Der Herr der Ringe Timeline: Eine chronologische Reise durch die Mittelerde

Die Zeitleiste des Herrn der Ringe ist eine lange, weitläufige Chronologie, die ziemlich schwer herauszufinden kann – aber es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um auf dem Laufenden zu kommen als jetzt nach der Freilassung des Herrn der Ringe: die Ringe der Macht. Die Show findet im zweiten Alter statt, der lange vor den in Peter Jacksons Trilogie dargestellten Ereignisse dauert. Wenn Sie jedoch die neue Show in den Kontext einbringen oder sogar durchsuchen möchten, was im Ausgangsmaterial passiert, dann suchen Sie nicht weiter. Wir haben einen tiefen Eintauchen in die wichtigsten Ereignisse des Lord of the Rings Timeline eingelassen, sodass Sie in kürzester Zeit ein Tolkien -Experte sein werden.

Wir haben das wichtige Zeug aus dem Hobbit, der Gemeinschaft des Rings, den beiden Türmen und der Rückkehr des Königs, die alle im dritten Alter zusammen mit den Anhängen und dem Silmarillion unten stattfinden. Für das zweite Alter, in dem die Machtringe stattfinden, haben wir uns aus dem Buch an den Daten gehalten und nicht hinzugefügt, was in der TV -Serie passiert. Das liegt daran, dass die Show Ereignisse massiv kondensiert, was bedeutet, dass Tolkiens nicht mit dem übereinstimmt, was auf dem Bildschirm passiert. Für dieses Stück haben wir uns daher entschlossen, mit dem Originaltext zu arbeiten, da es fast unmöglich ist, wenn die Show stattfindet. Gleiches gilt für Jacksons Trilogies – wir bleiben an die Bücher, nicht an die Filme.

In unserem Timeline des Herrn der Ringe (was mehr als ein Match für die Star Wars- und Star Trek -Zeitlinien in Bezug auf Komplexität ist) haben wir uns auf die Ereignisse konzentriert, die für die Filme und Bücher am entscheidendsten sind – also Don ‚ Ich erwarte eine komplexe Erklärung der Silmarils. Machen Sie sich also auf einer Reise durch Tausende von Jahren der Geschichte der Mittelerde.

Das erste Alter der Mittelerde

Etwas verwirrend ist, dass Tolkiens mittlere Erde-Zeit während des ersten Zeitalters in den Jahren der Bäume (YT) und der Sonne (YS) unterteilt ist.

Jahre der Bäume

yt 1050: Die oberste Gottheit erweckt die ersten Elfen und Ents sowie die Väter der Zwerge. Varda (einer von 15 Valar von Eru) schafft die Sterne über Arda, die Welt, in der die Mittelerde basiert. Der Valar lebt in Aman, auch bekannt als das unsterbliche Land.

yt 1080: Ein weiterer Valar namens Melkor (später bekannt als Morgoth und effektiv der Satan/gefallene Engel von Tolkiens Mythologie) fängt Elfen ein und foltert und verderbt sie, um die ersten Orks zu schaffen. Durin the Deatless baut das unterirdische Königreich Khazad-Dûm, das später Moria wird.

yt 1100: Sauron (eine Maia, die früher als Mairon bekannt war, die ursprünglich geschaffen wurde, um dem Valar zu helfen) hilft seinem Meister Melkor/Morgoth, mehr Orks und Trolle aus ihrer Festung, Angband.

yt 1362: Zukunft Der Herr der Ringe Icon Galadriel wird geboren.

yt 1500: Der Mond und die Sonne werden geschaffen. Die Jahre der Bäume schließen.

Jahre der Sonne

YS 1: Vergleichende Nachzüge mit Mittelerde werden zum ersten Mal geweckt.

YS 532: Zukunft Der Herr der Ringe Ikone Elrond wird geboren.

YS 590: Morgoth wird aus Arda in die Leere gegossen. Sauron liegt eine Weile niedrig.

Und so schließt das erste Alter der Mittelerde.

Das zweite Alter der Mittelerde

"Galadriel

(Bildnachweis: Amazon)

Die Machtringe finden in diesem Zeitraum statt – obwohl der Zeitplan für die Show erheblich verkürzt wurde. Überspringen Sie weiter, wenn Sie keine potenziellen Spoiler wollen!

SA 1: Die Elfenhafenstadt der grauen Häfen wird gegründet.

sa 32: Das menschliche Königreich Númenor (Heimat der lang lebenden Númenóreans oder Dúnedain) wird vom Edain („Väter der Menschen“) auf einer Insel gegründet, die aus dem großen Meer (das liegt westlich der Mittelerde) durch den Valar.

Weiterlesen  Guillermo del Toro Slams Änderungen zur Oscars Awards Zeremonie

SA 500: Es stellt sich heraus, dass Sie einen guten Diener nicht im Stich lassen können, da Morgoths ehemaliger Kumpel Sauron sein Middle-Earth-Comeback macht.

SA 1000: Sauron beginnt mit dem Bau eines Barad-Dûr (auch bekannt als der dunkle Turm), einer speziell gebauten Festung in dem, was später als Land von Mordor umbenannt wird (wo die Schatten liegen). Die spektakulären Ansichten von Vulkangastemien sind serienmäßig.

SA 1500: neunzehn Machtringe werden geschmiedet – drei für die Elfen, sieben für die Zwergherren und neun für sterbliche Männer. Sie sind so konzipiert, dass sie „die Stärke und den Willen, jedes Rennen zu regieren“ tragen, aber – vielleicht unweigerlich – es gibt einen Haken. Sauron unterrichtete Celebrimbor und die Elven Smiths of Eregion die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um den berüchtigten Schmuck mit einem Hintergrenzmotiv zuzubereiten.

SA 1600: Sauron köpft zum Mounten von Doom in Mordor, um einen alles zu erobern, „einen Ring, um sie alle zu regieren“. Dank seines beeindruckenden Vorwärtsplanung hat dieser eine Ring die Herrschaft über alle anderen Machtringe und wird zu einer entscheidenden Waffe in seiner laufenden Mission, Mittelerde zu erobern.

SA 1697: Nach der Zerstörung von Ergion im sogenannten Krieg der Elfen und Sauron-wo die Elfen einen Schritt machen, um die drei Elfenringe (Vilya, Nenya und Narya) aus dem zu halten Hände des Dark Lord – Elrond baut den malerischen Rivendell, der allgemein als „das letzte heimelige Haus östlich des Meeres“ bekannt ist.

SA 2251: Die Nazgûl (auch bekannt als die schwarzen Fahrer, auch bekannt als die Ringwraiths, auch bekannt als die neun menschlichen Ringträger, die durch den einen Ring beschädigt werden) werden zum ersten Mal gesichtet.

SA 2800 : Númenor beginnt in der Mittelerde, Territorium zu beanspruchen.

SA 3209: ISLDUR, zukünftiger Ringträger und Vanquisher von Sauron, wird geboren. Obwohl Tolkien sie im Allgemeinen als „sterbliche Männer“ bezeichnet, leben Menschen in dieser Zeit häufig jahrhundertelang.

SA 3261: König Ar-Pharazôn von Númenor nimmt Sauron Gefangene, aber der dunkle Lord verwendet allmählich seine gut dokumentierten Kräfte der Täuschung und Überzeugung, um eine Position als Gerichtsberaterin zu erhalten.

SA 3319 : Unter dem Einfluss von Sauron greift Ar-Pharazôn die unsterblichen Länder von Aman an. Als göttliche Vergeltung wird Númenor im klassischen Atlantis-Stil ertrunken. Die meisten seiner Bewohner werden getötet, aber einige überleben, um ein neues Leben in der Mittelerde zu führen.

SA 3320: aus ihrer gesunkenen Heimat, die Menschen von Númenor, fanden die Königreiche Gondor und Arnor in der weiten Region von Middle-Earth bekannt-zu diesem Zeitpunkt-als Eriador.

SA 3430: Eine letzte Bündnis von Elfen und Männern wird gebildet, um einen endgültigen Stand gegen Sauron und seine Streitkräfte zu erreichen. Es ist ein episches Team zwischen Elven High King Gil-Galad und Elendil, einem Mann von Númenor, der anschließend den ersten Hochkönig des Dúnedain gekrönt hat. (Infolgedessen ist er der Herrscher von Gondor und Arnor. Er ist auch Isildurs Vater.)

SA 3441: Der Krieg erreicht sein Endspiel an den Hängen des Mount Doom. Scheinbar tötet Sauron auf dem Höhepunkt seiner Kräfte Elendil und Gil-Galad, aber Isildur weigert sich, eine Niederlage zu akzeptieren. Er packte das gebrochene Schwert seines alten Mannes und schneidet den Finger des dunklen Lords ab – und damit den einen Ring. Saurons physische Form wird ausgelöscht, aber sein Geist lebt im Ring weiter. Isildurs spätere Entscheidung, das Schmuck für sich selbst zu behalten, anstatt es in den Bränden des Mount Doom zu zerstören, ist eine der entscheidendsten in der Geschichte der Mittelerde-um fair zu sein, hat der Ring ein unheimliches Geschenk für sich selbst -Erhaltung.

Und so schließt das zweite Alter der Mittelerde.

Das dritte Alter der Mittelerde

"Aragorn"

(Bildnachweis: Neue Zeile)

Dies ist der bekannteste Teil der Geschichte der Mittelerde! Wir haben die Bits hervorgehoben, die dem Hobbit und dem Herrn der Ringe entsprechen – und weil wir in letzterem so schnell so schnell vorkommen, haben wir sowohl Monate als auch Jahre aufgenommen.

Weiterlesen  Ted Lassos Schnurrbart verschwindet im neuen Weihnachtsspecial

ta 2: ISDIRS Regierungszeit als König wird abgeschnitten, wenn seine Partei von Orks in der Nähe des Andriner -Flusses angegriffen wird. Er glaubt, dass der einzige Ring ihn schützen wird, indem er ihm verschwinden lässt, aber die lästige Band auf seinem Finger hat andere Ideen. Der Ring beweist, dass er einen eigenen Willen hat, und rutscht von seinem Finger und macht seinen Träger für die angreifenden Orks sichtbar. Nach dem Tod von ISDUR setzt es sich auf das Flussbett nieder, um Jahrtausende vergessen zu werden. Seine Geschichte ist jedoch noch nicht vorbei …

TA 1000: Fünf Zauberer (darunter Gandalf the Grey, Saruman, der Weiße und Radagast der Braun) werden in die Mittelerde geschickt, um der wachsenden Bedrohung durch Sauron entgegenzuwirken. Obwohl sie wie alte Männer aussehen, sind sie tatsächlich Maiar Geister, die ursprünglich geschaffen wurden, um dem Valar zu helfen.

TA 1050: Die Harfoots, die nomadischen Vorfahren der Hobbits, überqueren die nebligen Berge in Eriador, wo sie später den Auenland gefunden haben.

TA 1601: Der Auenland basiert auf den Ufern des Brandywine River.

TA 1980: Die Zwerge von Khazad-dûm (anschließend bekannt als Moria) erwecken einen Balrog, ein altes Böses aus den Jahren der Bäume. König Durin VI wird getötet und die Zwerge geben ihre alte Festung auf.

TA 2460: jetzt unter dem Alias ​​von „The Necromancer“ geht Sauron in der Festung von Dol Guldur in Mirkwood.

TA 2463: Ein Stoor-Hobbit namens Déagol hat Geburtstag auf dem Gladden River zu vergessen. Wenn ein großer Fisch ihn ins Wasser zieht, findet er den einen Ring am Flussbett, aber das Überraschungsgeschenk wird schnell zum Zeug der Albträume. Sein Cousin Sméagol ist so fasziniert von der korrupten Kraft des Schmucks, dass er Déagol tötet, um es für sich zu behalten. Nachdem Sméagol ein Paria unter seinem Volk geworden ist, wird er aus der Stadt geworfen und zog in eine Höhle in den nebligen Bergen. Obwohl der Ring sein Leben jahrhundertelang verlängert, ist er ein Schatten seines früheren Selbst und wird als Gollum bekannt.

TA 2770: SMAUG, ein Drache mit Leidenschaft für Bling, Müll die menschliche Siedlung von Dale und übernimmt die Kontrolle über Erebor, auch bekannt als einsamer Berg. Die Zwerge, die es zu Hause angerufen haben, gehen, um eine neue Unterkunft zu finden.

TA 2850: Gandalf erkennt, dass der Nekromant tatsächlich Sauron in einer neuen Gestalt ist.

Der Hobbit

"Der

(Bildnachweis: IMDB)

TA 2941: Der weiße Rat – ein Think Tank mit Galadriel, Elrond, Gandalf, Radagast und (bis (Während fast ein Jahrhundert zwischen der Identifizierung von Sauron und seiner Abreise von Mirkwood in den Büchern vergeht, komprimieren die Hobbit -Filme diese Ereignisse in wenigen Wochen/Monaten.)

Ein gewöhnlicher Hobbit namens Bilbo Baggins lässt den Auenland auf einer unerwarteten Reise, um Zwerg Lord Thorin Oakenshield das Familiensilber (und Gold) von Smaug wiederzugewinnen. Auf dem Weg spielt er mit Gollum ein Rätselspiel im Dunkeln, wo der einen Ring seinen Moment der Chance spürt und sich in Bilbos Besitz einläuft. Gollum ist etwas verärgert.

Smaug greift den See an, wird aber von Barden, dem Bowman, getötet. Kräfte von Zwergen, Elfen, Männern, Orks und Adlern springen in der sogenannten Schlacht der fünf Armeen in Aktion.

TA 2942: Sauron kommt in Mordor zurück. Berichte einer massiven Heimkehrpartei sind nicht bestätigt. In der Zwischenzeit kehrt Bilbo Baggins zum Auenland zurück.

TA 2953: Nachdem Saruman die vergangenen 200 Jahre in Esgard mit dem Segen des Steward of Gondors verbracht hat, nimmt Saruman die Zitadelle für sich.

Weiterlesen  Sonic 2-Trailer-Aufschlüsselung: 10 Dinge, die wir von Regisseur Jeff Fowler gelernt haben

Die Gemeinschaft des Rings

TA 3001: Bilbo Baggins feiert seinen ersten Geburtstag (111) und markiert den Anlass, indem er ein schnelles Verschwinden von seiner Party macht. Er gibt den einen Ring an seinen Neffen Frodo.

TA 3014: jetzt unter Saurons Einfluss dank der Palantír in Isengard beginnt Saruman, König Théoden von Rohan zu kontrollieren.

TA 3018 – April: Gandalf erkennt die wahre Identität des Ringbilbo in Gollums Höhle und sagt Frodo Nieder.

September: Es gibt jedoch wenig Dringlichkeit. Während in der Filmversion von Events Frodo fast sofort abreist, verabschieden sich rund fünf Monate, bevor er und seine Freunde (Samwise Gamgee, Meriadoc ‚Merry‘ Brandybuck und Peregrin ‚Pippin‘) auf ihrer langen Reise beurteilt wurden.

Oktober: Die vier Hobbits haben Begegnungen mit Tom Bombadil und einem Barrow-Wight, die traditionell aus den Bildschirmanpassungen herausgeschnitten werden. Niemand lässt jedoch die Teile aus, in denen sie Aragorn (bekannt als Strider) im prancen Pony in Bree treffen oder wo Frodo von einer Morgul -Klinge auf Weathertop erstochen wird.

Als die Bande es schließlich nach Rivendell schafft, beschreibt der Rat von Elrond, dass der einzige Ring zum Mount Doom gebracht werden muss – wo er zum ersten Mal gefälscht wurde – zerstört zu werden.

Dezember: Die vier Hobbits und Aragorn werden von Gandalf, dem menschlichen Boromir, den Elfen -Legolas und dem Zwerg Gimli begleitet.

TA 3019 – Januar: Da die Gemeinschaft des Rings widerstrebend durch Moria verläuft, stürzt Gandalf in den Tod, als er gegen den Balrog kämpft, den die Zwerge zuvor ein Jahrtausend geweckt hatten.

Die zwei Türme

"Der

(Bildnachweis: IMDB)

TA 3019 – Februar: Nachdem Boromir von zahlreichen Ork -Pfeilen getötet wurde, die Gemeinschaftsfragmente. Merry und Pippin treffen sich mit Treebard und den Ents, Frodo und Sam treffen sich widerwillig mit Gollum, und Gandalf kehrt von den Toten zurück. (Obwohl Boromir zu Beginn der beiden Türme in Tolkiens Büchern stirbt, wird die Veranstaltung bis zum Ende der Gemeinschaft des Rings in den Filmen verschoben.)

März: jetzt von Sarumans bösartigem Einfluss befreit, bringt König Théoden das Volk von Rohan zur spektakulären Festung von Saruman, um sich gegen Saruman und seine ORC -Streitkräfte zu einem letzten Stand zu machen.

Die Rückkehr des Königs

TA 3019 – März Fortsetzung: Die Ents marschieren auf Imengard und zerstören Sarumans Operationsbasis. In Peter Jacksons erweiterter Ausgabe von Return of the King fällt der Zauberer in den Tod, aber in den Büchern überlebt er, um sich an den Hobbits in der sogenannten „Suche des Auenlandes“ zu rächen.

Die Kräfte von Rohan, Gondor, Elfen und sogar einem Kontingent der Toten vereinen sich, um die Kräfte von Sauron auf Pelennor Fields zu besiegen. Théodens Nichte, Eowyn, tötet Lead Nazgûl den Hexenkönig in der Schlacht.

Nachdem Frodo einen Fehlschlag mit dem riesigen Spinnen -Shelob überlebt hat, steckt er den einen Ring in den Mount Doom. Es ist jedoch nicht alles einfach zu segeln, um dorthin zu gelangen, als Gollum den Finger der Bagginses abbittet, bevor er in die Lava stolperte, die sein „kostbares“ schwang. Sauron wird zerstört.

Mai: Aragorn, ISDurs Erbe, wird zum König von Gondor gekrönt und heiratet den Elf Arwen undómiel.

TA 3021: ehemalige Ringträger Frodo, Bilbo, Gandalf, Galadriel und Elrond fangen ein Boot von den grauen Häfen zu den unsterblichen Ländern (auch bekannt als Aman). In den Büchern schließt sich Sam später an, nachdem er den einen Ring kurz getragen hatte, als er dachte, Frodo sei tot.

Und so schließt das dritte Alter der Mittelerde.

Das ist Ihr vollständiger Leitfaden zum Herrn der Ringe. Weitere Informationen finden Sie in unseren Führern zu allen neuen Fernsehsendungen und bevorstehenden Filmen, um sich zu freuen.