Wie man die Rätselkisten in Stardew Valley findet

Die Mystery-Kisten von Stardew Valley sind voller Schätze, wenn du sie finden kannst. Das große Update 1.6 brachte eine Fülle neuer Inhalte mit sich… und eine ganze Menge Fragen. Die Einführung der Rätselkisten ist ein Beispiel für ein neues Feature, das die Spieler fasziniert hat. Diese kuriosen Pakete können nun in der Landwirtschaftssimulation entdeckt werden, aber wie? Und wo?

Die Mystery-Kisten, die an zufälligen Orten in Stardew Valley verstreut sind, bringen Belohnungen, die ebenso zufällig sind wie ihr Verbleib. Diese neue Art von Geoden bringt eine ganz neue Welt voller Geheimnisse ins Spiel, aber es ist nicht einfach, die Kisten zu finden. Im Gegensatz zum Buchhändler aus Stardew Valley, der nur zu bestimmten Zeiten auftaucht, sind diese Kisten einfach nur selten.

Wenn du herausfinden willst, wo du sie bekommst und wie du sie öffnen kannst, bist du hier genau richtig. Wenn du mit der Suche fertig bist, möchtest du vielleicht den brandneuen Bauernhoftyp von Stardew Valley erkunden, etwas Zeit in der „Flitterwochen“-Phase verbringen oder einfach ein ganzes Glas Mayonnaise trinken. Mit dem Update 1.6 kannst du tun und lassen, was du willst. Fürs Erste: Rätselkisten.

So findest du die geheimnisvollen Kisten in Stardew Valley

Wie man Stardew Valley Rätselkisten findet

(Bildnachweis: ConcernedApe)

Bevor ihr in Stardew Valley Mystery-Kisten finden könnt, müsst ihr auf eine zufällige Zwischensequenz stoßen, die abgespielt wird, wenn ihr schlafen geht. Wir haben zum Beispiel 26 Mal geschlafen, bis wir darauf gestoßen sind. In der Zwischensequenz sehen die Spieler, wie Herr Qi mit einem Flugzeug über den Bildschirm fliegt und geheimnisvolle Kisten vom Himmel fallen lässt.

Nach dieser Zwischensequenz erscheint auf dem Bildschirm der Text „Mystery Boxes can now be found…“. Jetzt können Sie sich auf die Suche nach ihnen machen.

Stardew Valley Mystery-Kisten Artefakt-Spot

(Bildnachweis: ConcernedApe)Stardew Valley Mastery erklärt

Hier erfährst du mehr über das neue Stardew Valley Mastery-System und wie du dein Maxing Out maximieren kannst.

So zufällig wie die Zwischensequenz ist auch das Auffinden von Mystery-Kisten in Stardew Valley völlig zufällig. Alles, was du tun musst, ist, deinem Tagesgeschäft in Stardew Valley nachzugehen. Du findest Mystery-Kisten, wenn du deine regulären Aufgaben wie Bergbau, Angeln oder das Ausgraben von Artefaktplätzen erledigst. Artefaktflecken, die wie drei Würmer aussehen, die sich im Boden winden, können mit einer Hacke ausgegraben werden und geben dir immer einen Gegenstand zurück. Manchmal kann dieser Gegenstand eine geheimnisvolle Kiste sein.

Weiterlesen  Prinzessin Peach Showtime hat das Zeug zu einem der größten Switch-Highlights des Jahres

Es besteht auch die Möglichkeit, goldene Rätselkisten zu entdecken, die beim Öffnen noch wertvollere Belohnungen enthalten. Diese Option ist vorerst nur verfügbar, wenn ihr die Fertigkeit Futtersuche gemeistert und das Totem erhalten habt.

Die Mystery-Kisten von Stardew Valley sind voller Schätze, wenn du sie finden kannst. Das große Update 1.6 brachte eine Fülle neuer Inhalte mit sich… und eine ganze Menge Fragen. Die Einführung der Rätselkisten ist ein Beispiel für ein neues Feature, das die Spieler fasziniert hat. Diese kuriosen Pakete können nun in der Landwirtschaftssimulation entdeckt werden, aber wie? Und wo?

Die Mystery-Kisten, die an zufälligen Orten in Stardew Valley verstreut sind, bringen Belohnungen, die ebenso zufällig sind wie ihr Verbleib. Diese neue Art von Geoden bringt eine ganz neue Welt voller Geheimnisse ins Spiel, aber es ist nicht einfach, die Kisten zu finden. Im Gegensatz zum Buchhändler aus Stardew Valley, der nur zu bestimmten Zeiten auftaucht, sind diese Kisten einfach nur selten.

Wie man Stardew Valley Rätselkisten öffnet

Wenn du herausfinden willst, wo du sie bekommst und wie du sie öffnen kannst, bist du hier genau richtig. Wenn du mit der Suche fertig bist, möchtest du vielleicht den brandneuen Bauernhoftyp von Stardew Valley erkunden, etwas Zeit in der „Flitterwochen“-Phase verbringen oder einfach ein ganzes Glas Mayonnaise trinken. Mit dem Update 1.6 kannst du tun und lassen, was du willst. Fürs Erste: Rätselkisten.

So findest du die geheimnisvollen Kisten in Stardew Valley

(Bildnachweis: ConcernedApe)

Bevor ihr in Stardew Valley Mystery-Kisten finden könnt, müsst ihr auf eine zufällige Zwischensequenz stoßen, die abgespielt wird, wenn ihr schlafen geht. Wir haben zum Beispiel 26 Mal geschlafen, bis wir darauf gestoßen sind. In der Zwischensequenz sehen die Spieler, wie Herr Qi mit einem Flugzeug über den Bildschirm fliegt und geheimnisvolle Kisten vom Himmel fallen lässt.

Nach dieser Zwischensequenz erscheint auf dem Bildschirm der Text „Mystery Boxes can now be found…“. Jetzt können Sie sich auf die Suche nach ihnen machen.

(Bildnachweis: ConcernedApe)Stardew Valley Mastery erklärt