Der erste Acht-Spieler-Raid der Division 2, Operation Dark Hours, sollte ursprünglich am Donnerstag, dem 25. April, veröffentlicht werden. Wie Ubisoft und Massive heute jedoch mitteilten, wurde das Update mit dem Raid irgendwann im Mai verschoben, um eine Buße zu erreichen -Stimmen Sie das Gleichgewicht unseres Spiels ab und stellen Sie sicher, dass alle Spieler das bestmögliche Spielerlebnis haben. “ Ubisoft hat keinen genauen Veröffentlichungstermin festgelegt, aber die Verzögerung wird mindestens eine Woche dauern.

„Operation Dark Hours wird Ihre bisher größte Herausforderung sein“, schrieb das Division-Team, „und wir möchten sicherstellen, dass wir die zahlreichen Änderungen des Gleichgewichts, die sowohl beim PvE als auch beim PvP anstehen, sorgfältig getestet haben und Ihr Feedback hören über die Änderungen vor der Einführung des Überfalls. „

Die Verzögerung folgt dem neuen öffentlichen Testserver der Division 2, der für die weitere Optimierung von PvE und PvP von entscheidender Bedeutung sein wird. Das PTS der Division 2 wurde heute, am 17. April, eröffnet. Obwohl die Operation Dark Hours nicht zugänglich ist, können PTS-Spieler alles Weitere im kommenden Update ausprobieren, einschließlich der Änderungen des Kontostands. Die Hoffnung, sagt Massive, besteht darin, vor der offiziellen Veröffentlichung Rückmeldungen über „Umfragen und dedizierte Foren-Threads (zusammen mit unseren traditionellen allgemeinen und technischen Fragen“) zu erhalten, um die Spielbalance zu verbessern und Fehler zu erkennen.

Es ist gut zu sehen, dass sich Massive schnell bewegt, um technische und Balance-Probleme zu lösen. The Division 2 war zwar der beste Start eines jeden Beuteschützen in letzter Zeit, aber kürzlich wurde die Division 2 von Bugs und Balance-Bugbears blockiert. Innerhalb weniger Tage sah das Spiel gebrochene Feinde, die hochrangige Inhalte zu einem Alptraum machten, störrische Projekte, die vorübergehend deaktiviert werden mussten, unausgewogene Ausrüstung, die die Ausrüstung von niedrigem Niveau ungewöhnlich stark macht, und viele unterdrückende Waffen. Es ist enttäuschend zu sehen, dass der lang erwartete Überfall sich verzögert, aber wenn das bisschen Raum zum Atmen insgesamt zu einem besseren Spiel führt, glaube ich nicht, dass sich die Spieler darüber beschweren werden.

Hier sind die wichtigsten Neuerungen Patch-Notizen der Division 2.

Weiterlesen  Nioh 2 Review: "Macht mutige Fortschritte, wo es wirklich darauf ankommt"