Die Millicent Simmonds eines ruhigen Ortes ist eine Kraft, mit der man rechnen muss

"Millicent (Bildnachweis: Getty)

Millicent Simmonds ist eine Kraft, mit der man rechnen muss. Mit nur vier Spielfilmen, darunter der erstaunlich brillante A-ruhige Ort, hat sich der achtzehnjährige Schauspieler nicht nur in Hollywood einen Namen gemacht-sondern auch die Branche zum Besseren verändert.

Simmonds, die im Alter von 12 Monaten ihre Anhörung verloren hatte, wollte nie wirklich Schauspieler werden. Obwohl eine Drama -Lehrerin sie ermutigt hatte, sich mit Theater zu beschäftigen, litt die Filmindustrie unter einem Mangel an gehörloser Repräsentation. Trotzdem nutzte sie die Chance, für einen großen Teil in Wunderstruck, einem Mystery -Drama des Regisseurs Todd Haynes, zu versprechen, das sich auf zwei gehörlose Kinder konzentriert, die auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern von zu Hause weglaufen. Erst als Simmonds sich zum ersten Mal auf dem Bildschirm sah, wurde ihr klar, dass dies etwas war, was sie für den Rest ihres Lebens tun konnte.

„Es war, als ich den Film zum ersten Mal in Cannes sah … das war der Moment“, erzählt sie Total Film über Zoom. „Du bist mit dem Publikum, schaust dir dein eigenes Schauspiel auf dem Bildschirm an und denke:“ Wow, bin ich gut genug, um das zu tun? Kann ich das weiter tun? “

Es war dieser Moment der Glühbirne, der sie zum Vorsprechen für die Rolle von Regan an einem ruhigen Ort drängte, einem postapokalyptischen Horror-Thriller von John Krasinski. Evelyn (Emily Blunt) und Lee Abbott (Krasinski) kämpfen darum, ihre Familie in einer stillen Welt am Leben zu erhalten, in der blinde Monster von Sound gelockt werden, wobei die amerikanische Gebärdensprache als Hauptform der Kommunikation verwendet wird. Regan, ihre Tochter im Teenageralter, trägt ein Cochlea -Implantat – ähnlich wie Simmonds im wirklichen Leben.

Simmonds war nicht nur für den Nervenkitzel des Tauchens in ein neues Genre, sondern auch für die einzigartige Natur des Films angezogen: Regans Cochlea-Implantat wird als Waffe verwendet, um die schallempfindlichen Monster zu bekämpfen. „Als ich das Drehbuch las, habe ich diesen Teil der Geschichte wirklich geliebt“, sagt sie. „Ich mochte die Idee, dass der Charakter etwas verwendet, das ihre Verletzlichkeit als Quelle ihrer Macht sein sollte.“

Als der Film zum ersten Mal angekündigt wurde, machte Simmonds ‚Casting Schlagzeilen. Sogar im Jahr 2017 war es immer noch üblich, dass Menschen mit Behinderungen mit behinderten Rollen übernehmen. „John hat wirklich darum gekämpft, eine gehörlose Schauspielerin zu besetzen“, erinnert sie sich. „Als ich den Teil bekam, schickte er eine E -Mail [die lautete], ‚du bist meine Tochter. Wir sind jetzt eine Familie. Nur für ihre Rollen. „[Die Besetzung] war daran interessiert zu lernen, wie man mit me jenseits ihrer Linien kommuniziert“, sagt Simmonds lächelnd.

Weiterlesen  Spider-Man-Fan macht Kompilationsvideo von jedem Mal, wenn Andrew Garfield leugnete, dass er in No Way Home war

Für Krasinski war es wichtig, einen gehörlosen Schauspieler nicht nur aus Authentizität zu spielen, sondern weil er zugegebenermaßen eine Welt schuf, worüber er nichts wusste. Er erzählte Variety (eröffnet in New Tab), dass ein Gespräch mit Simmonds und ihrer Familie zu einer sehr wichtigen stilistischen Entscheidung führte: Wenn sich die Geschichte in Regans Perspektive verlagert, wird der Film still, um dem Publikum zu zeigen, wie sie das hört und aufnimmt Welt um sie herum.

"Ein

(Bildnachweis: Paramount)

Der Erfolg des Films veranlasste Krasinski, ein Drehbuch für einen ruhigen Ort Teil 2 zu schreiben, diesmal mit Simmonds als Star. „Als ich den Anruf von John wegen des zweiten Films bekam und er wollte, dass ich die Hauptrolle bin, war ich wirklich nervös“, erinnert sie sich. „Ich war mir nicht sicher, ob es den ersten Film durch eine Fortsetzung ruinieren würde – wissen Sie, Sie hören immer, dass eine Fortsetzung den ersten Film ruiniert.“ Glücklicherweise hat die zweite Rate genau das Gegenteil gemacht: Ein ruhiger Ort 2 hat mehrere Kassenrekorde gebrochen und Simmonds eine Nominierung für den Award 2022 Bafta Ee Rising Star erhielt. Sie macht Geschichte, indem sie der erste gehörlose Schauspieler ist, der nominiert wird.

„Als ich herausfand, dass ich nominiert wurde und die Menschen betrachtete, mit denen ich nominiert wurde, war ich wie“ Wow, meine Arbeit ist global. Die Branche ist so viel größer als ich dachte „, sagt sie. „Es ist so eine große Ehre. Ich habe Kinder, die auf mich kommen und mir sagen:“ Ich möchte wie du sein. „Und das sind die Momente, die mich wirklich dazu drängen, das zu verfolgen.“ Es ist der bedeutende Einfluss ihrer Arbeit, die sie als bemerkenswerte Figur Helen Keller in einem bevorstehenden Biopic mit dem Titel Helen & Lehrer besetzte. Simmonds macht die Geschichte erneut als erster gehörloser Schauspieler, der jemals die Rolle von Keller übernommen hat, der mit 19 Monaten taub und blind wurde. Rachel Brosnahan wird annie Sullivan spielen, die Lehrerin, die Keller in ihrer Entwicklung unterstützt und ihr lebenslanger Begleiter wurde.

„Es ist eine solche Ehre, insbesondere angesichts des Vermächtnisses dessen, was sie für die Gemeinschaft getan hat, gefragt worden. Und wenn [der Film] gedreht wird, möchte ich sicherstellen, dass wir es nur tun“, sagt sie. „Ich denke, sie hat es verdient.“ Simmonds erklärt weiter, dass das Drehbuch im Gegensatz zu früheren Filmen wie 1962 und 2000er The Miracle Worker viel ehrlicher ist.

Weiterlesen  Mario Film mit Chris Pratt verzögerte sich auf April 2023

„[Annie und Helen] hatten unterschiedliche Überzeugungen und unterschiedliche politische Ansichten. Sie waren wie Schwestern. Sie stritten sich. Wir wollen das zeigen, weil es nicht viele Menschen gibt, die über diese bestimmte Seite Bescheid wissen.“ Simmonds erwähnt auch, dass die vorherigen Darstellungen von Keller einen Schlüsselfaktor auslassen: „Sie springen von ihr, dass sie dieses verrückte Kind ist, in ihr Erwachsenenalter. Die Darstellungen ihr Was sie mit ihrem eigenen Leben anfangen will – und wie sich ihre Beziehung zu Annie verändert. Das fehlt. “

Simmonds erklärt, dass die Produktion von Helen & Lehrer aufgrund der Covid-19-Pandemie inne, die die Gehörlose und die schwere Hörgemeinschaften zutiefst beeinflusst hat. Um dies zu bekämpfen, arbeitete der Schauspieler mit der Modemarke Rafinova zusammen, um eine Maske mit einem klaren Panel zu erstellen. „Als Covid zustande kam, wirkte es sich erheblich auf die Gehörlosengemeinschaft aus, weil sich so viele von uns auf das Lesen der Lippen verlassen. Es war ein Notfall“, erklärt sie. „Und es ist nicht nur für Gehörlose und schwere Hören von Menschen. Es ist für alle. Gesichtsweise und Ausdrücke sind wichtig für die Kommunikation.“ Simmonds wurde erstmals 2019 für ihre Interessenvertretung und ihren Aktivismus anerkannt und erhielt das Greenwich International Film Festival Make An Impact Award und erneut im Jahr 2020, wobei siebzehn sie als eine ihrer Stimmen des Jahres 2020 anerkannte.

Es ist kein Zufall, dass immer mehr gehörlose Schauspieler in den fünf Jahren seit dem Debüt von Simmonds auf dem Bildschirm einen Platz in Hollywood gefunden haben. Coda, ein Drama-Musikalische mit einer ganz unaufhörlichen Besetzung, gewann einen SAG-Preis für das beste Ensemble und gehört zu den 2022 Oscar-Nominierten für das beste Bild. Marvels Hawkeye-Serie notiert das Hörgerät des Superhelden und beinhaltete einen gehörlosen Attentäter namens Maya, der in ihrer eigenen Spin-off-Show mitspielt. Auf die Frage, ob sie glaubt, dass sich die Branche ändert, leuchtet Simmonds sofort auf.

„Von als ich vor 5 Jahren angefangen habe, gibt es jetzt so viele Möglichkeiten. Es ist aufregend, dass ich nicht der einzige bin – weil die Gehörlosengemeinschaft so vielfältig ist. Man kann keinen gehörlosen Schauspieler die gesamte Gemeinschaft vertreten. Es gibt niemanden Weg, taub zu sein „, erklärt sie. „Einige gehörlose Menschen haben Cochlea -Implantate, andere nicht, einige, andere nicht, andere sprechen einige nicht. Ich freue mich sehr über die Vielfalt der Gemeinschaft, dass der Reichtum der Gehörlosenkultur von gesehen wird die Massen.“

Weiterlesen  Sonic 2 Ending erklärt: Ihre größten Fragen beantworteten

Simmonds kann nicht viel über ihr nächstes Projekt sagen, aber es ist ihr erster Ausflug in die Produktion von Führungskräften. „Es ist eine TV -Show namens True Biz, die aus einem Buch von einem gehörlosen Autor geschrieben wurde. Ich werde produzieren und ich bin sehr aufgeregt. Ich war immer gespannt, was hinter der Kamera passiert.“ Das Buch, das für eine Veröffentlichung im April 2022 geplant ist, folgt einem gehörlosen Mädchen, das einer hörenden Familie geboren wurde. „Es gibt eine große Kontroverse darüber, ob die Familie Gebärdensprache lernen sollte oder nicht, aber sie geht zu einer gehörlosen Schule und lernt sowieso ASL. Es ist ein bisschen Romantik, ein bisschen ein Drama und es ist definitiv für Erwachsene gemacht. “ Der Schauspieler ist sich nicht sicher, ob sie zurückkehren wird oder nicht. Die dritte Folge befindet sich noch in den frühen Entwicklungsstadien, und Simmonds muss noch gebeten werden, ihre Rolle wiederzugeben. „Wir werden sehen!“

Simmonds räumt ein, dass ihre Karriere, obwohl sie in nur fünf Jahren so viel erreicht hat, gerade erst begonnen hat. „Es ist eine einmalige Gelegenheit und ich versuche wirklich langsam durchzugehen. Ich möchte nicht eilen“, sagt sie. „Ich möchte in diesem Moment bleiben.“

öffentliche Abstimmung für den EE Rising Star Award ist derzeit bei ee.co.uk/bafta (öffnet in New Tab) und der Gewinner wird im The bekannt gegeben. EE British Academy Film Awards am Sonntag, den 13. März 2022.

"Lauren Lauren Milici

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.