Captain America und Spider-Man gedenken den Opfern der Anschläge vom 11. September zum 20-jährigen Jubiläum

"Die (Bildnachweis: John Romita Jr./Scott Hanna/Marte Gracia/Joe Caramagna (Marvel Comics))

Mehrere der Marvel-Comics dieser Woche enthalten eine überraschende achtseitige Backup-Geschichte zum Gedenken an den zwanzigsten Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001. Kurz darauf stellte Marvel sie kostenlos auf Marvel Unlimited, Marvel.com und anderen großen digitalen Plattformen zur Verfügung .

„The Four Fives“ dreht sich um Spider-Man und Captain America, während sie die Opfer dieser amerikanischen Tragödie ehren, indem sie an einem Gedenkgottesdienst am Ground Zero der Anschläge des World Trade Centers teilnehmen, und das National September 11 Memorial and Museum, das jetzt steht an seinem Platz.

"Die

(Bildnachweis: John Romita Jr./Scott Hanna/Marte Gracia/Joe Caramagna (Marvel Comics))

Joe Quesada, Executive Vice President/Creative Director von Marvel Comics, hat diese denkwürdige Geschichte in Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Freund John Romita Jr. geschrieben. Die achtseitige Geschichte wurde von Scott Hanna gezeichnet, von Marte Gracia koloriert und von Joe Caramagna beschriftet. Die Geschichte wurde von Tom Brevoort, Annalise Bissa und Martin Biro herausgegeben.

‚The Four Fives‘ ist in gewisser Weise eine spirituelle Fortsetzung von Amazing Spider-Man #36 vom 1. Dezember 2001 von Romita Jr. und dem Schriftsteller J. MIchael Straczynski, einer schnell erstellten Einzelausgabe, die untersucht, wie Spider-Man, Captain Marvel , und andere Marvel-Helden (und ein paar Schurken) reagieren nach den Angriffen vom 11. September. Quesada war zum Zeitpunkt dieser Ausgabe Marvels Chefredakteur.

Der Titel der Geschichte, „The Four Fives“, bezieht sich auf vier Serien von fünf Glockenschlägen, die zu Ehren eines Feuerwehrmannes durchgeführt werden, der im Dienst gestorben ist. Quesada hat schon vor den Anschlägen vom 11. September eine lange Verbindung zu Feuerwehrleuten. Er und sein langjähriger Freund Jimmy Palmiotti schufen in den 90er Jahren den Superhelden-Feuerwehrmann Ash, und Quesada war einer der wichtigsten Personen, die an der Reihe von Feuerwehrcomics beteiligt waren, die Marvel in den zwei Jahren unmittelbar nach den Anschlägen vom 11. September veröffentlichte.

Marvel selbst veröffentlichte im Februar 2002 einen Erinnerungs-One-Shot zu den Anschlägen vom 11. September mit dem Titel A Moment of Silence.

‚The Four Fives‘ wird diesen Monat in ausgewählten Marvel-Comics erscheinen, darunter Amazing Spider-Man #73 vom 8. September, Excalibur #23, X-Force #23, Daredevil #34 und Ka-Zar: Lord of the Savage Land #1 .

Weiterlesen  'Fear State'-Kanäle Batman Begins in Batman #113-Vorschau
Weiterlesen  Wer ist Batgirl? Wie Barbara Gordon das Herz der Batman-Familie wurde

Stellen Sie sicher, dass Sie die besten Marvel-Comics-Geschichten aller Zeiten gelesen haben.