannt und erleiden sechs Sekunden lang alle 1,5 Sekunden Fusions-DMG in Höhe von 176,76 % der ATK von Encore.
  • Wuthering Waves-Build-Guides
  • Wuthering Waves Rover-Build
  • Sturmwellen Calcharo-Build
  • Wuthering Waves Verina-Build

Die obige Liste enthält alle Fähigkeiten von Encore in Wuthering Waves. Lasst euch nicht von der scheinbaren Einfachheit ihrer Grund-/Schwer-/Ausweichangriffe, der Intro- und Outro-Fähigkeit und der Resonanz-Fähigkeit täuschen, da sie ohne den Kosmos-Rave-Zustand der Befreiung nicht viel Schaden anrichten. Außerdem kann Encores Grundangriff während Bosskämpfen nicht gekontert werden. Encores wahrer Wert liegt in ihrer Resonanz-Befreiung, die alle anderen Angriffe während eines Zehn-Sekunden-Fensters stark verbessert.

Mit anderen Worten: Encore sollte so wenig Zeit wie möglich auf dem Spielfeld verbringen, wenn sie ihre Resonanzbefreiung nicht einsetzt. Wie ladet ihr also ihre Resonanzbefreiung auf? Indem ihr Encore schnell mit einer anderen DPS austauscht: Tauscht sie ein, benutzt ihre Resonanz-Fähigkeit und tauscht sie sofort wieder aus. Erstaunlicherweise könnt ihr die Fertigkeit wirken, Encore auswechseln und den Angriff einer anderen DPS einsetzen, während die Fertigkeit aktiv bleibt, Encore wieder einwechseln und den Angriff erneut einsetzen – die Resonanz-Fertigkeit wird nicht automatisch abgebrochen, wenn Encore das Feld verlässt (wie das Bild oben zeigt, befinden sich sowohl Encore als auch Spectro Rover gleichzeitig auf dem Feld). Diese Schnellwechsel-Kombo bewahrt dich auch davor, während der Angriffsanimationen Schaden zu nehmen. Um während dieser Sequenz einen Gegenangriff zu starten, könnt ihr euch auf Intro-Fertigkeiten und die Angriffe der anderen DPS verlassen.

Keine Sorge, wenn das zu kompliziert klingt: Du kannst auch Encore einwechseln, ihre Resonanz-Fähigkeit zweimal einsetzen und dann zu einem anderen Verbündeten wechseln. Das ist zwar weniger effizient, aber sehr einfach (wenn das Timing von Angriffen nicht dein Ding ist, drücke nach dem ersten Einsatz einfach die Taste für die Resonanz-Fähigkeit – das wird den Trick erfüllen).

Eine einzige erfolgreiche Resonanz-Fertigkeitssequenz (beide Angriffe) reicht aus, um mehr als die Hälfte der Chaos-Anzeige aufzufüllen, was bedeutet, dass du in der Lage sein wirst, ihren verbesserten schweren Angriff in Kürze zu wirken. Ihr braucht diesen Angriff nicht für die Resonanzbefreiung aufzusparen (er kann auch während des Kosmos-Rave aufgeladen werden), aber versucht, sofort nach dem Wirken des Angriffs zu wechseln, da er eine lange Angriffsanimation auslöst. Das Wechseln der Charaktere verhindert, dass ihr während der Animation Schaden erleidet.

Weiterlesen  Was ist Telemetrie in Payday 3?

Sobald du Encores Resonanzbefreiung ausgelöst hast, verwende Grundangriffskombos, um Schaden zu verursachen. Nach einer Grundangriffs-Kombo kannst du Encores Resonanz-Fähigkeit auslösen, um die Chaos-Anzeige schnell aufzufüllen. Am Ende des Kosmos-Rave kannst du eine verstärkte schwere Attacke einsetzen, um Chaos zu verbrauchen und eine gewaltige Explosion auszulösen. Du kannst nach dem Auslösen dieses Angriffs ausweichen – auch hier ist es nicht nötig, die Animation abzuwarten.

Wuthering Waves Encore Beste Waffen

Das beste Encore-Build in „Wuthering Waves“ benötigt viel weniger aktive Feldzeit, als man von einem der besten DPS-Charaktere des Spiels erwarten würde. Diese 5-Sterne-Gleichrichterin mit dem Attribut „Fusion“ sieht vielleicht unschuldig aus, aber wenn ihr sie in ein schnelles Team mit ihrer Fähigkeit „Resonanzbefreiung“ einbaut, wird sie jeden Gegner, der ihr in die Quere kommt, vernichten.

  • Von Waffen bis hin zu Echos – hier erfahrt ihr, wie ihr das beste Wuthering Waves Encore-Build bekommt. Und wenn ihr wissen wollt, welche Wuthering Waves-Codes derzeit live sind, kann ich euch auch dabei helfen. Wenn du verstehst, wie du in Wuthering Waves wünschen kannst, wirst du mehr Charaktere und Waffen bekommen.
  • Encore’s Fähigkeiten und Rotation

(Bildnachweis: Kuro Games)

Grundangriff: Führt bis zu 4 aufeinanderfolgende Angriffe aus, die Fusions-DMG verursachen. Drücke die Taste für den Basisangriff ein fünftes Mal, um einen Wooly Strike auszuführen, der eine Bombe vor Encore wirft.

Resonanz-Fähigkeit: Führt zuerst „Flammende Woolies“ aus, die die Wolken- und Kosmos-Puppen beschwören, um mit brennenden Strahlen anzugreifen und Fusions-DMG zu verursachen. Wirke die Resonanz-Fertigkeit erneut, um ‚Energetisches Willkommen‘ auszuführen, einen zusätzlichen Angriff, der Fusions-DMG verursacht.

Verstärkungskreis: Encore kann bis zu 100 „Chaos“-Stapel speichern, die sie durch Treffer mit dem Wooly Strike, der Resonanz-Fertigkeit, der Intro-Fertigkeit und der Resonanz-Befreiung erhält. Wenn die „Chaos“-Leiste voll ist, führt sie einen schweren Angriff aus, um „Chaos“ zu verbrauchen und in den „Chaos“-Zustand zu gelangen: Eingehender Schaden wird um 70 % reduziert und Encore fügt „Wolkige Raserei“ Schaden zu, wenn der Zustand endet. Wenn Mayhem während des Kosmos-Wutanfalls der Resonanzbefreiung ausgelöst wird, tritt Encore stattdessen in Kosmos-Mayhem ein, was zu einer Verringerung des eingehenden Schadens um 70% und einem ‚Kosmos-Bruch‘-Angriff anstelle von Wolkenrausch führt.

Wuthering Waves Encore Beste Echos

Resonanzbefreiung: startet ‚Kosmos-Taumel‘. Der Grundangriff, der schwere Angriff, der Ausweichkonter und die Resonanz-Fertigkeit werden durch mächtigere Angriffe ersetzt (sie gelten immer noch als Grundangriff, schwerer Angriff, Ausweichkonter bzw. Resonanz-Fertigkeit).

  • Intro-Skill: stürzt sich mit Cosmos auf die Feinde und verursacht Fusions-DMG.
  • Outro-Fertigkeit: erzeugt ein Wärmefeld mit einem Radius von drei Metern um das Ziel der Fertigkeit. Ziele innerhalb des Wärmefeldes werden kontinuierlich verbrannt und erleiden sechs Sekunden lang alle 1,5 Sekunden Fusions-DMG in Höhe von 176,76 % der ATK von Encore.
  • Wuthering Waves-Build-Guides
Weiterlesen  Bester Baldur's Gate 3 Barbaren-Klassen-Build

Wuthering Waves Rover-Build

Sturmwellen Calcharo-Build

Wuthering Waves Verina-Build

Wuthering Waves Beste Zugabe-Teams

Die obige Liste enthält alle Fähigkeiten von Encore in Wuthering Waves. Lasst euch nicht von der scheinbaren Einfachheit ihrer Grund-/Schwer-/Ausweichangriffe, der Intro- und Outro-Fähigkeit und der Resonanz-Fähigkeit täuschen, da sie ohne den Kosmos-Rave-Zustand der Befreiung nicht viel Schaden anrichten. Außerdem kann Encores Grundangriff während Bosskämpfen nicht gekontert werden. Encores wahrer Wert liegt in ihrer Resonanz-Befreiung, die alle anderen Angriffe während eines Zehn-Sekunden-Fensters stark verbessert.

  • Mit anderen Worten: Encore sollte so wenig Zeit wie möglich auf dem Spielfeld verbringen, wenn sie ihre Resonanzbefreiung nicht einsetzt. Wie ladet ihr also ihre Resonanzbefreiung auf? Indem ihr Encore schnell mit einer anderen DPS austauscht: Tauscht sie ein, benutzt ihre Resonanz-Fähigkeit und tauscht sie sofort wieder aus. Erstaunlicherweise könnt ihr die Fertigkeit wirken, Encore auswechseln und den Angriff einer anderen DPS einsetzen, während die Fertigkeit aktiv bleibt, Encore wieder einwechseln und den Angriff erneut einsetzen – die Resonanz-Fertigkeit wird nicht automatisch abgebrochen, wenn Encore das Feld verlässt (wie das Bild oben zeigt, befinden sich sowohl Encore als auch Spectro Rover gleichzeitig auf dem Feld). Diese Schnellwechsel-Kombo bewahrt dich auch davor, während der Angriffsanimationen Schaden zu nehmen. Um während dieser Sequenz einen Gegenangriff zu starten, könnt ihr euch auf Intro-Fertigkeiten und die Angriffe der anderen DPS verlassen.
  • Keine Sorge, wenn das zu kompliziert klingt: Du kannst auch Encore einwechseln, ihre Resonanz-Fähigkeit zweimal einsetzen und dann zu einem anderen Verbündeten wechseln. Das ist zwar weniger effizient, aber sehr einfach (wenn das Timing von Angriffen nicht dein Ding ist, drücke nach dem ersten Einsatz einfach die Taste für die Resonanz-Fähigkeit – das wird den Trick erfüllen).

Eine einzige erfolgreiche Resonanz-Fertigkeitssequenz (beide Angriffe) reicht aus, um mehr als die Hälfte der Chaos-Anzeige aufzufüllen, was bedeutet, dass du in der Lage sein wirst, ihren verbesserten schweren Angriff in Kürze zu wirken. Ihr braucht diesen Angriff nicht für die Resonanzbefreiung aufzusparen (er kann auch während des Kosmos-Rave aufgeladen werden), aber versucht, sofort nach dem Wirken des Angriffs zu wechseln, da er eine lange Angriffsanimation auslöst. Das Wechseln der Charaktere verhindert, dass ihr während der Animation Schaden erleidet.

Sobald du Encores Resonanzbefreiung ausgelöst hast, verwende Grundangriffskombos, um Schaden zu verursachen. Nach einer Grundangriffs-Kombo kannst du Encores Resonanz-Fähigkeit auslösen, um die Chaos-Anzeige schnell aufzufüllen. Am Ende des Kosmos-Rave kannst du eine verstärkte schwere Attacke einsetzen, um Chaos zu verbrauchen und eine gewaltige Explosion auszulösen. Du kannst nach dem Auslösen dieses Angriffs ausweichen – auch hier ist es nicht nötig, die Animation abzuwarten.

Zusammenfassend lässt sich die Rotation von Encore wie folgt beschreiben: In den Kampf wechseln, Resonanz-Fähigkeit wirken, zu einem anderen DPS wechseln, Angriff einsetzen, zurück zu Encore wechseln, Resonanz-Fähigkeit wirken (wiederholen, bis Befreiung einsatzbereit ist). Die Mayhem Heavy Attack ist optional. Lösen Sie Resonanzbefreiung aus, lösen Sie Resonanzfertigkeit aus, führen Sie eine Grundangriffskombo aus, lösen Sie Resonanzfertigkeit aus, führen Sie eine weitere Grundangriffskombo aus, lösen Sie erneut Resonanzfertigkeit aus, verwenden Sie den verstärkten schweren Angriff, wechseln Sie Encore aus und sehen Sie zu, wie Ihre Feinde explodieren.