Xbox kann Werbung für kostenlose Spiele hinzufügen, um F2P-Entwickler zu unterstützen

"Xbox (Bildnachweis: Microsoft)

Berichten zufolge bewertet Microsoft Pläne, Werbespots zu seinen kostenlosen Spielen hinzuzufügen.

Wie von Business Insider ($) (Danke, VGC) berichtet, ist der Megakorp – anscheinend bewusst der möglichen Gegenreaktionen von Fans – Berichten zufolge „vorsichtig“ mit seinen Plänen, erwägt jedoch, „einen“ privaten Marktplatz „zu erstellen, wo nur ausgewählt wird, wo nur ausgewählt werden, wobei nur ausgewählt wird Marken können Anzeigen in Spiele auf eine Weise einfügen, die das Spielerlebnis nicht stört. “

BI erkennt an, dass es „nicht in der Lage war, zu lernen, ob Xbox auch andere Arten von Anzeigeneinheiten im Spiel anbietet, wie Avatar-Skins oder Videoanzeigen, die in Gaming-Lobbys abspielen“ und „auch nicht feststellen konnte, ob Microsoft das Xbox-Angebot aufgestellt hat Werbetreibende noch „, es sieht also nicht so aus, als würden wir bald Anzeigen in unseren Spielen sehen.

Interessanterweise wies eine der Quellen, in denen die Pläne mit BI erörtert wurden, darauf hin, dass Microsoft „derzeit nicht daran interessiert“ ist, seinen eigenen Einnahmen durch eine Slice zu steigern, sondern stattdessen Partner unterstützen, die freie Spiele machen.

„Eine der Spekrosoft-Spekrosoft ist derzeit nicht daran interessiert, eine Kürzung von Werbeeinnahmen zu sammeln, da sie Entwicklern, die kostenlose Spiele machen, mehr Geldverdienermöglichkeiten bieten“, sagte Business Insider.

Microsoft hat kürzlich bekannt gegeben, dass [email protected] seinen Indie -Partnern geholfen hat, seit dem Start des Programms vor neun Jahren 2,5 Milliarden US -Dollar in Lizenzgebühren zu generieren.

Laut Microsoft haben die Ergebnisse „unsere wildesten Träume übertroffen“, wobei unabhängige Entwickler mehr als 2,5 Milliarden US -Dollar an Lizenzgebühren erzielten, und die Gesamteinnahmen, die von [email protected] Partners auf Xbox generiert wurden, verdoppelt sich in den letzten drei Jahren fast verdoppelt. „Dies sind erstaunliche Zahlen, und es spricht für die Kraft unabhängiger Entwickler“, sagte Xbox zu der Zeit.

Haben Sie die Nachricht erwischt, dass ein neues Xbox-bezogenes Produkt namens „Keystone“ dataminiert wurde? Dataminer Tero Alhonen behauptete, sie hätten Details eines neuen Xbox -Produkts mit dem Codenamen „Keystone“ entdeckt und erklärt, dass es ausdrücklich als „Produkt“ im Datamine als als Event oder Spiel als „Produkt“ hervorgehoben wurde.

Es gibt auch mehr gute Nachrichten für Xbox -Fans – es sieht so aus, als würde Xbox später in diesem Jahr ein Showcase im E3 -Stil veranstalten. Obwohl Microsoft noch nicht offiziell bestätigt wurde, wird das Gerücht mit freundlicher Genehmigung eines Branchen -Insiders erfüllt, der kürzlich behauptete, die Organisatoren der Show sprechen mit Verlegern über eine eigene digitale Veranstaltung, die voraussichtlich irgendwann im Juni stattfinden wird.

Weiterlesen  Diablo 4 Beute und Endspiel erklärt, wie sich das Action-RPG „einem bedeutenden Meilenstein“ nähert

Hier sind unsere Auswahl der Best Xbox Game Pass Games .

"Vikki Vikki Blake

Wochenendreporter, GamesRadar+

Schriftsteller. Wächter. Spartanisch. Stille Hillian. Kleine Schwester. Hohes Chaos. Ich schreibe auch für andere gute Orte, darunter die BBC, Eurogamer und GamesInDustry.biz, und habe eine wöchentliche Spielkolumne bei NME.