(Bildnachweis: Microsoft)

Xbox-Chef Phil Spencer hat mehr über die Überlegungen des Unternehmens hinter seiner überraschenden Entscheidung, die Xbox Series X bei den The Game Awards im vergangenen Jahr zu enthüllen, enthüllt. Er gab zu, dass er anfangs „nicht der größte Fan“ der ursprünglichen Idee war.

Im Gespräch mit Gamertag Radio (über VGC) teilte der Xbox-Manager mit, dass jemand vom Marketing-Team ursprünglich die Aussicht geäußert hatte, das Design und den Namen der Next-Gen-Konsole mit einem pfiffigen Highlight auf der jährlichen Preisverleihung zu enthüllen.

Weiterlesen

(Bildnachweis: Microsoft)

Laut einem neuen Bericht arbeitet Microsoft noch an einer Alternative der nächsten Generation zu Xbox Project Scarlett

„Sie stand einfach im Raum auf und sagte: ‚Wir sollten etwas Kühnes tun, etwas, das wir noch nie zuvor getan haben. Seien wir ehrlich, wir sind nicht in der Marktposition, in der wir für diese letzte Generation sein wollten. Ich Denken Sie nicht, dass wir unser Geschäft durch das, was wir immer getan haben, stören und ausbauen werden. Lassen Sie uns versuchen, neue Dinge zu tun. “

Obwohl sich die Enthüllung als großer Erfolg herausstellte und es Microsoft ermöglichte, sich vor Sonys noch nicht angekündigtem PS5-Event durchzusetzen, räumt Spencer ein, dass die Auswirkungen des Trailers in beide Richtungen hätten verlaufen können, und erklärt, dass „es eine Katastrophe gewesen sein könnte.

„Sie müssen diese Entscheidungen treffen, und Sie treffen sie, ohne zu wissen, wie es ausgehen wird“, fuhr Spencer fort und fügte hinzu, „jede Entscheidung, die wir zwischen jetzt und dem Start treffen … wir versuchen, die Dinge anders zu überlegen Weg.“

„Einige von ihnen werden wir in Ordnung bringen und einige werden wir nicht, aber wir werden definitiv nicht sanftmütig sein.“ Wir werden mutig sein, was wir versuchen werden. „

Weitere Informationen finden Sie hier kommende Xbox One-Spiele für 2020 und darüber hinaus, oder sehen Sie sich unten unsere neueste Folge von Dialogoptionen an.

Weiterlesen  Minecraft Action-RPG Minecraft Dungeons auf Mai verschoben