Das geheime Blizzard -Spiel verleiht Dev Team Hearthstone Director

"Hearthstone" (Bildnachweis: Blizzard)

Ben Lee, Director von Hearthstone Game, verlässt das Spiel, um sich einem unangekündigten Blizzard -Projekt anzuschließen.

Lee kündigte die Nachrichten über die Münze zu, die Podcast (eröffnet in New Tab) (über Inven Global (Open in New Tab)) und versicherte, dass Hearthstone trotz seiner Abreise in guten Händen bleiben wird. „Ich arbeite seit fast 3,5 Jahren an Hearthstone und es war eine Ehre und eine Freude, an dem Spiel zu arbeiten“, sagte Lee. Aber ich werde das Team verlassen. “

Lee kam zu Blizzard und begann im Dezember 2018 mit der Führung von Development auf Hearthstone. Mit seinem letzten Schritt bestätigte Lee, dass er in Blizzard bleiben wird, aber dass er „an etwas anderem arbeiten wird, von dem ich wirklich aufgeregt bin.

Lee fügte hinzu, dass der Übergang von Hearthstone zu einem anderen Blizzard -Projekt für „einige Zeit“ in Anspruch genommen wurde. Es ist unklar, woran er arbeiten wird, aber wir wissen, dass das Studio ein jetzt unbenanntes Überlebensspiel in „ein ganz neues Universum“ entwickelt.

In Bezug auf völlig unangekündigte Spiele hat Blizzard kürzlich Joblisten auf seiner Karriere gepostet, in denen Bewerber mit Erfahrung in Tabletop -RPGs gefragt wurden, um an einem unangekündigten Projekt basierend auf einer vorhandenen IP zu arbeiten. Während es nicht so aussieht, dass Lee eine überwältigende Arbeit im TTRPG -Raum hat, hat er definitiv Erfahrung in der Entwicklung von Entwicklungsteams. Es ist möglich, dass er in ähnlicher Fähigkeit eingestellt wurde, an diesem Projekt zu arbeiten.

Was Hearthstone betrifft, schlug Lee vor, dass der aktuelle Hersteller von Hearthstone, Nathan Lyons-Smith, in Lees Abwesenheit in die Regie von Schuhen eintreten wird. Er neckte auch neue Kartentypen und ein „großer Charakter, der in diesem Jahr zu einem Punkt kommt“.

Hier finden Sie einige -Plies wie Hearthstone , um zu spielen, wenn Sie nur umgehen möchten.

"Jordan Jordan Gerblick

Nachdem ich einen Abschluss in Englisch von ASU erzielt hatte, arbeitete ich als Kopierredakteur, während ich für Orte wie das SFX -Magazin, Screen Rant, Game Revolution und MMORPG auf der Seite freiberuflich tätig war. Jetzt, als Stabsautor von GamesRadar, bin ich für die Verwaltung der Western Regional Executive Branch des Site, auch bekannt als My Apartment, verantwortlich und schreibe über das Horrorspiel, das ich zu viel Angst habe, um fertig zu werden.

Weiterlesen  Das neue Backbone-Spiel, das 2022 erscheint, bekommt einen Pixel-Art-Tease in verschneiten Straßen