Die 50 größten Tim Burton -Charaktere aller Zeiten

"50 (Bildnachweis: Warner Bros.) Seite 1 von 5: Seite 1

  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
  • Seite 5

Die größten Tim Burton -Charaktere kombinieren seine Liebe zum Makabre mit seiner sentimentalen Seite und geben uns Monster, die nicht so monströs sind, und Geister mit mehr Menschlichkeit als dem Lebenden. Es war ein schwieriger Job, aber wir haben diese Feier der größten Tim Burton -Charaktere aller Zeiten geschaffen, um das Beste seiner Kreationen hervorzuheben.

Tim Burton begann seine Karriere bei der Animation Division von Walt Disney Productions, machte sich jedoch 1998 einen Namen, der Beetlejuice leitete. 1989 brachte er uns Michael Keaton als Batman mit Jack Nicholson als Joker, und 1990 schluchzten wir alle in unsere Pulloverhüllen mit Edward Scissorhands.

Heutzutage leitet und produziert Burton einen Abspin-off von Addams Family namens Mittwoch für Netflix, wobei Jenna Ortega von Scream 5 als Mittwoch.

  • Die Die beste Netflix zeigt , die Sie jetzt ansehen können

Doktor Finkelstein – Der Albtraum vor Weihnachten (1996)

""

Die Figur: Der ansässige verrückte Wissenschaftler von Halloween Town und mysteriös rollstuhlgebundenen Doktor Finkelsteins Talenten umfasst in der Lage, verzauberte Ragdolls wie Sally zu schaffen.

Er schützt jedoch seine Kreationen sehr und zieht es vor, sie unter enger Schloss und Schlüssel zu halten.

Tim Burton Touch: Zusätzlich zu seinem blassen Teint, zahnigem Schnauze und seltsamen Proportionen (sein übermäßig großer Kopf) Doktor Finkelstein ist auch eine offensichtliche Anspielung auf die Horrorfilme, auf denen der Regisseur aufgewachsen ist.

Veruca Salt – Charlie und The Chocolate Factory (2005)

""

Der Charakter: Veruca Salt ist einer der „glücklichen“ Golden Ticket -Gewinner, der eine Tour durch Willy Wonkas Schokoladenfabrik gewinnt.

Burtons Interpretation von Veruca hält einen Großteil ihrer abstoßenden Persönlichkeit vom Roald Dahl -Roman bei, aber es nimmt eher manipulativer und snobby als aggressiv und ausgelassener Ansatz.

Tim Burton Touch: ist etwas noch Unheimlicheres an Burtons oft coolem und gesammeltem Veruca.

Ihr großes manisches Lächeln spiegelt das eines erfahreneren Burton -Bösewichts wie The Joker wider.

Oder sicherlich Conrad Veidts Der Mann, der lacht .

Katrina – Sleepy Hollow (1999)

""

Der Charakter: Burtons Interpretation von Katrina van Tussel aus Die Legende von Sleepy Hollow blieb der ursprünglichen Darstellung in Bezug auf das physische Erscheinungsbild ziemlich treu, aber hier enden die Ähnlichkeiten fast.

Weiterlesen  America Chavez – lerne den mächtigen neuen Teenie-Helden kennen, der in Doctor Strange 2 zum MCU kommt

Der Regisseur entwickelte eine neue Familie, die für die Figur eingerichtet wurde, und gab ihr Vertrauen und viel mehr eine Stimme.

Tim Burton Touch: wie bei vielen seiner Heldinnen platziert Burton Katrina sehr weit weg von der Box von Jungfrau.

Dies ist eine Frau, die sich selbst festhalten und gotisch schön aussehen kann.

Barbara & Adam – Beetlejuice (1988)

""

Der Charakter: Barbra und Adam Maitland haben ihren Urlaub zu Hause, um abzukürzen (oder auf unbestimmte Zeit verlängert, je nachdem, wie Sie es betrachten), wenn sie bei einem Autounfall ihren unzeitgemäßen Todesfällen erreichen. Sie müssen durchstreifen und versuchen, ihr kostbares Zuhause zu verfolgen.

Tim Burton Touch: Barbara und Adam sehen während ihres beunruhigenden Exorzismus nach Burton aus: Ihre gruseligen Gesichter sind mit tiefen Linien wie einer Illustration von Burton gefüllt und sie werden mit dem bevorzugten grünen Gel des Regisseurs beleuchtet.

Victor – Corpse Bride (2005)

""

Der Charakter: Sohn eines Fischhändlers, nervös, sozial unbeholfener Victor Van Dort ist mit dem armen Aristokrat Victoria in einer Einrichtung der Bequemlichkeit verlobt.

Seine Unbeholfenheit und seine schüchterne Art und Weise, die ihn bei der Probe besser macht, was dazu führt, dass jeder Zweifel über die Gewerkschaft wirft.

Tim Burton Touch: Victor hat einen verdächtig ähnlichen Namen wie und sieht einer älteren Version von Vincent sehr ähnlich aus, der Hauptcharakter in Burtons sechsminütigem kurzer Namen.

Es könnte vermutet werden, dass die beiden eng miteinander verbundenen Manifestationen von Burtons eigenem Stop Motion Alter Ego sind.

Kim – Edward Scissorhands (1990)

""

Der Charakter: Teenage Kim führt ein ziemlich bezaubertes Leben als beliebte, gut aussehende Highschool -Cheerleaderin mit einem coolen Freund und einer liebevollen Familie.

Dies ändert sich jedoch schnell, wenn ihre Mutter einen unkonventionellen Lodger nach Hause bringt, der ihr Wasserbett ruiniert.

Tim Burton Touch: Kim hat nicht das übliche Gefühl eines Tim Burton -Charakters; Sie ist nicht dunkel, isoliert oder sogar leicht krankhaft. In ihrer ionischsten Szene trägt sie Weiß, nicht schwarz.

Allerdings ist es ihre Gnade, ihre Sanftmut und ihre Liebe zu Edward, die ihr eine Qualität von Burton-ähnlichem Märchen gibt.

9 – 9 (2009)

""

Der Charakter: 9 ist der letzte Stitchpunk, ein Ragdoll-Come-Robot, das ein Stück menschlicher Seele trägt, das jemals geschaffen wurde.

Weiterlesen  Kristen Stewart mit dem neuen romantischen Thriller für A24 vom Saint Maud Director mit

Da er den reinsten Teil der Seele seines Schöpfers innehat, ist er gut aufgenommen und besitzt starke Mut und Moral.

Tim Burton Touch: Burton fühlt sich in 9’s Design sehr offensichtlich: Der Burlap -Sack und die Stitching Echos frühere Burton -Charaktere aus The Nightmare vor Christmas , während sein großer Fehler wie Augen ein weiteres Merkmal ist Das taucht während seiner Filmografie auf.

Das Mars -Mädchen – Mars greift an! (1996)

""

Die Figur: Das Mars -Mädchen ist ein außerirdischer Spion, der von der Marsarmee geschickt wurde, die den Präsidenten der Vereinigten Staaten ermordet hat.

Ruhig und tödlich verkleidet sie sich als schöne Frau mit großen blonden Haaren, um sich in das Weiße Haus zu schleichen.

Tim Burton Touch: Wenn das Mars -Mädchen verdeckt ist, trägt das Mars -Mädchen ein Fischschwanzkleid, das mit glitzernden Wirbel verehrt wird – ein herausragendes Motiv in Burtons Arbeit.

Knave of Hearts – Alice im Wunderland (2010)

""

Der Charakter: Der Schurke von Herzen zeigt in Burtons Alice in Wonderland eher prominent als in den ursprünglichen Lewis Carroll -Büchern.

In Burtons Film wird er eher als nicht vertrauenswürdiger Attentäter der Red Queen als nur als bloßer verdächtiger Tart Stealer dargestellt.

Tim Burton Touch: Burton’s Knave of Hearts hat einen sehr dunklen, gotischen Look, der typisch für den Regisseur ist.

Aber was ihm extra Burton Magie verleiht, ist sein herzförmiges Augenflügel, das die vernarbte linke Seite seines Gesichts bedeckt.

Unheimlich und doch seltsam liebenswert.

Halloween -Stadtbewohner – Der Albtraum vor Weihnachten (1996)

""

Der Charakter: Die kollektiven verschiedenen Bewohner von Halloween Town sind so interessant und liebenswert, dass sie leicht eine Top 50 Burton -Charakterliste selbst füllen könnten.

Von dem Clown mit dem Tränenweg bis zu diesem Werwolf, der in zu kleinen Holzhemden herumstreift – ist für jeden etwas dabei.

Tim Burton Touch: Das Ausstellungsniveau der verspielten Fantasie ist erstaunlich.

Max Schreck – Batman Returns (1992)

""

Der Charakter: Der mächtige und rücksichtslose Max Schreck, einer der größten Geschäftsleute und gefährlichen Soziopathen von Gotham, wurde speziell für Batman Returns geschaffen.

Er ist der mörderische Chef von Selina Kyle und wird ein enger Verbündeter des Pinguins, wenn seine tödlichen Kraftwerkspläne das Risiko eines Expositionsrisikos haben.

Weiterlesen  Black Adam Director sagt, dass der Film ein "Disruptor" ist, in dem sich Superheld-Filme erstellt haben

Tim Burton Touch: Sehen Sie sich nur die wilde Wanderfrisur (die übrigens ein Comeback in Sleepy Hollow feiert) .

Auch Max Schreck teilt seinen Namen, den deutschen Schauspieler, der berühmtesten dafür ist, die Führung im Expressionisten -Horrorfilm nosferatu zu spielen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2kim Sheehan