Das Ende von Halo Staffel 2 erklärt: Das Finale, die Flood und was als Nächstes kommen könnte

Das Ende von Halo Staffel 2 hat die Geschichte des Master Chiefs entscheidend vorangebracht. In diesem Jahr haben wir bereits den Fall von Reach, die Andeutung der Flood und die Geschichte der Forerunner im Hintergrund gesehen, aber das Finale der zweiten Staffel bedeutet nun, dass wir uns auf sehr vertrautem Terrain für Fans der Shooter-Serie befinden.

Mit dieser spannenden Entwicklung kommen zwangsläufig auch Fragen. Die Schicksale mehrerer Schlüsselpersonen sind in der Schwebe – oder leider endgültig abgeschlossen – und es gibt neue Allianzen, neue Gesichter und eine seismische Veränderung in der Serie, die alle angesprochen werden müssen.

Und das werden wir auch tun. Im Folgenden findet ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Endes von Halo Staffel 2 sowie alle weiteren Folgen. Dazu gehören die Identität desjenigen, der am Ende der Episode mit dem Master Chief gesprochen hat, ein tieferer Einblick in den Halo-Ring selbst und alle anderen brennenden Fragen, die ihr nach „Halo“ haben könnt.

Spoiler für Halo Staffel 2 folgen.

Zusammenfassung des Endes von Halo Staffel 2

Halo

(Bildnachweis: Paramount)

Als der Halo-Ring – der als Waffe von großer Macht gilt – in Sicht ist, treffen Master Chief, Makee, der UNSC und die Covenant im Raum über der Anlage aufeinander. Die Spartaner werden von Admiral Parangosky beauftragt, eine Spitze in ein Covenant-Schiff zu treiben, die, ohne dass sie es merken, eine Explosion auslöst, die alle – und den Halo-Ring – vernichtet.

Abseits des Geschehens sieht man Miranda Keyes, wie sie das Artefakt betrachtet, das sie aus Halseys altem Labor geborgen hat. Dabei verbreitet sie unwissentlich die parasitäre Entität, die als „The Flood“ bekannt ist und ihre Wirte in zombieähnliche, wilde Kreaturen verwandelt, die sich im Stil des Body Horror transformieren.

Während sich die Flut ausbreitet, rettet der Chief Cortana und ist endlich wieder mit seiner KI-Begleiterin vereint. Er ist außerdem gezwungen, auf dem Halo-Ring eine Bruchlandung zu machen und wird dort von Makee und ihrem vernarrten Krieger, dem Arbiter, empfangen.

Abonnieren Sie den GamesRadar+ Newsletter

Wöchentliche Zusammenfassungen, Geschichten aus den Communities, die Sie lieben, und mehr

Kontaktiere mich mit Neuigkeiten und Angeboten von anderen Future-MarkenErhalte E-Mails von uns im Namen unserer vertrauenswürdigen Partner oder SponsorenDurch die Übermittlung deiner Daten erklärst du dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden und bist mindestens 16 Jahre alt.

Weiterlesen  Space Girl: Maureen O'Brien über ihre Zeit als Vicki im Klassiker Doctor Who

An anderer Stelle opfert sich Kai, um das Blatt zu wenden, während Ackerson und Kessler – die im selben UNSC-Block festgehalten werden – von Soren gerettet werden. Sorens Frau Faera wird von der Flut infiziert, ebenso wie Dr. Halsey. Zum Glück für Halsey wird sie von ihrer Tochter Miranda gerettet, die ihren Körper in Stase versetzt, um ein Fortschreiten der Infektion zu verhindern.

Das Ende von Halo Staffel 2 hat die Geschichte des Master Chiefs entscheidend vorangebracht. In diesem Jahr haben wir bereits den Fall von Reach, die Andeutung der Flood und die Geschichte der Forerunner im Hintergrund gesehen, aber das Finale der zweiten Staffel bedeutet nun, dass wir uns auf sehr vertrautem Terrain für Fans der Shooter-Serie befinden.

Mit dieser spannenden Entwicklung kommen zwangsläufig auch Fragen. Die Schicksale mehrerer Schlüsselpersonen sind in der Schwebe – oder leider endgültig abgeschlossen – und es gibt neue Allianzen, neue Gesichter und eine seismische Veränderung in der Serie, die alle angesprochen werden müssen.

Und das werden wir auch tun. Im Folgenden findet ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Endes von Halo Staffel 2 sowie alle weiteren Folgen. Dazu gehören die Identität desjenigen, der am Ende der Episode mit dem Master Chief gesprochen hat, ein tieferer Einblick in den Halo-Ring selbst und alle anderen brennenden Fragen, die ihr nach „Halo“ haben könnt.

Spoiler für Halo Staffel 2 folgen.

Halo

Zusammenfassung des Endes von Halo Staffel 2

(Bildnachweis: Paramount)

Als der Halo-Ring – der als Waffe von großer Macht gilt – in Sicht ist, treffen Master Chief, Makee, der UNSC und die Covenant im Raum über der Anlage aufeinander. Die Spartaner werden von Admiral Parangosky beauftragt, eine Spitze in ein Covenant-Schiff zu treiben, die, ohne dass sie es merken, eine Explosion auslöst, die alle – und den Halo-Ring – vernichtet.

Abseits des Geschehens sieht man Miranda Keyes, wie sie das Artefakt betrachtet, das sie aus Halseys altem Labor geborgen hat. Dabei verbreitet sie unwissentlich die parasitäre Entität, die als „The Flood“ bekannt ist und ihre Wirte in zombieähnliche, wilde Kreaturen verwandelt, die sich im Stil des Body Horror transformieren.

Halo

Während sich die Flut ausbreitet, rettet der Chief Cortana und ist endlich wieder mit seiner KI-Begleiterin vereint. Er ist außerdem gezwungen, auf dem Halo-Ring eine Bruchlandung zu machen und wird dort von Makee und ihrem vernarrten Krieger, dem Arbiter, empfangen.

Weiterlesen  Neue Anime im Jahr 2024: die größten kommenden und laufenden Serien, einschließlich der Veröffentlichungstermine

Abonnieren Sie den GamesRadar+ Newsletter

Wöchentliche Zusammenfassungen, Geschichten aus den Communities, die Sie lieben, und mehr

Kontaktiere mich mit Neuigkeiten und Angeboten von anderen Future-MarkenErhalte E-Mails von uns im Namen unserer vertrauenswürdigen Partner oder SponsorenDurch die Übermittlung deiner Daten erklärst du dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden und bist mindestens 16 Jahre alt.

Halo

An anderer Stelle opfert sich Kai, um das Blatt zu wenden, während Ackerson und Kessler – die im selben UNSC-Block festgehalten werden – von Soren gerettet werden. Sorens Frau Faera wird von der Flut infiziert, ebenso wie Dr. Halsey. Zum Glück für Halsey wird sie von ihrer Tochter Miranda gerettet, die ihren Körper in Stase versetzt, um ein Fortschreiten der Infektion zu verhindern.

Kwan Ha begegnet der Mutter zum ersten Mal und erfährt, dass sie aus einer Linie von Beschützern stammt, die die Sintflut abgewehrt haben.

Zurück auf dem Ring tötet der Chief den Arbiter und Makee betritt vor ihr das Gebäude der Forerunner. Sie sagt John, dass es ihr Ziel ist, „neu anzufangen“, indem sie den Ring aktiviert. Der Chief entgegnet, dass er das nicht zulassen kann, als er in der Ferne ein weiteres Gebäude auftauchen sieht und eine Covenant-Flotte, die sich nähert.

Die Staffel endet mit der Enthüllung, dass der Master Chief mit Guilty Spark, dem Verwalter des Halo-Rings, spricht. Er warnt, dass da unten etwas lauert: „Es ist wach, weil du hier bist, du bist hier, weil es wach ist“, erklärt er. „Ich werde es beobachten.“

Halo

Was sind die Flood?

(Bildnachweis: Paramount)

„Es ist der Zusammenhalt, die Bedeutung, das endgültige Gleichgewicht. Dies ist das Ende. Das ist die Sintflut“, sagt die Mutter kryptisch zu Kwan Ha. Mit anderen Worten: Sie sind eine schlechte Nachricht – was sich darin zeigt, dass sie die Befehlskette des UNSC durchbrechen und eine Handvoll Charaktere aus dem Weg räumen.

Halo

Auch wenn wir nur ungern zu tief in die Spielgeschichte eintauchen (die Halo-Fernsehserie existiert in einer separaten „Silbernen Zeitlinie“), bietet Bungies Original-Trilogie doch ein paar mehr Informationen über die Flood. Nämlich, dass sie ein parasitäres Hivemind sind, dessen einziges Ziel es ist, alles empfindungsfähige Leben im Universum auszulöschen.

Weiterlesen  Rosemary's Baby, wer? AHS Delicate ist die moderne Antwort auf Schwangerschafts-Horror

Wer hat mit dem Master Chief gesprochen?

(Bildnachweis: Paramount)

Halo

Das sah auf jeden Fall aus wie Guilty Spark, der in den Halo-Spielen der KI-Wärter des ersten Halo-Rings war, auf den Master Chief in Installation 04 trifft.

Wir können uns vorstellen, dass er hier eine ähnliche Rolle spielen wird – er begleitet den Master Chief als eine Art Begleiter durch die Forerunner-Strukturen. Seien Sie jedoch gewarnt: Er hat seine eigenen Motive, die früher als später deutlich werden dürften.

Was kann der Halo-Ring tun?

Halo

(Bildnachweis: Paramount)

Wie Makee es ausdrückt, wird „alles sauber“ sein, wenn der Halo-Ring aktiviert wird. „Das ist der Zweck des Rings. Und seine Macht.“

Wenn man zwischen den Zeilen liest, wird der Halo-Ring eine ähnliche Funktion wie in den Spielen haben: Wenn man ihn aktiviert, löscht er alles Leben in der Galaxie aus. Im Grunde ist er eine Art Panzerglas für den ernsten Notfall – ein letzter Ausweg, den die Forerunner für den Fall vorgesehen haben, dass die Sintflut überhand nimmt. Für Makee ist es auch eine Möglichkeit, den Krieg zu beenden, der den Master Chief verfolgt. Vielleicht können sie und John dann in Harmonie leben? Wir würden uns nicht darauf verlassen, um ehrlich zu sein.

Wer stirbt im Finale von Halo Staffel 2?