Destiny 2 fügt endlich einen neuen Weg hinzu, um alte Überfälle und Dungeons zu spielen

"Schicksal (Bildnachweis: Bungie)

Destiny 2 Staffel 17 wird eine lang erwartete Rotation des Legacy-Inhalts einführen, die alte Dungeons und Überfälle wiederbelebt.

Bungie skizzierte die bevorstehende Funktion in seinem neuesten Blog -Beitrag (eröffnet in New Tab), nachdem er die Idee Ende letzten Jahres zum ersten Mal geärgert hatte. „Wir teilen unser neues Rotatorensystem in saisonale und wöchentliche Kategorien auf, damit die Spieler bei der wöchentlichen Jagd nach Strom ein wenig zusätzliche Frische haben können“, heißt es in der Post.

Ab der nächsten Saison wird jede Woche einen Raid und einen Dungeon enthalten, das aus früheren Saisons und Erweiterungen ausgewählt wurde. Die neuesten Razzien und Dungeons – das wird das Gelübde des Jüngers in Destiny 2: The Witch Queen und der neue Dungeon in Staffel 17 – werden immer Pinnacle Rewards verleihen, und Pinnacle Beute wird auch den vorgestellten Legacy -Aktivitäten hinzugefügt jede Woche.

Zu den Kandidaten der RAID -Rotation zählen der letzte Wunsch von Forenaken, Shadowkeeps Garten der Erlösung, Beyond Light’s Deep Stone Crypt und das remasterte Gewölbe von Glas. Für Dungeons haben wir zerbrochener Thron, Häresie, Prophezeiung und Griff von Geiz (die technisch gesehen veraltet sein wird, sobald ein neuer Dungeon in Staffel 17 ankommt).

Es wird schön sein, einen Beute zu haben, um diese Aktivitäten wieder durchzuführen, und zusätzlich zu Pinnacle Rewards, Bungie, die wöchentliche Beutegrenzen für vorgestellte Legacy Raids und Dungeons entfernt. Solange Sie die Teamkollegen und die Ausdauer haben, können Sie weiterhin rotierende Aktivitäten für unendliche legendäre Tropfen ausführen. Diese werden Ihr Machtniveau nicht stärken, aber sie werden Sie näher an diesen Gott rollen.

Destiny 2 kann eine eigene animierte Adaption als Bungie in andere Medien einbringen.

"Austin Austin Wood

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Austin war freiberuflich für PC -Spieler, Eurogamer, IGN, Sports Illustrated und mehr, während er seinen Journalismus -Abschluss beendet hat, und er ist seit 2019 bei GamesRadar+ zusammen Für seine Karriere-Spanning-Schicksalkolumne und er hat den Trick mit dem Schwerpunkt auf Neuigkeiten und gelegentlichem Feature gehalten.

Weiterlesen  Keine Helden mehr kommen im Herbst 2022 zu PC und Konsolen