Xbox könnte auf der E3 2021 3 Entwicklerübernahmen ankündigen

"Phil (Bildnachweis: Xbox)

Laut neuen Gerüchten könnte Xbox enthüllen, dass es mindestens 3 Studios erworben hat.

Laut Jeff Grubb, der in seinem Podcast sagte, dass er Gerüchte über mindestens drei neue Studios gehört habe, die in das Microsoft-Ökosystem aufgenommen wurden, könnten weitere Xbox-Übernahmen auf dem Weg sein. Obwohl es keinen Hinweis darauf gibt, dass diese auf der E3 enthüllt werden könnten, gibt Grubb an, dass die Studios, von denen er gehört hat, Hitman-Entwickler IO Interactive, Crytek und Avalanche Studios sind, das Team hinter den Just Cause-Spielen.

Gestern wurde bekannt, dass Xbox nach dem Kauf der Bethesda-Muttergesellschaft ZeniMax Media im letzten Jahr aktiv weitere Akquisitionen von Entwicklern verfolgt. Mit dem Xbox and Bethesda Games Showcase am 13. Juni ist es sicherlich der perfekte Zeitpunkt, um eine Akquisition zu enthüllen und von diesem E3 2021-Hype zu profitieren.

Bist du bereit, neue Spiele, Weltpremieren und mehr zu sehen?Drücke in diesem Tweet auf 💚, um benachrichtigt zu werden, wenn das Xbox & Bethesda Games Showcase am 13. Juni um 10 Uhr MEZ live geht. pic.twitter.com/5eXuJQqlNj7. Juni 2021

Mehr sehen

Die Gerüchte über die Studios sind sicherlich interessant. IO Interactive hat Hitman 3 erst kürzlich veröffentlicht und hat seitdem angekündigt, dass es derzeit an einem neuen James-Bond-Themen-Projekt 007 sowie an einem unangekündigten Titel arbeitet. Avalanche ist ein Studio, das für seine Open-World-Spiele wie Rage 2 und Just Cause 4 bekannt ist, die die Apex-Spiele-Engine verwendet haben, um verheerende Wettereffekte einzuführen. Das Studio hat letztes Jahr ein neues Projekt angeteasert.

Bei Crytek stand das Studio hinter dem ursprünglichen Far Cry-Titel und den Crysis-Titeln. Die Crysis Remastered Trilogy ist dieses Jahr bereits für PC und Konsolen unterwegs, aber das Studio ist auch dafür bekannt, an einem neuen AAA-Projekt zu arbeiten, das ein Open-World-Spiel sein soll.

Seit Xbox und Bethesda sich zusammengeschlossen haben, wurde die Exklusivität für einige zukünftige Titel bestätigt. An anderer Stelle arbeitet Bethesda auch an einer Reihe von Projekten, und es gibt The Elder Scrolls 6 und die neue IP Starfield, die wir voraussichtlich beim Showcase sehen werden, wobei mehrere Quellen ein mögliches Veröffentlichungsdatum diskutieren. Der Dishonored-Entwickler Arkane, der ebenfalls in der Übernahme enthalten ist, arbeitet an Deathloop – der noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll – und einem gemunkelten Projekt Omen.

Weiterlesen  PS5 HDMI 2.1 mit einer Obergrenze von 32 Gbit / s im Vergleich zu Xbox Series X mit 40 Gbit / s
Weiterlesen  THPS Lips N Stuff-Herausforderung: So beenden Sie die Pro Skater Lips N Stuff-Herausforderung von Tony Hawk

Xbox entwickelt sich sicherlich zu einer aufregenden E3, also warum nicht alle bisher bestätigten Xbox Series X-Spiele ansehen, und wenn Sie schon dabei sind, Warum werfen Sie nicht einen Blick auf unsere Zusammenfassung der besten Prime Day TV-Angebote.