Die unerzählte Geschichte von Boba Fett & Han Solos gefrorenem Körper wurde in Star Wars: War of the Bounty Hunters-Opener – Spoiler enthüllt

"Star (Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Wie hat es Boba Fett geschafft, Han Solos karbonitgefrorenen Körper von Cloud City bis zum Palast von Jabba the Hutt auf Tatooine zwischen The Empire Strikes Back und Return of the Jedi zu bekommen? Dort gibt es eine Geschichte, und nach 41 Jahren wird sie endlich erzählt.

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven (Marvel Comics))

Diese Reise wird über ein neues Comic-Event erzählt, das diesen Sommer von Marvel Comics mit dem Titel Star Wars: Krieg der Kopfgeldjäger stattfindet. Der „Krieg“ ist vorbei mit dem wertvollen gefrorenen Körper von Han Solo, der eine wohlhabende Prämie für jeden erhalten würde, der ihn an Jabba the Hutt liefert. Und genau wie in einigen Bögen von Disney Plus ‚The Mandalorian ist eine Lieferung niemals einfach.

Spoiler voraus für Star Wars: Krieg der Kopfgeldjäger Alpha.

Star Wars: Krieg der Kopfgeldjäger Alpha wird kurz nach den Schlussmomenten von Empire Strikes Back eröffnet. Boba Fett aktualisiert Jabba, den rechten Mann von Hutt, Bib Fortuna, dass das „Paket“ gefunden wurde und auf dem Weg ist. Während des Anrufs wird jedoch ein Alarm in der Karbonitkammer ausgelöst

„Was ist das für ein Geräusch? Ein Alarm?“ Fragt Fortuna.

„Ich rufe dich zurück“, antwortet Fett.

„Du wirst … was?“ Fragt Jabbas Diener ungläubig.

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Boba Fett inspiziert die Karbonitkammer genauer und stellt fest, dass Solo nicht aufzutauen, sondern zu schmelzen scheint. Das ist nicht gut für Han oder Boba.

„Nichts ist jemals einfach“, witzelt Fett.

Boba ist ein wenig nach vorne gesprungen und hat Han Solos Karbonitkammer zu einem Besalisk gebracht, den er auf Nar Shaddaa (Der Mond des Schmugglers) namens Doc Ragon kennt. Ragon findet das Problem heraus – die „Carbonite-Matrix“ ist instabil – wahrscheinlich, weil sie lebende Fracht einfriert, vor der sogar in Empire Strikes Back gewarnt wurde.

Doc Ragon kann das Problem beheben, aber er braucht das Geld im Voraus. Boba, der ein bisschen von Han Solos eigenen Verhandlungsfähigkeiten aus dem ursprünglichen Star Wars zeigt, sagt, dass er das Geld nicht hat, es aber von Jabba bekommen kann, sobald die Lieferung erfolgt ist. Doc Ragon wird das nicht akzeptieren, bietet aber eine Alternative anstelle der Bezahlung: einen Arena-Kämpfer namens Wyrmen Lictor zu töten, der ihn bei einer fehlgeschlagenen Wette teuer gekostet hat.

Weiterlesen  Der von Filmdarstellern signierte Star Wars # 1-Comic wird diese Woche versteigert
Weiterlesen  Kehren Sie diesen Oktober zu Sean Murphys Batman: White Knight mit Harley Quinn zurück

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Das Problem ist, dass Wyrmen Lictor für die Hutten arbeitet, die den äußeren Randplaneten von Nar Kanji kontrollieren, auf dem sich die Arena befindet. Wyrmen Lictor ist auch ein bösartiger Kämpfer aus einer spinnenartigen Rasse, die der Harch scheinbar ähnlich ist.

Boba Fett sitzt zwischen einem Felsen und einem harten Ort und willigt ein, Wyrmen Lictor zu töten – und die Arenaspiele zu betreten, um zu ihr zu gelangen. Da Boba Fett eine bekannte Ware im Star Wars-Universum ist (und bereits bekannt ist, dass er Han Solo transportiert), beschließt er, sich mit ein wenig schwarzer Farbe und dem falschen Namen von Jango Fett – seinem Vater – zu verkleiden.

Während es auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich erscheint, ist dies kein Zufall: Boba Fett tritt in eine Arena-Schlacht ein. Jango Fett starb in einer Arena, als er in Attack of the Clones auf der Verliererseite eines Kampfes mit Mace Windu herauskam – und ein damals junger Boba war Zeuge davon, bis er den Helm seines Vaters wiegte, nachdem er enthauptet worden war.

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Zurück zu Star Wars: Krieg der Kopfgeldjäger Alpha, Boba (als Jango) betritt die Nar Kanji-Arena und nach vier erfolgreichen Runden gegen einige einzigartig aussehende Gegner mit Namen wie Johnny the Sting, Skullicon und Bigbot hat er einen gewonnen Schuss gegen Wyrmen Lictor.

Die Schlacht beginnt damit, dass Wyrmen Lictor bereits die Oberhand hat: Die Arena ändert sich mit jeder Schlacht „nach dem Zufallsprinzip“, aber für diese Schlacht ist sie ähnlich dem „Homeweb“ konzipiert, an das Wyrmen Lictor gewöhnt ist. Um eine Sportanalogie zu verwenden, hat sie den buchstäblichen Heimvorteil.

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, gewinnt Boba Fett mit diesem zuverlässigen Flammenwerfer – aber nicht bevor er von einem der spitzen Spinnenbeine von Wyrmen Lictor aufgespießt wird.

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Nachdem sie die Schlacht gewonnen haben, halten die Kanji Hutts seine Gewinne zurück, um ihn dazu zu bringen, sie zu ersetzen und ihre neue Arena-Kämpferin zu werden. Fett lehnt ab, da er nur da war, um Wyrmen Lictor zu töten, und geht weg. Aber ich bezweifle, dass es das letzte ist, was wir von ihnen sehen werden.

Weiterlesen  Star Wars: Der Mandalorianer kommt zu Comics
Weiterlesen  Best Shots Review - Batman: The Three Jokers # 1 "zeichnet sich durch das starke Engagement von Jason Todd & Barbara Gordon aus"

Währenddessen wurde Han Solos Karbonitkammer bei Doc Ragnon von einer Schattenfigur und ein paar Handlangern gestohlen. Doc Ragon versucht sie daran zu hindern, wird jedoch vom Blaster getötet.

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

"Star

(Bildnachweis: Steve McNiven / Laura Martin / Travis Lanham (Marvel-Comics))

Als Boba Fett dort ankommt, sind Han Solo und die schattigen Bösewichte verschwunden. In diesem Moment fordert Bib Fortuna ein Update – und Jabba the Hutt hört bedrohlich zu.

„Ich werde ihn nicht enttäuschen. Ich bin auf dem Weg, aber … sag Jabba … es wird eine Minute dauern.“

Die Geschichte geht nächste Woche in Star Wars # 13 weiter, wo Luke und Chewbacca Wind von Boba (und Han) bekommen, die auf Nar Shaddaa sind. Die Geschichte wird wöchentlich durch verschiedene Marvel / Star Wars-Comics bis Ende Oktober fortgesetzt.

Verfolgen Sie dieses Ereignis und ALLE neuen Star Wars-Comics, Graphic Novels und Sammlungen, die im Jahr 2021 und darüber hinaus erscheinen .