Das Töten von Eve Boss verspricht das Finale der „emotionalen, befriedigenden“ Serie -Serie

Das Killing Eve bereitet sich auf ein „emotionales, befriedigendes“ Finale vor und verspricht die Headwriter Laura Neal.

Mit nur fünf Folgen des Viersaison-Laufs der Spionage-Thriller-Serie scheinen Villanelle und Evas kompliziertes Spiel der Katze und Maus abzuschließen.

„Ich denke ‚.

* Spoiler, um Eva Staffel 4, Episode 3 über diesen Punkt hinaus zu töten *

In der Episode, die am Sonntag, dem 13. März, in den USA ausgestrahlt wurde, schockierte Eve (Sandra Oh) Villanelle, indem sie sie verhaftet hatte – eine Bewegung, die darauf hindeutet, dass „ihr Griff am Eva rutscht“, sagt Neal.

„Ich glaube nicht, dass Villanelle jemals geglaubt hat, dass Eva so etwas tun würde“, sagte sie. „Damit Eva es tut und es durch sehen kann, ist es ein so großer Verrat an Villanelle, [es] ist sehr diskrombend für [sie].“

Als Neal bemerkte, wie viel Eva seit der ersten Staffel verändert hat, betonte, wie diese neue Version des ehemaligen MI5 -Sicherheitsbeauftragten „Villanelles Macht über sie endlich versteht und versteht, dass es sie konsumieren kann, wenn sie dieses Chaos einlädt.“ Aber das bedeutet auch, dass sie gezwungen sein wird, nach innen zu schauen und zu fragen: „Was ist mein Leben ohne Villanelle darin?“

Evas plötzliche Entschlossenheit könnte jedoch zu einer ziemlich unpassenden Zeit für ihre Gegner-Beobachtung gekommen sein. Villanelle hat gerade aus Evas Therapeut Martin gelernt – wissen Sie, nachdem er ihn als Geisel gehalten und gezwungen hat, ihr eine Sitzung zu geben -, dass ihre psychopathischen Tendenzen wahrscheinlich gelernt wurden und daher unglernt werden können.

Wird Eva sie endgültig weglegen lassen, bevor sie die Chance bekommt zu sehen, ob das wahr ist? Wir müssen abwarten und sehen. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit unsere Liste der besten Fernsehsendungen aller Zeiten an.

"Amy Amy West

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin ein freiberuflicher Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und berichte in unseren Total Film- und SFX -Abschnitten alles TV und Film. An anderer Stelle wurden meine Worte von Leuten wie Digital Spy, Scifinow, Pinknews, Fandom, Radio Times und Total Film Magazine veröffentlicht.

Weiterlesen  Wie man Demon Slayer anschaut: Entertainment District ARC online von überall