Der Oscars -Moderator P Diddy sagt, dass Will Smith und Chris Rock ihre Fehde besiedelt haben

"Will (Bildnachweis: Getty Images)

Die Oscars 2022 lief relativ reibungslos – bis Will Smith auf die Bühne trat und Chris Rock schlug. P Diddy hat jetzt gesagt, dass die beiden ihre Fehde beendet haben.

Smith, der bei den Preisen den besten Schauspieler gewann, war von Rock wütend, nachdem er einen Witz über Smiths Frau Jada Pinkett Smith gemacht hatte und ihre Haare mit G.I. Jane. Jada hatte zuvor bekannt gegeben, dass bei ihr Alopezie diagnostiziert wurde, was zu Haarausfall führt. Will sprang auf die Bühne und schlug Rock mit offener Hand. Dann kehrte er zu seinem Platz zurück und rief: „Halten Sie den Namen meiner Frau Ihren verdammten Mund heraus.“

Der Moment wurde schnell zum größten Gesprächsthema der Nacht, obwohl die anfängliche Reaktion von fassungsvoller Stille war – es war unklar, was genau passiert war. Einige dachten, es sei ein Skriptmoment, aber es wurde bald klar, dass nichts über Smiths Reaktion geplant war.

Nach dem Schlag auf der ganzen Welt stellte P Diddy Francis Ford Coppola, Robert Deniro und Al Pacino vor, die dort waren, um das 50 -jährige Jubiläum des Paten zu feiern. Diddy erwähnte Smith und Rock und bat sie, zusammenzukommen und hoffte, zumindest leicht unter dem Teppich die Dinge zu bürsten. Jetzt hat der Rapper, der Mogul geworden ist, gesagt, dass Smith und Rock ihre Differenzen beiseite gelegt haben.

„Das ist kein Problem. Das ist vorbei. Ich kann das bestätigen“, sagte Didd gegenüber Seite sechs (öffnet sich in neuer Registerkarte). Er lehnte es ab, in Details zu gehen, fügte aber hinzu: „Es ist alles Liebe. Sie sind Brüder. “

Während seiner Akzeptanzrede für den besten Schauspieler spielte Smith auf den Vorfall an, ohne etwas zu direkt zu sagen oder Rock zu erwähnen. „Denzel [Washington] hat mir vor ein paar Minuten zu Ihrem höchsten Moment vorsichtig gesagt, dann kommt der Teufel für Sie“, sagte er dem Publikum. „Ich möchte mich bei der Akademie entschuldigen, ich möchte mich bei allen bei meinen Kandidaten entschuldigen.“

Die Polizeibehörde in Los Angeles veröffentlichte nach den Oscars eine offizielle Erklärung und sagte, Rock werde keine Anklage erheben. „Die Ermittlungen der LAPD sind sich eines Vorfalls zwischen zwei Personen während des Academy Awards -Programms bewusst“, heißt es in der Erklärung.

Weiterlesen  Jurassic World Dominions neuestes Filmmaterial sieht alte und neue Unite, um die Dinosaurierzerstörung zu stoppen

„Der Vorfall umfasste eine Einzelperson, die eine andere schlägt. Die Person hat sich geweigert, einen Polizeibericht einzureichen. Wenn die beteiligte Partei zu einem späteren Zeitpunkt einen Polizeibericht wünscht, steht LAPD zur Verfügung, um einen Ermittlungsbericht abzuschließen.“

Die Akademie antwortete mit einer eigenen Aussage. „Die Akademie duldet keine Gewalt in irgendeiner Form“, gab ihr offizieller Social -Media -Konto. „Heute Abend freuen wir uns, unsere Gewinner der 94. Academy Awards zu feiern, die diesen Moment der Anerkennung ihrer Kollegen und Filmliebhaber auf der ganzen Welt verdienen.“

Weitere von den Oscars finden Sie in unserer Oscars 2022 -Gewinnerliste und unserer Zusammenfassung der fünf größten Gesprächsthemen aus der Nacht.

"Jack Jack Shepherd

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior Entertainment Editor

Ich bin der Senior Entertainment -Redakteur hier bei GamesRadar+und bringt Ihnen die neuesten Film- und Fernsehnachrichten, Rezensionen und Funktionen. Außerdem kümmere ich mich um die Total -Film- und SFX -Abschnitte und Socials -Medienkanäle. Ich habe bei The Independent als allgemeine Kulturautorin gearbeitet, bevor ich mich auf Fernsehen und Film spezialisierte