Ben Reilly ist jetzt eine Kluft, die brandneue Erzfeindin von Spider-Man

"Abhilfedesign" Chasm Design (Bildnachweis: Marvel Comics)

Marvel Comics hat das Spoiler-Siegel auf Abmasm, die brandneue bösartige Identität von Peter Parker Clone und manchmal Spider-Man Ben Reilly, gebrochen.

"Kluft"

Kluft in Amazing Spider-Man #93 Endseite (Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ben machte die vollständige Ferse im erstmaligen Spider-Man #93 (eröffnet in New Tab), das aktuelle laufende Serienfinale und das Ende der 19-issue-Beyond-Era. Machen Sie ihn zum neuesten Spider-Man-Erbenemien, die seltsame persönliche Verbindungen zu Peter haben.

Laut Marvel wird Ben nach Monaten der „harten Wahrheiten und Seelensuche“ bewusst, dass etwas in ihm fehlt und mit der Prämisse verzehrt wird, dass Peter die Quelle aller seiner Probleme ist, was zu seinem Debüt als Abhilfe führt „, ein“ A „A“, ein Heftiger und zutiefst persönlicher neuer Spidey-Feind „, der in April den erstaunlichen Spider-Man-Titel mit einem neuen Nr. 1 aufsteigt.

„Amazing Spider-Man #93 bringt uns bis zum Ende des Mega-Arc The Beyond Board so hart“, sagt Serienautor Zeb Wells. „Und obwohl diese Geschichte zu Ende geht, beginnt Ben Reillys Reise gerade erst.“

„Machen Sie sich bereit, das schrecklichste neue Mitglied der Spidey’s Rogues Gallery kennenzulernen“, fügt Nick Lowe, Redakteur von Spider-Man, hinzu. „Ein Teil des Punktes von ‚Beyond‘ war die Erschaffung von Kluft und wir haben große Pläne für den Künstler, der früher als Scarlet Spider bekannt war. Halten Sie also Ihre Augen geschälte Web-Heads.“

"Erstaunliche

Erstaunliche Spider-Man #93 Seite (Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Um zu erklären, wie Ben zu einer Kluft wurde, müssen wir einen kurzen TL: Dr.

Erstaunlicher Spider-Man #93 schließt die Handlung „Spider-Man Beyond“ mit einem blutigen und brutalen Kampf zwischen Peter Parker, dem klassischen Spider-Man und seinem Klon Ben Reilly, der als Spider-Man tätig war, während Peter tätig war, während Peter war im Krankenhaus mit Strahlungsvergiftung.

Diejenigen, die seit den 90er Jahren Spider-Man lesen, kennen Ben als Klon von Peter Parker, der einst als echter Artikel glaubte und zuvor Peter als Spider-Man während der Storyline der ‚Clone Saga‘ ersetzte. führte zu seinem jüngsten Aufenthalt im Mantel.

Obwohl Ben glaubt, dass er als Held Gutes gemacht hat, stand er auch unter der Anstellung des unheimlichen Beyond Corporation, dessen egoistische Maschinationen das legale Markenzeichen für den Namen „Spider-Man“ im Marvel-Universum schicken, um Ben Reilly zu bringen, um Ben Reilly zu bringen Nehmen Sie Miles Morales und halten Sie ihn daran, den Namen zu verwenden, und schicken Sie Ben auf andere Missionen mit geheimen Unternehmensmotivationen.

Weiterlesen  Luke Cage kehrt zurück, um Harlem in der neuen Marvel-Serie City of Fire zu retten

"Erstaunliche

Erstaunliche Spider-Man #93 Seite (Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Es kommt alles zu einem Kopf, als Ben anfängt, seine künstlich implantierten Erinnerungen an Peter Parkers Leben zu verlieren. Das Beyond Corporation versucht, den zunehmend instabilen Ben gegen Peter zu steigen und ihm zu sagen, dass sie ein Gerät gebaut haben, das die Teile seiner Erinnerungen und Persönlichkeiten reparieren und wiederherstellen kann, von denen Ben glaubt, dass sie verblassen.

Peter spürt jedoch eine Falle und weigert sich, sich dem Gerät zu unterwerfen, und führt Ben dazu, ihn zu zwingen, es zu verwenden. In dem darauf folgenden Konflikt wird Ben unter seltsame Chemikalien, die als „quantenverschiebende Polymere in einem psychoaktiven Medium“ bezeichnet werden und die die tatsächliche physische Angelegenheit ihres Hauptquartiers neu geschrieben und neu gestalten, um die Beweise für ihre Missdeten umzuschreiben und neu zu verbergen.

Trotz schwerer Verletzungen überlebt Peter, aber Ben scheint in den Trümmern des ehemaligen Hauptquartiers Beyond Corporation verloren zu sein. Monate später tritt Ben wieder auf – und er hat sich aufgrund seiner Exposition gegenüber den „quantenverschiebenden Polymeren“ einige Änderungen unterzogen.

Die Probleme mit Bens Gedächtnis sind schlechter geworden, da die buchstäblichen Löcher in seinen visuellen Erinnerungen, in denen sich die Gesichter seiner Angehörigen in seine tatsächlichen Wahrnehmungen schlichen, und Ben nicht einmal sein eigenes Gesicht im Spiegel wahrnehmen konnte. Vielleicht noch schlimmer ist er jetzt in einer Art grüne und schwarze Energie, die mit den sich verändernden Eigenschaften der Chemikalien zusammenhängt.

"Kluft"

Chasm -Design von Patrick Gleason (Image Credit: Marvel Comics) (öffnet sich in New Tab)

Ben erklärt sein altes Selbst als „tot Sogar sein eigenes Gesicht und seine zuvor etablierte Amnesie wahrnehmen. Stattdessen ist alles, was in ihm übrig bleibt, ein „Abgrund“, der seine neue scheinbar bösartige Person ihren Namen gibt. Und das bedeutet natürlich, dass der neue Bösewicht tatsächlich kein anderer als Ben Reilly, Peters ehemaliger Verbündeter.

Dies alles scheint Ben/Chasm als neue Nemesis für Spider-Man zu positionieren, der die entgegengesetzten Eigenschaften verkörpert, die Peter Parker definieren.

Auf die gleiche Weise wurde Peter Parkers heldenhaftes Leben als Spider-Man von den Lehren geprägt, die er von den Menschen in seinem Leben gelernt hat, und die Dinge, die er durchgemacht hat, stellt Amazing Spider-Man #93 eine Kluft als Bösewicht, definiert durch die totale Abwesenheit, von allen Leitkräften oder sogar von Selbstgefühl.

Weiterlesen  Supergirl: Woman of Tomorrow #1 – eine 8-seitige Vorschau auf das Debüt der nächsten Woche von Tom King, Bilquis Evely und Matheus Lopes

Und natürlich ruft Chasms grünes und lila Thema Kostüm auf Charaktere wie Spideys eigener Feind der grüne Goblin und Batmans gegenüberliegende Nummer des Jokers hervor und gibt einige subtile visuelle Hinweise darüber Übernahme einer ähnlichen Rolle wie die, die Venom als eine Art Anti-Spider-Man gespielt hat.

Was auch immer als nächstes für Chasm kommt, es wird wahrscheinlich in der neuen Bande von Amazing Spider-Man passieren, die am 6. April mit einem neuen erstaunlichen Spider-Man #1 beginnt.

Die neue erstaunliche Spider-Man #1 ist nur eine der vielen Spidey-Geschichten, die jeden Monat von Marvel herauskommen. Bleiben Sie mit unserer Auflistung aller neuen Spider-Man-Comics auf.

"George George Marston

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin seit 2011 Newvel Comics Experte und General Comic-Historiker von Newsarama. Außerhalb des Comic -Journalismus bin ich der Künstler vieler seltsamer Bilder und der Gitarrist vieler schwerer Riffs. (Sie ihnen)