Chilling Adventures of Sabrina, Saison 2, Ende erklärt – alles, was Sie nach dem Zuschauen wissen müssen

Jetzt wissen wir endlich, dass die Saison 2 von The Chilling Adventures of Sabrina zu Ende ist. Es ist an der Zeit, sich hinzusetzen, sich einen Becher mit verdächtig roter Flüssigkeit zu schnappen und einige Fragen zu stellen. Von Sabrinas Hexenstatus bis hin zu weitergehenden Anfragen zu zukünftigen Castings für die 3. und 4. Staffel steht alles zur Debatte, und wir haben sogar noch einige Fragen zu Staffel 1, die uns immer noch nagen und Für das Verständnis der Ereignisse von Chilling Adventures of Sabrina Staffel 2 ist dies natürlich von Bedeutung. Natürlich ist alles für die zweite Staffel unglaublich verderblich. Lesen Sie also nicht weiter, es sei denn, Sie sind bereit, The Chilling Adventures of Sabrina zu spielen 2 endend detailliert besprochen! Betrachten Sie sich als gewarnt…

1. Warum gab es bei Sabrina zwei Babys?

Dies ist eine Frage, die in der ersten Staffel noch hängen bleibt, und raten Sie mal: Was wurde noch nicht beantwortet? Wir wissen jetzt, dass einer von Sabrinas Vater Satan selbst war, nachdem er Diane und Edward geholfen hatte, ein Kind zu bekommen, aber das hilft uns nicht, dieser speziellen Frage auf den Grund zu gehen. Während der Rückblenden in den ersten und zweiten Staffeln hatte der Altar in den Wäldern, in denen Sabrina geboren wurde, zwei übriggebliebene Babys: eines mit Ziegenfüßen und eines mit menschlichen Füßen. Vertritt einer die Hexe Sabrinas, die andere ihre sterbliche Hälfte? Oder hat Sabrina einen Zwillingsengel-Zwilling, über den alle schweigen (Lucifer Morningstar war an ihrer Konzeption beteiligt und ist immerhin ein Engel)? Wird Lilith diesen Zwilling in der dritten Staffel finden? Gib uns Antworten, verdammt noch mal!

2. Warum sind die Weird Sisters so besonders?

Die Weird Sisters haben einige unglaublich beeindruckende Kräfte, die scheinbar weit über die Fähigkeiten gewöhnlicher Hexen hinausgehen: Sie können Gedanken lesen, Menschen kontrollieren und prophetische Träume haben. Wenn sie sich den halbgöttlichen Hexenjägern des Ordens der Unschuldigen stellen, die später in der Saison Hexen bekehren, bezeichnen sie sich selbst als „drei in einem“. Was soll das heißen ?!

Vielleicht teilen sie ein gemeinsames Bewusstsein wie ein Schwarmbewusstsein (was erklären würde, warum sie dieselben Dinge gleichzeitig sagen können). Aber wie sind sie so gekommen? Da sie nicht durch Blut miteinander verwandt sind (alle drei sind Waisenkinder), habe ich das Gefühl, dass hier etwas Teufelei am Werk ist. Jeder von ihnen mag einen dämonischen Ursprung haben, der ihm unbekannt bleibt, aber eines ist sicher: Sie verdienen ihre eigene Episode oder Spin-Off-Show, damit wir dem, was sie so mächtig macht, auf den Grund gehen.

3. Wird Lilith nicht mehr von Michelle Gomez gespielt?

Michelle Gomez ist in der zweiten Staffel eine Naturgewalt, aber am Ende der zweiten Staffel von Chilling Adventures of Sabrina kehrte sie als Lilith in die Hölle zurück, bevor sie als Mary Wardwell, Sabrinas Lieblingslehrerin (die zu Beginn der Saison von Lilith besessen war) zurückkehrte ein). Bedeutet das, dass Lilith jetzt von einer anderen Schauspielerin gespielt wird? Aber da Lilith eine sehr mächtige Hexe ist, denke ich nicht, dass es über ihre Talente hinausgehen würde, ihren Körper in eine Annäherung an Wardwell zu verwandeln, wenn sie wollte. Sie schrie ihre vertraute Stolas in Satans, um Satans willen.

Weiterlesen  6 neue Netflix-, Amazon Prime-, Disney Plus- und HBO Max-Filme und Shows, die an diesem Wochenende gestreamt werden sollen
Weiterlesen  The Haunting of Bly Manor: Jeder versteckte Geist, den wir entdeckt haben

4. Warum kann Theo immer noch den Geist seiner Tante Dorothea sehen?

Eine andere Frage, die in der ersten Staffel noch unbeantwortet bleibt, ist Theos Fähigkeit, seine Großtante Dorothea zu sehen. Meine Lieblingstheorie ist, dass Theo eine Reinkarnation von Dorothea ist, als sie sich in Männerkleidung kleidete, Hexen half (ähnlich wie Theo hilft Sabrina) und im Allgemeinen eine sehr ähnliche Einstellung zu Theo hat. Ein wenig Klarheit würde uns wirklich helfen, den sechsten Sinn von Theo herauszufinden und ob er ein Medium ist. Ich bin ehrlich überrascht, dass Theo selbst nicht versucht hat herauszufinden, warum er Dorothea sehen kann.

5. Wenn die Akademie der unsichtbaren Künste von Engeln angegriffen wurde, bedeutet das, dass mehr kommen wird?

Hexen und Hexenmeister klingen, als ob sie ihr Bestes geben würden, um geheim zu bleiben, aber sie konnten nicht vermeiden, dass der Orden der Innozenten die Akademie der Künste unterwandert. Es muss doch mehr geben, woher diese halbgöttlichen Kinder stammen? Luzifer selbst ist ein Engel (wenn ein gefallener), und Sie würden denken, dass der große Kerl oben sein verdammtes Bestes tun würde, um jede Hexe vom Planeten zu wischen, da sie die Diener des Dunklen Lords sind. Der Orden der Innozenten kam in der zweiten Staffel von nirgendwo her, aber das engelhafte Äquivalent der Hexen fühlt sich an wie etwas, das in Staffel drei und vier nicht ignoriert werden kann.

6. Was passiert jetzt, da Hilda den Leiter des Hexenrates getötet hat?

Hilda zeigte schließlich ihre dunkle Seite in dieser Saison, als sie die Hexe Shirley vergiftete, weil sie versucht hatte, Zelda zu töten, und dann schnell den Kopf des Hexenrates tötete. Nun ist Pater Blackwood auf der Flucht, es gibt kein vorläufiges Antipope. und Es gibt keinen Chef des Rates, der Hexen und Hexenmeister beherrscht … könnte Zelda kurz davor sein, einzutreten beide Rollen? Sie hat sicherlich keine Angst vor der Macht und es war fast definitiv nur eine Phantasie von ihr, einen Spellman als Leiter der Akademie und des Rates zu haben. Hilda könnte eine mitfühlendere Akademie führen, während Zelda überall Hexen und Hexenmeister betreut. Ich kann es sehen.

7. Warum ist Blackwood plötzlich aus den Fugen geraten?

Pater Faustus Blackwood wurde gegen Ende der zweiten Staffel plötzlich aus dem Gleichgewicht gebracht, was sich alle etwas bizarr anfühlte. Wohlgemerkt, er wäre vielleicht unberechenbar geworden, weil er der Akademie und dem Coven so nahe war, bevor Luzifer ihm sagte, dass er sich vor Sabrina verneigen müsste, was ihn schließlich zum Einrasten gebracht hätte. Wie auch immer, die Vergiftung des Coven und die Errichtung einer Statue von ihm sind beide die Taten eines Verrückten. Lassen Sie uns beten, dass Prudence und Ambrose Judas und Judith scharf finden, zumal Blackwood bereit war, Judith mit 16 zu heiraten. Ew.

8. Sind Klugheit und Ambrose jetzt technisch Hexenjäger?

Die Chilling Adventures of Sabrina-Staffel 2 endete, als das Paar einige recht eindrucksvolle Waffen einsetzte, Judas und Judith vor ihrem Vater zu retten und dabei Blackwood zu exekutieren. Aber wenn man das Hexengesetz kannte, könnte dies sie in eine sehr gefährliche Lage gebracht haben, da sie jetzt praktisch Hexenjäger sind. Nun, technisch Hexenmeister Jäger

Weiterlesen  Der Mandalorianer hat nach Jeans Guy einen weiteren Fehler - diesmal mit Gina Caranos Cara Dune
Weiterlesen  Die Set-Fotos der zweiten Staffel von New Witcher zeigen, wie Henry Cavill Geralt-Szenen filmt

Es gibt eine riesige Portion Ironie, wenn Hexen und Hexenmeister ihre eigene Art jagen, wenn sie ihren eigenen Abscheu für Hexenjäger in Betracht ziehen. Agatha und Dorcas haben versucht, Harvey und Tommy in der ersten Staffel zu töten, nur weil sie Nachkommen von Hexenjägern waren. In der dritten Staffel könnten sie vom Rat (obwohl es derzeit keinen Führer hat) oder dem Trivium für ihre Verfolgung von Blackwood bestraft werden, und ich würde es hassen, Prudence oder Ambrose (wieder) im Hackblock zu sehen.

9. Warum versuchen sie Nick aus der Hölle zu retten und nicht erst mit Lilith darüber zu reden ?!

Nun, da Lilith der alleinige Herrscher der Hölle ist und mit Sabrina eine okay-Beziehung hat, habe ich wirklich Ja wirklich Ich hoffe, dass The Fright Club (Sabrinas neue Gruppe, bestehend aus sich selbst, Salem, Theo, Ros und Harvey) versucht, Nick von Lilith zurückzuholen, indem er zuerst mit ihr plaudert. Sie könnte Satan in den Körper eines anderen binden, vielleicht sogar einen verdorbenen Menschen auswählen, der ein solches Schicksal verdient. Aber die Hölle zu infiltrieren, ohne Lilith ein Heads-Up zu geben, scheint zunächst ein apokalyptischer Fehler zu sein, ebenso wie der Versuch, Nick zurückzuholen, ohne zu überlegen, was sie mit Satan tun werden. Bitte seien Sie vorsichtig, Sabrina.

10. Sind Sabrinas Eltern bei einem Flugzeugabsturz wirklich gestorben?

Diese Frage stört mich seit der ersten Staffel, da der Tod von Sabrinas Eltern einfach zu tragisch und zu spät erscheint, um wahr zu sein. Sabrinas Vater Edward bei einem Flugzeugabsturz sterben zu lassen, als er gerade dabei war, seine neuen, sterbentoleranten Grundsätze dem Antipope im Vatikan zu übergeben, erscheint misstrauisch. Vielleicht hatte Pater Blackwood wirklich eine Hand an seinem Tod oder sogar Ambrose (er wurde verhaftet, weil er geplant hatte, den Vatikan in die Luft zu sprengen, erinnern Sie sich). In jedem Fall muss der Tod von Sabrinas Eltern immer noch ein für alle Mal geklärt werden, wenn es darum geht, Sabrina (und mir) die dringend notwendige Schließung zu geben.

11. Hat Luke Connor Kemper getötet?

In der ersten Staffel erschien Connor Kemper, ein Hexenmeister ohne Coven, ermordet in der Leichenhalle des Spellman. Sein Freund Luke wirkte damals mächtig misstrauisch, und Connors Vertrautes sterbte sogar misstrauisch in der Nacht, die Luke mit Ambrose verbrachte. Obwohl Luke in der zweiten Staffel vom Orden der Innozenten getötet wurde, gibt es immer noch ein Geheimnis um Connors Tod – Menschen werden nicht durch einen Unfall erstochen. Luke schien bei der Beerdigung seltsam ruhig zu sein, nicht wahr? Während wir vielleicht nie wissen, was wirklich mit Connor passiert ist, vermute ich, dass Pater Blackwood Luke befohlen haben könnte, ihn aus seinen schändlichen Gründen zu töten. Ich würde es nicht an ihm vorbei legen.

Weiterlesen  Kostenlose HBO Max-Testversion: Wo bekomme ich heute eine?

12. Hat Sabrina ihre Witch 2.0-Kräfte zurück, oder ist sie eine ganz normale Hexe?

Gleich am Ende des Finales gab Lilith Sabrina ihre Kräfte zurück und verwandelte sie in eine Halbhexe. Nach der Wiederbelebung von Sabrina wurden jedoch die wahnsinnig mächtigen Witch 2.0-Fähigkeiten entwickelt, bei denen es nicht erforderlich war, dass sie einen Beschwörungsformel murmelte (mit Auferstehung, Levitation, Teleportation und Beschwörung unter ihnen) Ich bin der Meinung, dass niemand überrascht sein würde, wenn Lilith diese fast gottähnlichen Fähigkeiten zurückhalten würde, falls Sabrina sie in Zukunft einsetzen wollte, um gegen sie zu kämpfen. Aber das würde Sabrina einen weiteren Grund geben, in die Hölle zu gehen. Als ob Sie dorthin gehen würden, um Ihren Freund vor der Besessenheit durch Satan zu retten, könnten Sie genauso gut Ihre Witch 2.0-Fähigkeiten zur selben Zeit zurückbekommen, richtig? Zwei Fliegen mit einer Klappe und so weiter.

Weiterlesen  Mit diesem Verkauf von Amazon-Tablets können Sie bei einigen der neuesten Modelle große Einsparungen erzielen

13. Wenn Hexen und Hexenmeister Kinder mit Sterblichen haben, haben sie dann auch Sabrinas Witch 2.0-Kräfte?

Edward Spellman schien bereits zu wissen, dass Sterbliche + Hexen = wahnsinnig mächtige Wesen waren, aber als Satan selbst in Sabrinas Konzept eingegriffen hat, kommen ihre Kräfte von ihm oder von ihrem kombinierten Hexe / Sterblichen Blut? Wenn letzteres der Fall ist, dann könnten die anderen halbsterblichen Kinder von Hexen oder Hexenmeistern Sabrinas gleiche gottähnliche Fähigkeiten haben.

Da die Hexenwelt die Sterblichen weitgehend ablehnt, könnten sich diese Kinder bei ihren Eltern verstecken, vielleicht sogar unwissend, dass sie so viel tun können, ohne dass ein bisschen Latein an ihre Lippen kommt. Wenn sie von der magischen Community bekannt werden würden, wette ich, dass es einen Showdown zwischen den beiden Gruppen geben würde. Die meisten Hexen und Hexenmeister würden die Sterblichen nicht zu gern haben, die mehr Macht als sie haben, daher wäre die Konsequenz, dass mehr halbsterbliche Kinder bekannt werden, wahrscheinlich schwerwiegend.

14. Wussten Edward oder Diane Spellman, dass Sabrina Satans Herold werden würde?

Edward und Diane plädierten dafür, dass der Dunkle Lord ihnen helfen sollte, ein Kind zu zeugen, scheinbar ohne das Wissen, dass Sabrina dadurch in den Herold der Hölle verwandelt würde. Diane schien zu vermuten, dass etwas nicht stimmte, daher gab sie die katholische Taufe, die sie Sabrina gab, um sie vor dem Zugriff der Hexenwelt zu schützen – obwohl noch nicht sicher ist, ob sie den Verdacht hatte, dass Sabrina der Agent der Apokalypse wird. Aber wusste Edward es? In Anbetracht seiner immensen Kenntnis des Dunklen Lords und der Geschichte der magischen Welt hätte er vielleicht irgendwann über die Prophezeiung gestolpert. Würde er ernsthaft glauben, dass der Dunkle Lord ihm und seiner Frau nur aus der Güte seines schwarzen, verdorbenen Herzens geholfen hat? Das glaube ich nicht.

Benötigen Sie etwas Neues? Hier ist die besten Shows auf Netflix Sie können jetzt zuschauen oder unten schauen, um zu sehen, was diese Woche in der Welt der Spiele, Filme und des Fernsehens los ist.